In den letzten Jahren hat sich gerade bei der Softwareentwicklung für Online Casinos viel getan. Während es vor einigen Jahren noch üblich war Software des Online Casinos auf dem heimischen PC zu installieren, leben wir heute in einer mobilen Welt, in der ein Großteil der Spieler gar keinen PC mehr nutzt, sondern bequem via Smartphone im Online Casino zockt.

Es gibt fast kein Online Casino mehr, welches zocken via Smartphone nicht unterstützt. Und dafür gibt es natürlich einen einfachen Grund: Nach aktuellen Schätzungen nutzen bereits über 70% der Spieler Smartphones statt PCs.

Softwarefirmen wie Play’n Go, Evolution Gaming, Microgaming oder auch NetEnt entwickeln ihre Spiele mittlerweile nur noch in HTML5. Diese funktionieren dann problemlos in jedem modernen Webbrowser, d.h. unter anderem auch auf allen gängigen Smartphones wie dem Apple iPhone oder Android Geräten oder auf Tablets.

Man muß eben nur die Webseite des Online Casinos aufrufen. Es ist damit auch nicht mehr nötig extra für jede Plattform eine App zu entwickeln.

Trotzdem gibt es natürlich eine Reihe von Online Casinos, welche eigene Apps entwickelt haben.

In unserem Casino Verzeichnis findet ihr Casinos mit App. Die App hat natürlich den Vorteil, daß sie leicht zu finden ist. Man muß sich keine Internetaddresse merken. Und für das Casino ist es vorteilhaft, da der Spieler jedesmal wenn er auf sein Handy schaut, an das Casino erinnert wird und dadurch möglicherweise mehr oder öfter spielt.

Ob mit oder ohne App: Die Revolution der mobilen Technologie lässt sich nicht mehr aufhalten. Ein schnelles Spielchen an der Bushaltestelle oder in der Mittagspause mit dem iPhone gehört für viele Casino Fans schon zum Alltag. Und hier wird sich in den nächsten Jahren noch viel tun. Immer schnellere mobile Datennetze erlauben immer bessere Spiele.

Spielt ihr auch schon hauptsächlich mit dem Handy statt dem PC? Schreibt uns eure Meinung.

Ein Kommentar zu “Mobile Online Casinos – per Handy zocken”

  • Nebutzermane

    Also ich zocke seit mehreren Jahren ausschliesslich am Smartphone!
    Der Anteil an Einsätzen über den Desktop-PC beträgt allerhöchstens 1%.
    Zeitweise habe ich es sogar vorgezogen, “outdoor” zu spielen. Man kann das Spielerlebnis prima optimieren, wenn man gewisse Uhrzeiten / Orte mit gewissen Einsätzen kombiniert. Hatte mir sogar überlegt einen Youtube Kanal als Outdoorzocker zu erstellen 😀

    Auf dem Fahrrad zockt es sich ebenfalls super, sofern kein gefährlicher Strassenverkehr und geübte Fahrskills.

Schreibe einen Kommentar

  • Registrieren
Passwort vergessen? Bitte den Benutzernamen oder die Email Adresse eingeben. Wir schicken dann eine Email mit einem Link um das Passwort zurückzusetzen.