HA HAA! BOT-Idee...


der NeGeR

Empfohlene Beiträge

Tachchen

 

Zuerst eine Frage: gibt es Kasinos, wo BOTs erlaubt sind. und kann man bei BOTs einstellen dass der unregelmäßig setzen soll und ähnliches, damit das Kasino nicht feststellen kann, ob man einen benutzt?

 

Nun zu meinem Gedanken: Ich hatte ja folgendes System; und zwar wartet man 18 mal bis ein Drittel nicht vorkam und setzt dann 1 Cent oder 10 Cent, kommt aufs kasino an, und verdoppelt das so lange, bis das besagte Drittel kommt. Da es aber verdammt selten ist, dass man ne 18ner Serie erwischt, lohnt sich das System nicht, aber wenn man einen BOT benutzt, der am Tag vielleicht 10 Euro erwirtschaftet, wär das für nen Schüler wie mich perfekt!

 

Was haltet ihr davon? Bzw wenn die obigen Fragen mit NEIN beantwortet werden, hat sich das eh erledigt. Bzw gibt es einen BOT für Betvoyager?

Oder kann man den ganz leicht selbst basteln??

 

cheers

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tachchen

 

Zuerst eine Frage: gibt es Kasinos, wo BOTs erlaubt sind. und kann man bei BOTs einstellen dass der unregelmäßig setzen soll und ähnliches, damit das Kasino nicht feststellen kann, ob man einen benutzt?

 

 

also ich weiss nicht ob du das ernst meinst..dachte du wärest ein "erfahrener " Benutzer..aber es sollte klar sein dass dies gegen jegliche Nutzungsbedingungen verstösst..

 

wenns dir nur um ein Taschengeld geht wie beschrieben..dann mach doch lieber Spasszocken..da sollten auch schon mal 10 Euronen oder mehr drin sein..aber niemals täglich als Zuverdienst..die Rechnung geht nie und nimmer auf..mal insgesamt dann umgerechnet 300 Euronen ..sicher das ist nicht unmöglich..

 

aber ich denke so mancher wird dir hier bestätigen,,niemals bei nur einem zocken und niemals dies auch noch täglich und wenns auch nur um 10 Euronen wäre..denn ganz schnell findest du dich auf der Verliererseite wieder und butterst nach...

 

dann lieber mal hin und wieder und seine Strähne genutzt wenn vorhnden und natürlcih rechtzeitig ausgestiegen bzw sein Limit gesetzt und eingehalten wo man dann sagt..oki und thx..bin dann mal wech und danke für die Auszahlung

 

oder zeig mir den der täglich sein Geld verdient damit und schon die Mios gescheffelt hat und das ein oder andere OC oder auch RealCasino damit Pleite gemacht hat:naughty:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

habe mir so etwas ähnliches auch schon gedacht, nur eben ohne BOT, da ich net genau weiß, was das is oder wo ich das herkriege.

Aber die Idee an sich klingt doch recht vielversprechend, denke ich.

Mal angenommen jemand spielt schon recht lang und intensiv, notiert sich dabei die maximal aufgetretenen Pemanenzen für die einfachen Wahrscheinlichkeiten (z. B. 19 x Rot hintereinander) und programmiert dann den BOT dementsprechend (falls ich richtig verstanden habe, is das ein kleines Programm, das selbständig ab einer gewissen Permanenz eines Ereignisses setzt). Um das Beispiel von oben wieder aufzugreifen, würde ich dann den BOT darauf einstellen, dass er nach dem sagen wir mal 16. Mal setzt. Dann könnte insgesamt gut 22 x Rot hintereinanderfallen, man würde trotzdem noch gewinnen.

Gut, das wird äußerst selten eintreten, aber wenn man das Tag und Nacht durchlaufen ließe...?

Mir is schon klar, dass bei wirklich zufällig ausgewählten Zahlen auch dieses System genauso versagen würde wie alle anderen. Andererseits werden diese Zahlen ja net wirklich zufällig ausgewählt sondern über einen unbekannten Algorithmus bestimmt. Und ich glaube, dass dieser Algorithmus Schwächen (oder "Lücken") haben könnte. (Zum Beispiel habe ich es noch nie erlebt, dass eine bestimmte Zahl fünfmal hintereinander kommt.) Ist es möglich, dass der RNG gewisse Permanenzen völlig ausschließt?

Ich selbst spiel erst seit ca. 4 Wochen in OC´s und es schaut so aus, als hätt mich das Anfängerglück bisher noch net verlassen.

Würd mich über ein paar Meinungen freuen!

PS: Is mein erster Post. Hoffe, ich werd net gleich voll niedergemacht. Bitte um Nachsicht!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ maesai: erfahren, aber nicht allwissend! deinen letzen teil finde ich total unnötig, jeder weiß dass man keine millionen machen kann, doch meine idee die bestimmt auch schon viele hatten liegt halt nur darin, wenig geld zu machen mit nem bot, weils sich ohne nicht lohnen würde.

 

 

 

 

deswegen frage ich ja auch, ob es kasinos gibt, die BOTs nicht ausdrücklich verbieten!!!!

 

@ gourekus: ich bin nachsichtig. genau die geadanken hab ich auch.

 

obwohl mir dann immer der gedanke kommt, dass wenn rot 30 mal hintereinander kommt, sind es eben doch wieder 50 50 chance, und die lächerlichen 30 mal haben garnichts zu sagen. rein statistisch natürlich schon.

 

 

ich merke aber schon, dass das zum einen wegen fehlender no zero bot erlaubten kasinos scheitern wird, zum anderen auch an der hilfe von übernatürlich schlauen nutzern.

 

das mit dem spasszocken ist ne möglichkeit, da ich aber kein geld zum wegwerfen habe und auch sonst nei glück bei roulette habe lasse ich das mal lieber.

 

trotzdem danke für den tipp.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tachchen

 

Zuerst eine Frage: gibt es Kasinos, wo BOTs erlaubt sind. und kann man bei BOTs einstellen dass der unregelmäßig setzen soll und ähnliches, damit das Kasino nicht feststellen kann, ob man einen benutzt?

...

 

Das hängt stark von den AGBs ab. Es ist davon auszugehen, das es diese Programme nicht erlaubt sind. Bei BlackJack gabs deswegen auch schon mal Ärger, weil dort die Gewinnchancen anders sind.

 

Ich selbst spiele seit über 4 Jahren z.b. im CC sogar unter dem Nick CasinoBot. :-) gab bisher keinen Ärger.

(Wer dies befürchtet, der sollte der eigenen Ruhe wegen, nie zuviel Geld auf sein Konto haben - immer schön abheben, dann kann nichts passieren.hehe)

Ich benutze Ihn u.a. im CC zum Bonusfreispielen. Dauert lange, aber selbst bei einem Verlust ist noch ein Gewinn drinnen. Per Hand hätte die Lust und geduld nicht, wegen nen paar Euros solange davorzusitzen.

Das gleiche im BetVoyager. Ist ne langwierige Sache, sich mit cents hochzuarbeiten, aber.. Geduld hat der bot ja :-)

 

Man bzw. Ich muss mal sagen, das der Bot an sich nichts an den Gewinn-Verlustchancen im Roulette ändert. Es ist und bleibt ein Glücksspiel.

Ihm fehlen ledglich die Menschlichen Faktoren wie Gier, auch bekommt er keine Schweisperlen auf dem Kopf, wenn der den Letzten Einsatz macht.

Naja und das Hauptargument, er ist Geduldig :)

 

zu den "Setzzeiten".

Es gibt den "Human-Factor", der in allen CasinoPlugiins Einzughält. Auf meiner Webseite (weiss nicht, ob ich diese hier nennen darf) unter "Beschreibung" gibt es Infos zur Maussteuerung, die genau darauf eingeht.

 

Und noch eines..

Der Bot kann nicht nur setzen, sondern - und das ist ja wohl legal - Er macht dich auf Situationen Aufmerksam. Setzen tust du aber selber.

 

Angenommen du stellt deine 17 mal rot ein, und schaust TV, oder sonstwas.

Sobald diese kommen, wird er ein signal geben, und DU entscheidest ob du setzt oder nicht.

Genauso mit seinen Umfangreichen Analysen, die schaust DU dir an und Du setzt.

Denn, CasinoBot setzt nicht nur für dich, sondern er hilft dir auch mit Infos, und du setzt selber. Er ist quasi dein Kumpel. der aufmerksam die Permanenz beobachet und dir auf die Schulter Klopft wenn sich eine von DEINEN einstestellen Situationen ergeben haben.

 

:-) Alle Klarheiten beseitigt? :)

 

Gruss Jens

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

habe mir so etwas ähnliches auch schon gedacht, nur eben ohne BOT, da ich net genau weiß, was das is oder wo ich das herkriege.

....

... würde ich dann den BOT darauf einstellen, dass er nach dem sagen wir mal 16. Mal setzt. Dann könnte insgesamt gut 22 x Rot hintereinanderfallen, man würde trotzdem noch gewinnen.

...

Gut, das wird äußerst selten eintreten, aber wenn man das Tag und Nacht durchlaufen ließe...?

...

 

Hallöchen, zu deinem 1. Satz. Keine Ahnung, ob der Link in meiner Signatur ist, wenn ja, dort hast du so ein Programm, welches aber nicht klein ist, sondern sehr komplex -) da es mehr kann, als xMal auf Rot zu warten.

 

Zu deien 22 mal Rot. Es gibt auch 26mal Rot. Das Problem bei diesen Setzweisen ist, das er tatsächlich, wie du sagst selten setzt. Deshalb gewinnt er auch selten, aber.. wenn dann der (nicht soo seltene Fall eintritt) das z.b. 26 mal Rot kommt, verliest du mehr, als du in den wochen voerher angeschafft hast. Also Vorsicht mit solchen Setzweisen (hehe ich weiss wovon ich rede *g*)

Nutz die Möglichkeiten der Analyse (theoretischem Setzen) und gehe mal die Permanenznen durch (Beim casinoClub kannst du ALLE Zahlen ALLER Tische bis zu einem Monat zurück mit dem Programm laden) und lasse ihn setzen, dann wirst du sehen, wieoft dieses schief gehen kann. (So kostet es zumindest kein geld)

 

Gerade dieses 24-h dauerhaft setzen lassen. DAS würde ich nicht machen, denn dann kommt auch der letzte Drauf, das du mit einem CasinoBot spielst :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jens, gehört dir die Kasino Bot Seite?

 

Hast du nur mit Roulette spielen im Monat ein Plus? Falls ja, wie machst du das genau?

 

Hallo NeGeR,

ja, die Seite und auch das Programm stammen von mir.

Im allgemeinem bin ich im Plus,

aber.. :) Hin und wieder bekomme auch ich einen vor dem Latz.

 

Ich merke dabei aber immer wieder, das es weniger an den Systemen liegt die ich durchteste (es gibt eh nicht DAS System). Denn diese laufen bis auf ein paar Ausnahmen einigermaßen.

 

Das größe Problem bei der Sache bin ich selbst.

Ich bin oft zu gierig, wenn etwas gut läuft. Auch bekomme ich manchmal nicht genug, und anstatt aufzuhören. spiele ich weiter und das ist oft mein Untergang.

 

Also ) wenn man gewinnen will, muss man erstmal an sich selber arbeiten.

 

Zu meinen Lieblinsdingen gehört das Spielen auf Bonus.

Es gibt da gute Casinos, wo der Umsatz nicht so dolle ist den man machen muss (CasiinoCliub,CasinoNet)

Der Vorteil. selbst wenn man verliert, bekommt man noch geld.

Ein Beispiel:

CasinoNet - Bous 1x die Woche gibs 160 Euro Bonus bei 20x Umsatz.

Hier setze ich nur 1 Farbe (rot) und das immer und immer wieder.

Irgendwo pegelt sich das ein, da im allgemeinen (Ausnahmen gibs immer) sich die Sache auf der Nullline hält (nur die Null selbst macht probleme)

 

Aber selbst wenn ich 100 Euro verliere, sinds immernoch 50 die ich ausgezahl bekomme. Man muss halt nur geduldig mit kleinen Geld(!) seinen Umsatz machen - fertig.

Sollte ich auf diese Weise selber 100 Euro geschafft haben, verzichte ich auf den Bonus, zahle aus und pfeife ab.

 

Aber ich teste auch viel, mal denke ich, ich habe den Stein der Weisen gefunden, und dann chäppert es wiieder .. he he..

 

was solls.. ich muss halt vieles an mir selbst ändern, was mir auch schon fast gelungen ist. Nur das gibt den Ausschlag.

 

Auffallend zB. ist, das die meisten BotUser, die dauerhaft gewinnen älter sind (60 aufwärts). Ich danke, das hat damit zu tun, das diese Leute ruhiger geworden sind und es geschafft haben, Ihre Gier und in den Griff zu bekommen.

 

Hoffe, die Antwort hilft dir weiter :)

 

Gruss Jens

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du vergaßt die Unsummen die du mit deinem BOT-Progamm verdienst :D

 

Ja du hast mir weitergeholfen, aber soweit ich weiß gibt es kein Kasino wo man mit Roulette den Bonus umsetzen kann? Denn man kann ja auf jede Zahl 1 euro setzen und so kann man sich ja den Bonus freisetzen, oder irre ich mich da?

 

Was sind denn seriöse Kasinos, wo man gut Bonus beommt, den man bei Roulette freispielen kann? Oder No Desposit Kasinos, wo man nen Bonus ohne Einzahlung bekommt, und wo man den Bonus freispielen kann?

 

Das zu gierig werden, da habe ich glaube ich keine probleme mit, da für mich auch 30 euro viel Geld sind!

 

Ich weiß, da redet man eigentlich nicht drüber, aber fragen kostet ja nichts :D

Wie viel ungefähr lässt sich denn bei Roulette so rausholen im Monat, also wie viel grob machstn so? (natürlich mit den Abstürzen eingerechnet) Und wie siehts mit dem Zeitaufwand aus?

 

Möchte nur wissen, ob es sich lohnt, sich weiter mit dem Thema zu beschäftigen, oder seine Zeit sinnvol zu investieren...

 

Danke bis hierhin für die ganzen Antworten, ansosnten ist im Roulette Bereich ja nichts los!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo NeGeR,

Möchte nur wissen, ob es sich lohnt, sich weiter mit dem Thema zu beschäftigen, oder seine Zeit sinnvol zu investieren...

Eine klare Antwort, beschäftige dich mit sinnvollerem Zeugs.

Es gibt kein System beim Roulette, da kannst du nochsoviel tüfteln.

 

Nur wenn Du interesse am Roulette hast, und das Spiel mit Zahlen liebst, dann wäre es etwas für dich.

 

Leute die dauerhaft gewinnen haben meist Jahrelang draufzahlen müssen, ehe sie sich und das Roulette im Griff hatten :-)

 

Du darfst Roulette nicht als "Einnahmequelle" sehen, sondern das was es ist - Ein Spiel -

 

Ein Beispiel dazu:

Du lädst deine Freundin/Freund auf ein Eis oder Bierchen ein.

Am Ende bezahlst du Rechnung 30 Euro... das wars..

Das Geld ist weg. aber du hattest einen schönen Abend und deshalb tut dir nicht leid um die 30 Euro.

 

So(!) musst du auch Roulette spielen.

Einen kleinen Einsatz. Es vertreibt die Zeit und macht spass.

Wenn du gewinnst... prima.. wenn nicht, hattest du einen interessanten Nachmittag.

 

Spiele nur mit Geld was du "übrig" hast !!!!!

 

 

Was sind denn seriöse Kasinos, wo man gut Bonus beommt, den man bei Roulette freispielen kann? Oder No Desposit Kasinos, wo man nen Bonus ohne Einzahlung bekommt, und wo man den Bonus freispielen kann?

Zu diesen Casinos gehören die BossMedia-Casinos (CasinoClub,CasinoNet,SunSet,BetWin...)

Der Vorteil dort ist, wie du bereits fragtest, das der Bonus im Roulette freigespielt werden kann.

Und noch besser, hast du einen Gewinn, und den Bonus noch nicht "angefasst", kannst du auch vorher dein Einsatz + Gewinn abheben ohne die Bonusbedingungen erfüllt zu haben.

Somit ist z.B. folgende Spielweise machbar (mach ich hin und wieder)

a) Du bekommst 100 Euro Bonus

b) du setzt Mutig 50 auf Rot oder Schwarz o.ä.

Die chance ist fast 50:50

c) Wenn du gewinnst, wars das, Geld+Gewinn (50) abheben.

d) Wenn die 50 flöten gehen, dann musst du in den sauren Apfel beissen und tapfer den Bonus umsetzen. (auf keinen Fall zu einer Progression hinreissen lassen!)

 

Noch eines: Eine Umsatzbedingung von 20 und größer ist recht schwierig. Ich würde empfehlen nur bei x10 einzusteigen. Erst wenn du sicherer bist und Vertrauen in deinem "Umsatzsystem" hast, dann kann man vielleicht höher gehen.

Casinos haben nichts zu verschenken!

 

Das zu gierig werden, da habe ich glaube ich keine probleme mit, da für mich auch 30 euro viel Geld sind!

das gierig sein, oder einen Verlust nicht hinnehmen zu wollen ist keine Frage der Einsatzhöhe. Ehr im Gegenteil. Wer mit hohem Einsatz spielt, der behält die Ruhe wenn er mal 50 im Minus ist.

 

.....Denn man kann ja auf jede Zahl 1 euro setzen und so kann man sich ja den Bonus freisetzen, oder irre ich mich da?....

Du irrst dich.

"Sätze ohne Risiko", wie es so schön heisst, zählen nicht zu deinen Umsaätzen. Also auch gleichzeitiges Setzen auf Rot/Schwarz u.ä. bringt dir... ausser einem Minus (bei der Null) .. nichts.

 

Das heist aber icht, das man hochsetzen kann (Überlappende Chancen, wo man nur einen kleien Teil verlieren kann, aber den Umsatz schnell machen kann.

 

Aber verabschiede dich vom "schnellen" Umsatzen des Bonusses.

Gerade as klein-klein Spiel ist das beste, da du wenig verlieren kannst.

Das dauert zwar lange - aber dafür gibs ja u.a. den Casinobot :)

 

Ich hoffe, das auch dieses dir weiterhilft.

 

Gruss Jens

bearbeitet von Jens97
schreibfehler :)
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Beispiel dazu:

Du lädst deine Freundin/Freund auf ein Eis oder Bierchen ein.

Am Ende bezahlst du Rechnung 30 Euro... das wars..

Das Geld ist weg. aber du hattest einen schönen Abend und deshalb tut dir nicht leid um die 30 Euro.

 

So(!) musst du auch Roulette spielen.

 

So muss (oder sollte) man immer spielen.

Sobald man denkt, man müsse gewinnen oder darf nicht verlieren, kann man sich schnell in etwas verheddern, was man als "Spielsucht" bezeichnet. Nach Gewinn will man noch "ein bisschen" mehr gewinnen oder den Verlust ausgleichen.

 

Du schreibst: "Spiele nur mit Geld was du "übrig" hast !!!!!"

Ich formuliere es so: Spiele nur mit dem Geld, das du dir leisten kannst zu verlieren!

 

Im etwas Geld zu verdienen, würde ich Poker spielen. Da kannst du auf niedrigen Leveln relativ leicht Geld machen. Aber auch da gibt es "up and down swings". Wichtiges Stichwort "Bankrollmanagement".

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Jens, hat mir alles weitergeholfen.

 

Dann werd ich als letztes alle NoDesposit Kasinos durchspielen und gucken ob ich Glück hab, wenn nicht dann ist meine "Karriere" wenn man das so nennen kann beendet und ich setze mich mit einem Minus von 5 euro zur Ruhe :D

 

Achja, HUMAN, melde dich mal!!!!!!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • 5,0 rating
    €500 + 225 Freispiele

    4,5 rating
    €200 + 200 Freispiele

    4,5 rating
    2 x 200% Bonus

    4,5 rating
    11 Freispiele

    5,0 rating
    10€ einzahlen, mit 40€ spielen

    4,0 rating
    150 Freespins für 10€

    4,8 rating
    150 Freispiele + 100% Bonus

    4,5 rating
    500 Euro Bonus + 121 Freispiele

    5,0 rating
    €100 Bonus + 150 Freispiele