Wieviel habt ihr schon investiert?


Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

mich würde interessieren, wieviel Kohle ihr in Slots investiert habt, bevor ein Nennenswerter Gewinn rausgekommen ist. Vor allem bei Einsätzen unter 1 euro.

Kann man mit 0,2 oder 0,6 Cent überhaupt Gewinn machen?

Meine letzten Erfahrungen waren ziemlich ernüchternd.

1.100 Euro rein bei maximal 1 Euro je Spiel. Dabei im Schnitt alle 284 Spiele ein Freispiel. Die Freispiele brachten zwischen 15 Euro und 223 Euro, was auch mein maximaler Gewinn bislang war. Im Schnitt brachten die Freispielrunden  11 Freispiele mit 34,57 Euro.

Wie sind eure Erfahrungen denn mit kleinen Einsätzen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich spiele auch oft mit kleinen Einsätzen aber eher die High Variance Slots.

Meistens geht es mir so, dass sehr lange gar nichts oder mini kleine Gewinne kommen. Und dann irgendwann kommt ein grosser Treffer bei dem ich dann meistens meine Verlust gerade so wieder rein hole und unterm Strich wieder knapp im Plus bin. 

Ein paar höhere Gewinne hatte ich mir aufgeschrieben, also z.B. hatte ich kürzlich bei Dead or Alive mit 9 cent Einsatz €277,74 gewonnen (3086X Gewinnfaktor), vorher hatte ich €250 verloren in einer absoluten Pechsträhne.

Und letztes Jahr hatte ich bei White Rabbith mal mit 10 Cents €173,05 gewonnen (1731x) und bei 300 Shilds mit 50 cents €1306,92 Euro (2614x), beides in der selben Woche nachdem ich vorher wochenlang nur verloren hatte (oft €100 Verlust am Tag) ohne Nennenswerte Treffer.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Mit kleinen Einsätzen kann man natürlich auch Gewinn machen, bloss fällt dieser eben dementsprechend aus. Ich habe oft Slots mit 0,01€ Spins begonnen und je nach Intuition alle par hundert Spins erhöht. Die Kunst - wenn es nicht um Spielspass sondern um Verlustvermeidung geht - besteht darin, bei einem Gewinn sofort wieder auf 0,01€ runterzugehen. Wobei sich die Bankroll auch mit 0,01€ problemlos wegfressen lässt, wenn man den ganzen Tag lang Autospins nebenbei laufen lässt.

 

Wenn man mal hoch gespielt und gewonnen hat weiss man halt auch wie hoch ein Riesengewinn auf Mikroeinsätzen eben ausfallen würde. Da muss man vorher abwägen ob man Bock auf einen 4000x Hit hat, welcher nichtmal hundert Euro ergibt.

 

Auf hohen Einsätzen sind mir die Investitionen mittlerweile einfach zu teuer. Bei Book of Dead macht es einfach keinen Spass wenn dreimal Freispiele hintereinander auf 4-9€ Spins allesamt unter 25x zahlen. Auf einer Linie ist es was anderes, aber auf 10 Linien mit 6€ pro Spin unter 100€ zu bekommen verdirbt einem der Spielspass zu sehr 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • 5,0 rating
    €500 + 225 Freispiele

    4,5 rating
    €200 + 200 Freispiele

    4,5 rating
    2 x 200% Bonus

    4,5 rating
    11 Freispiele

    5,0 rating
    10€ einzahlen, mit 40€ spielen

    4,0 rating
    150 Freespins für 10€

    4,8 rating
    150 Freispiele + 100% Bonus

    4,5 rating
    500 Euro Bonus + 121 Freispiele

    5,0 rating
    €100 Bonus + 150 Freispiele