Neues Neteller VIP Programm - heruntergestuft


Largo

Empfohlene Beiträge

Ich wurde zum 01.02. auch auf Silver herabgestuft. Hab heut mal nachgefragt wieviel ich einzahlen muss, um wieder Gold zu erreichen.

 

Genau 100,000 USD :rolleyes:

 

Mein Konto wird in EUR geführt. Keine Ahnung ob es dann 100,000 EUR sind oder entsprechend umgerechnet wird. Ich zahl sowieso nicht mehr so viel ein wie früher.

 

"transfer activity requirement of $100,000 USD (~€73,062 Euro)" so wurde es mir gesagt (siehe 1. Beitrag).

 

Was soll das mit der Aktivität pro Kalenderjahr!? Selbst wenn man viel überweist, wird man erst nach 2-3 Monaten auf Gold kommen. Die meisten werden viel länger brauchen. Dann ist man für ein paar Monate VIP und wird im darauffolgenden Jahr wieder herabgestuft, und das Spiel geht wieder von vorne los? Oder wie läuft das ab?

 

Wegen der Benachrichtung im Dezember habe ich nochmal in meinem Email-Archiv nachgeschaut. Fairerweise muss ich sagen, dass für mein zweites Konto (US-Dollar) eine Benachrichtigung ankam (auf Englisch). Ob das allerdings auch für das €-Konto gültig ist (bzw. war), ist nicht ersichtlich. Für mein Hauptkonto (Euro, deutsch) kam aber nichts!

 

 

leider sind die gebühren bei skrill auch nicht günstiger. hier kann man nur 250 abheben und dann jedes mal 2,80? dafür bezahlen - also kommt man bei 750 auch nicht besser weg.

 

Aber auf die niedrigsten Skrill-VIP-Stufe bekommt man schon die Gebühren für Barabhebung erstattet! Und die Mastercard gibts auch kostenlos! Dazu braucht man 12.000€ Transaktionen innerhalb von 6 Monaten.

 

Mich stören die 7,50€ für Banküberweisungen am meisten, dicht gefolgt von 4€ Barabhebungsgebühr. Die Rückerstattung für VIPs war für mich bisher der ausschlaggebende Punkt Neteller und nicht nur Skrill zu nutzen. Skrill ist aufgrund des Security-Tokens sowieso sicherer. (Neteller weigert sich seit Jahren auch ein Token einzuführen, das System sei sicher genung... mittlerweile bietet sogar jede größere Bank so einen Token an!)

 

Hoffentlich beschweren sich recht viele Kunden und steigen auf alternative Zahlungsmöglichkeiten um, damit Neteller daraus lernt. Paypal wird ja jetzt von immer mehr Gambling-Anbietern akzeptiert, damit wird es für Neteller auch nicht leichter.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...
  • Antworten 56
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top Schreiber in diesem Thema

Top Schreiber in diesem Thema

Neteller hat seine Limits für Bargeldabhebungen am Automaten erhöht, von $1000 auf &3300 pro Tag, leider nutzt mir das nichts mehr, gilt erst ab Gold Vip We are listening. Our VIP customers asked for increased ATM withdrawal limits for their Net+ cards and we have increased them up to 3300 USD per day! Visit Net+ Prepaid MasterCard A Prepaid Credit Card | Prepaid Debit Card to learn more about Net+.

 

Want to become a NETELLER VIP and get loads of extra perks? You can find out more info at http://www.neteller.com/vip/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neteller hat seine Limits für Bargeldabhebungen am Automaten erhöht, von $1000 auf &3300 pro Tag, leider nutzt mir das nichts mehr, gilt erst ab Gold Vip We are listening. Our VIP customers asked for increased ATM withdrawal limits for their Net+ cards and we have increased them up to 3300 USD per day! Visit Net+ Prepaid MasterCard A Prepaid Credit Card | Prepaid Debit Card to learn more about Net+.

 

Want to become a NETELLER VIP and get loads of extra perks? You can find out more info at http://www.neteller.com/vip/

 

Hallo Markus,

 

was Du machen kannst ist, eine Erhöhung der Limits anzufragen bei deinem VIP Account Manager. Denn es gibt noch so eine Stufe dazwischen (nicht offiziell). Es gibt ja Nutzer die zwar Gold nicht erreicht haben aber am oberen Ende von Silber pendeln. Das muss aber jeder selber erfragen und wird individuell entschieden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi danke guter Tipp. Wie erreiche ich den Account Manager?

 

Du hattest doch seinerzeit Gold Status, also müsste sich bei Dir ja auch ein Account Manger via Mail vorgestellt haben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi ja hatte ich die Mail dazu habe ich auch aufgehoben, war im Februar 2012. Da kam dann danach aber nichts mehr, hat sich auch niemand vorgestellt.

 

 

Okay schick mir mal deine E-Mail Adresse für Neteller (eventuell auch die Nummer), denn ich weiss nicht ob ich die noch habe. Ich frag dann mal nach wer für Dich zuständig sein könnte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

So, bin jetzt (wieder) Gold VIP. Hat etwas ärgerlich angefangen, weil nur mein EUR-Konto hochgestuft wurde. Dauerte eine 3/4 Stunde im Live-Chat mich auch mit meinem USD-Konto hochstufen zu lassen. (Das war das letzte Mal, dass ich den Live-Chat genutzt habe. Ich musste 15 Minuten auf einen englischsprachigen Mitarbeiter warten, obwohl ich Platz 1 in der Reihe war. Nachdem ich meine zwei Konto-Nummern genannt hatte, und wieder 5 Minuten warten musste, meinte der Support doch ernsthaft ich hätte zwei Euro-Konten und keins in USD. Irgendwie hat die Mitarbeiterin doch noch kapiert, dass das eine EUR ist und das andere USD, wie ich es gesagt hatte. Dann wollte sie mein EUR Konto auf Gold hochstufen, obwohl es das schon war. Nach gut 13 Minuten war es dann soweit. Sie hätten jetzt beide Konten ein Gold-upgrade verpasst. In Zukunft schick ich nur noch Mails, das dauert 1 Minute.)

 

Wie auch immer, in der Gold-Mail stand unter anderem:

 

...und ein eigener VIP-Manager, mit dessen Hilfe du kostenlos Einzahlungen und Abhebungen vornehmen kannst,...

 

Was bedeutet das? Muss ich jedes mal meine VIP-Manager (der sich noch nicht bei mir gemeldet hat) anschreiben, damit ich Gebühren erstattet bekomme? Oder noch schlimmer, muss ich ihn jedes mal vor einer Abgebung anschreiben?

Hat jemand Erfahrungen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, bin jetzt (wieder) Gold VIP. Hat etwas ärgerlich angefangen, weil nur mein EUR-Konto hochgestuft wurde. Dauerte eine 3/4 Stunde im Live-Chat mich auch mit meinem USD-Konto hochstufen zu lassen. (Das war das letzte Mal, dass ich den Live-Chat genutzt habe. Ich musste 15 Minuten auf einen englischsprachigen Mitarbeiter warten, obwohl ich Platz 1 in der Reihe war. Nachdem ich meine zwei Konto-Nummern genannt hatte, und wieder 5 Minuten warten musste, meinte der Support doch ernsthaft ich hätte zwei Euro-Konten und keins in USD. Irgendwie hat die Mitarbeiterin doch noch kapiert, dass das eine EUR ist und das andere USD, wie ich es gesagt hatte. Dann wollte sie mein EUR Konto auf Gold hochstufen, obwohl es das schon war. Nach gut 13 Minuten war es dann soweit. Sie hätten jetzt beide Konten ein Gold-upgrade verpasst. In Zukunft schick ich nur noch Mails, das dauert 1 Minute.)

 

Wie auch immer, in der Gold-Mail stand unter anderem:

 

 

 

Was bedeutet das? Muss ich jedes mal meine VIP-Manager (der sich noch nicht bei mir gemeldet hat) anschreiben, damit ich Gebühren erstattet bekomme? Oder noch schlimmer, muss ich ihn jedes mal vor einer Abgebung anschreiben?

Hat jemand Erfahrungen?

 

Hallo Largo,

 

Glückwunsch zum Upgrade, bedeutet eine Menge Umsatz.

 

Der Unterschied zwischen Silber PP und Gold ist aber nicht wirklich groß, es sind nur wenige Prozentpunkte bei den Umrechnungsgebühren, die nicht so sehr ins Gewicht fallen.

 

Tja das mit dem Live Chat dauert oft sehr lange und teilweise ist es nicht befriedigend. Das kommt auch immer darauf an, zu welcher Zeit du den Live-Chat bemühst und wen Du gerade am anderen Ende hast. Am besten ist natürlich, wenn gleich einer von den deutsch sprechenden in den Chat kommt. (14:00-21:00 ist eine gute Zeit)

 

Da Du aber jetzt Gold Status hast bekommst Du ja auch einen VIP Manager mit Kontaktdaten.

 

Den Satz mit den kostenlosen Ein und Auszahlungen kann ich Dir im Moment auch noch nicht beantworten, muss ich selber nachfragen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Slotti,

 

Nun ja, ich habe die letzten Monate viel Poker gespielt und oft ein-auszgezahlt. Damit bekommt auch einen guten Umsatz hin ;) Aber als normaler Casino-Spieler bekommt man das nicht hin.

 

Ich war so 19:30-20:30 Uhr im Live-Chat. Kann aber sein, dass ich zum englischen weitergeleited wurde, weil die Neteller-Seite auf Englisch war (das stellt sich bei mir immer automatisch ein).

 

(M)Ein VIP Manager hat sich bei mir immer noch nicht gemeldet. Da muss ich wohl wieder selbst nachhaken. Vielleicht ist er auch einfach nur im Urlaub. :icon_rolleyes:

 

Der VIP Status gilt ja das aktuelle Jahr + das nächste Jahr. Neben gebührenfreien Ein-Auszahlungen und besseren Wechselkursen soll man ja auch höhere Limits für Net+ Card bekommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der VIP Status gilt ja das aktuelle Jahr + das nächste Jahr. Neben gebührenfreien Ein-Auszahlungen und besseren Wechselkursen soll man ja auch höhere Limits für Net+ Card bekommen.

 

Die Limits ab Silber PP aufwärts sind alle gleich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Largo,

 

normaler Silber Status hat auch nur €750 am Tag, hab ja geschrieben das es ab Silber PP (das ist ein Zusatz, den meistens Gold Mitglieder hatten, die das Umsatzlimit nicht ganz erreicht haben und auf Silber herabgestuft wurden).

 

Das PP ist natürlich nicht in der Übersicht mit aufgeführt aber sehr angenehm wenn man es hat, das entscheidet aber Neteller.

 

Bei deinem Gold Status solltest Du in der Lage sein €2.500 am Tag abzuheben. Wenn Du dann endlich einen VIP Account Manager hast (was ein paar Tage dauern kann, bis er sich meldet) kannst du das alles besprechen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass es ein Silber PP Rang gibt, wusste ich nicht. Ich war normaler Silber VIP, obwohl ich vor der Änderung (Herabstufung) Gold war.

 

Eine Auszahlung aufs Bankkonto habe ich testweise schon durchgeführt (ohne Gebühren zu zahlen). Mal sehen, wie lange es dauert...

 

Die 2,5k Abhebung am Tag werde ich wohl erstmal nicht testen können, dazu fehlt einfach das Geld. :p

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Auszahlung aufs Bankkonto habe ich testweise schon durchgeführt (ohne Gebühren zu zahlen). Mal sehen, wie lange es dauert...

 

Freitag Auszahlung beantragt, wurde praktisch sofort bearbeitet und Montag war's Geld auf'm Bankkonto. Auf eine Auszahlung von Skrill hingegen warte ich immer noch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit skrill bin ich auch nicht zufrieden was überweisungen aufs bankkonto angeht. die brauchen tatsächlich für die bearbeitung im eigenen laden schon mal mindestens einen tag - wenn man freitag morgen die überweisung macht, bekommt man am montag nachmittag die mitteilung, dass sie bearbeitet wurde- dann kann man nochmal 2 arbeitstage warten bis das geld endlich da ist.

 

da lob ich mir paypal - die sind superschnell.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit skrill bin ich auch nicht zufrieden was überweisungen aufs bankkonto angeht.

 

Bei mir ist zur Zeit so: Abhebung beantragt, 24h warten bis es genehmigt/bearbeitet wurde und dann nochmal 2-3 Arbeitstage bis es auf dem Bankkonto ist.

In der Mail steht für VIPs ja immer, dass man sich melden soll, falls man das Geld dringend braucht. Das habe ich getestet, es dauert genau die gleiche Zeit (besonders wenn der VIP Support sich erst nach einem Tag meldet :icon_rolleyes: ).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Hab gestern Abend ne Mail von Neteller bekommen:

 

 

 

[TABLE]

[TR]

[TD][/TD]

[TD][TABLE]

[TR]

[TD]Sie stehen kurz davor, für 2014 Gold zu werden![/TD]

[TD=width: 150, align: right][/TD]

[/TR]

[/TABLE]

Hallo Markus,

toll, dass Sie es geschafft haben, für 2014 Silver zu sein.

wissen Sie eigentlich, dass Sie ganz kurz davor stehen, für 2014 Gold VIP zu werden? Sie brauchen einfach nur bis zum 31. Dezember 2013 100000 USD (bzw. den entsprechenden Betrag in Ihrer Währung) zu überweisen, dann können Sie sich über diese tollen Vorteile freuen:

 

 

 

Da wäre es jetzt halt noch super wenn die einem auch sagen würden wie viel man noch benötigt.

[/TD]

[/TR]

[/TABLE]

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo ich denke die wollten mir damit sagen das ich im ganzen Jahr 2013 - $100.000 einzahlen sollte aber ich kann es mir eig. kaum vorstellen das ich das erreicht habe.. aber naja.

 

wenn ich mal eben 100k so einzahlen könnte, das wäre ne feine Sache ^^

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe Gold nur durch (wahnwitzige) Überweisung geschafft. Hauptsächlich von und zu Pokerseiten, wobei man da auch vorsichtig sein muss, sonst wird man der Geldwäsche verdächtigt.

Nochmal erzwinge ich mir nicht den Gold Status. "Das lohnt sich doch hinten und vorne nicht." Selbst als Gold VIP muss ich auf alle Einzahlungsmethoden Gebühren blechen, außer Giropay. Das ist ein Witz. Und die paar Euro, die man bei Auszahlungen spart ist es echt nicht wert.

 

Wie ist das eigentlich? Wird man pro Jahr nur einen Level heruntergestuft oder ist man gleich ganz unten, wenn man ein Jahr praktisch keine Überweisungen macht?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • 5,0 rating
    €500 + 225 Freispiele

    4,5 rating
    €200 + 200 Freispiele

    4,5 rating
    2 x 200% Bonus

    4,5 rating
    11 Freispiele

    5,0 rating
    10€ einzahlen, mit 40€ spielen

    4,0 rating
    150 Freespins für 10€

    4,8 rating
    150 Freispiele + 100% Bonus

    4,5 rating
    500 Euro Bonus + 121 Freispiele

    5,0 rating
    €100 Bonus + 150 Freispiele