Besser Finger weg von 90plusx


Empfohlene Beiträge

Ich habe vor einiger Zeit von einem angeblichen Insider für Fußballwetten einen Tipp bekommen für eine noch "sehr junge Fußballwetten Seite, die aber mehr als erfolgversprechend auf dem steigenden Ast wäre".  Das er  von herein alle seine "Tipps" so in den Himmel hebt, kannte ich vorher schon von ihm. Dazu die Tatsache, dass es einen Interwetten Code über 11 € zum registrieren gratis gab, hat mich natürlich nicht überlegen lassen. Anmeldung war ziemlich problemlos, jedoch um an meinen Gutschein  zu kommen, musste ich mich noch auf einer dritten Seite anmelden. Ein paar Tipps und einen Screenshot später, den ich direkt an die WhatsApp des  Betreibers geschickt hatte bekam ich dann auch echt nach 20 Minuten meinen Gutschein.  

Wie man dann halt so ist, gibt man Tipps ja schon gerne mal weiter. Klar hab ich nicht so einen Terz um die Seite veranstaltet, aber der Hinweis für den 11 € Gutschein, nutzbar für neue und alte User,  reichte sowieso den meisten aus. 

Ich hatte mit dem Betreiber danach nochmal telefoniert, hauptsächlich ging es eigentlich um mein "Trikot" das ich bei der Anmeldung gewonnen hatte. Aus Scherz hab ich auch nach einem Preis für die ganze  neuen User bekommen würde 🤦🏻‍♀️ Ich soll das Päckchen abwarten, er legt eine Überraschung dazu. Ich hatte ihm auch gesagt, dass ich in meinem Freundeskreis die Seite bestimmt auch demnächst nochmal weiter geben würde (Gutscheine sind auch hier heiß begehrt). Auch hierfür würde er etwas mit ins Paket stecken.

Ein paar Tage später kam dann sei  eigentlich 9,99 € teures  Buch, mit kurzem Text und Autogram. 😅 Sowie ca 18 Interwetten Gutscheinen a 11 €. 

Okay dachte ich mir halt, da  die meisten meiner Bekannte  ja sich selbst  ihr Gutscheine besorgt haben müssten und in einem Forum ständig danach gesucht wurde, verteilt ich die halt da. 

Beim abtippen eines Codes dachte ich, mich trifft der Schlag! Alle Gutscheine waren bereits 3 Monate zuvor abgelaufen 🙄 peinlich genug schon für mich. Und prompt schrieb auch der erste, dass der Gutschein leider nicht funktionieren würde. Ich habe ihm dann auch von der ersten Möglichkeit erzählt, an den Gutschein zu kommen,  welche er auch genutzt hat. Auf seine nächste Nachricht war ich dann echt geschockt. Der Anbieter der Seite hat ihm fürs anmelden ebenfalls einen ungültigen, weil längst abgelaufenen Code per Screenshot geschickt. 

Weil der Kerl mir echt Leid tat und ich obendrein ja noch die Seite "empfohlen" hab,  habe ich den Seitenbetreiber kontaktiert und wollte gerne eine Erklärung dafür haben.  

Erst gab er an, dass er noch andere Gutscheine schicken könne, die ich nicht wollte, wie die ersten eigentlich auch nicht,  dass war seine "super Überraschung", danach wurden seine Nacjrichten plötzlich sehr unfreundlich. Hätte er das mal gleich gewusst,  dass es mir nur um die Gutscheine geht. Ich soll woanders betteln. Ich hatte ihn nochmals per Nachricht daran erinnert, dass ich ihn nie wegen Gutscheinen gefragt habe, auch nicht als "Lohn" für meine Werbung die ich für ihn gemacht habe, obwohl ich kein Affiliate Programm hatte und auch klar von Anfang an abgelehnt habe, einen Einladungscode zu verschicken. Ich war einfach nur mal nett, einfach so. Ob er meiner bitte nachgekommen ist, diesem User einen gültigen Code zukommen zu lassen weiß ich leider nicht. Zumindest ist der meiner nachgekommen, jegliche Kontaktversuche zu unterlassen, obs dran lag das ich dies mit rechtlichen Schritten versah oder schlichtweg,  weil ich ihn sofort blockiert hab, keine Ahnung. Ärgern tut er mich trotzdem immer noch. 

 

Fatzi

Besser Finger weg - unsereiöser geht's nun wirklich kaum

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde zwar eh nie auf die Idee kommen mich bei der Seite zu registrieren, aber am Ende hast du bestimmt im vorherein irgendeine AGB oder Bedingungen akzeptieren müssen, wo du nunmal keinerlei Anspruch auf irgendwas hast. Also nix für ungut, aber selbst wenn die Gutscheine noch nicht abgelaufen gewesen wären, geniessen die meiner Erfahrung nach nicht einen sehr "wertvollen Ruf". Moralisch haben die vielleicht verwerflich agiert das glaube ich gerne, aber rechtlich bist wohl du "der Depp" am Ende (also aus Sicht von Betrügerseiten - > Kunde), genauso wie man "der Depp" ist wenn man in einem unseriösen Casino (zB mit Curacao Lizenu) spielt und einem eine Auszahlung ungerechtfertigt verweigert wird. 

Allgemein halte ich aber nichts von solchen Wett/Tips Seiten. Wenn ich auf die Seite gehe (eben getestet) kommt es mir fast vor wie diese ganze Network-Marketing-Kiste 😄 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke interwetten Haar ihm ein bisschen Geld eingebracht und zu Popularität verholfen und das hat ihm noch mehr Geld gebracht und deshalb ist er ein bisschen abgehoben und denkt anscheinend jetzt ich bin der King

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • 4,5 rating
    €10 geschenkt ohne Einzahlung

    4,5 rating
    bis zu €750 Bonus

    4,5 rating
    11 Freispiele

    5,0 rating
    1000€ Matchbonus + 400 Freispiele

    4,8 rating
    30 Freispiele Royal Seven XXL

    4,0 rating
    150 Freespins für 10€

    4,5 rating
    15€ Gratiswette + 100% Bonus

    4,5 rating
    500 Euro Bonus + 250 Freispiele

    5,0 rating
    €100 Bonus + 200 Freispiele