Neteller oder Moneybookers?


biberaal

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich möchte ein Konto einrichten um meine Poker und Casinogewinne von diversen Anbietern mal zusammenzufügen. Habe bisher nur über NoDeposit Bonis gespielt und entsprechend noch keine Ahnung von den Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten. Wäre nett, wenn hier einige Leute über ihre Erfahrungen mit den entsprechenden Konten erzählen könnten. Welche Gebühren fallen zb. bei welchen Aktionen an? Wie lange dauert eine Ein- bzw. Auszahlung? Wie siehts aus mit Service und Sicherheit?

 

Vielen Dank im Vorraus!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 51
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top Schreiber in diesem Thema

ich selbst benutze Click2Pay und Neteller.

 

Beim Einzahlen fallen bei Neteller Gebühren an, bei Click2Pay nicht.

Beim Auszahlen verlangen beide Gebühren.

 

Bei Click2Pay wird das Geld des Einzahlen von Deinem Bankkonto eingezogen.

Neteller bietet diverse Einzahlungsmöglichkeiten.

 

Ich denke Sicherheit sollte bei beiden hoch sein, der Service ist auch okay, zumindest die Erfahrungen die ich bisher gemacht habe.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab bei beiden ein Konto.

Bei Moneybookers find ich besser: geringe Gebühren (Einzahlungen: kostenlos, Geldsenden: 1%, jedoch max. 0.50 Euro, Geldempfang: kostenlos)

 

Beim Einzahlen fallen bei Neteller Gebühren an

Kommt drauf an, wie man einzahlt. Sofort-Überweisung ist beispielsweise kostenlos.

 

Ich zitier mal von meiner Webseite:

 

Das Besondere an Neteller ist die kostenlose Kreditkarte (Net+ Prepaid Card by MasterCard®). Sie funktioniert wie eine gewöhnliche Kreditkarte, nur wird das Geld direkt vom Neteller-Konto abgebucht und es ist nur das auf dem Netellerkonto befindliche Geld verfügbar, vergleichbar mit einer PrePaid Card fürs Handy.

Der Clou an der Karte: Casino-Gewinne können am Geldautomaten direkt vom Neteller-Konto abgehoben werden!

Was mich bei Neteller am meisten stört sind die horrenden Auszahlungsgebühren. Erinnere ich mich richtig, dann waren es 7€ Gebühren auf Bankauszahlung und 5€ beim Abheben vom Geldautomaten.

Moneybookers verlangt nur 2€ für die Auszahlung aufs Bank-Konto.

 

Wenn du mit hohen Summen handelst, dann empfehle ich dir Neteller. Beim extended Konto liegt das Limit bei 36.000€ bei MB nur 16.000 (kann aber beides noch weiter hochgestuft werden).

 

EDIT: Neteller hat auch den Vorteil, dass es von jeder Seite akzeptiert wird. MB ist zwar schon sehr verbreitet, aber manche sind noch nicht darauf eingestellt.

bearbeitet von Slotti
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...
  • 4 Monate später...
Kurze Frage in die Runde,

 

geht nur bei mir die Neteller Seite nicht oder ist das bei euch allen auch so?

 

Es öffnet sich noch nicht mal die Seite...

 

Also bei mir geht sie, jetzt. Hatte aber auch schon, dass Sie komplett nicht gefunden werden konnte. Nach ein paar Minuten ging dann wieder alles ganz normal. Keine Ahnung woran das liegt. Kann's am Router liegen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, jetzt geht sie bei mir auch wieder...omg..

 

habe grade deswegen schon meine Auszahlung von gestern rückgängig gemacht..:)

 

 

Dachte die haben den Laden zugemacht und ich sehe das Geld nicht mehr wenn ich mir das da jetzt auszahlen lassen...grr..

 

Aber Danke für die Rückmeldung Largo!

 

Hab da mal ne allg. Frage noch dazu, ich habe immer etwas Bauchschmerzen bei höheren Beträgen, wenn es darum geht diese auf dem Netellerkonto längere Zeit liegen zu lassen. Hab da immer irgendwie Bedenken das die auf einmal dicht machen und ich nicht mehr an das Geld komme. Hab hier mal was gelesen, dass dies bei Moneybookers irgendwie sicherer sein soll, kann dazu jemand nochmal was sagen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dachte die haben den Laden zugemacht und ich sehe das Geld nicht mehr wenn ich mir das da jetzt auszahlen lassen...grr..

 

Dachte beim 1. Mal jemand hätte meinen PC gehackt oder noch schlimmer jemand hätte Neteller gehackt.

 

Hab da mal ne allg. Frage noch dazu, ich habe immer etwas Bauchschmerzen bei höheren Beträgen, wenn es darum geht diese auf dem Netellerkonto längere Zeit liegen zu lassen. Hab da immer irgendwie Bedenken das die auf einmal dicht machen und ich nicht mehr an das Geld komme. Hab hier mal was gelesen, dass dies bei Moneybookers irgendwie sicherer sein soll, kann dazu jemand nochmal was sagen?

 

Als ich das in den AGB von Neteller gelesen hatte, wurde mir auch etwas komisch. Hab dann damals erstmal ein MB konto eröffnet. Meine da das nicht so konkrekt gelesen zu haben wie bei Neteller sinngemäss "Wenn wir Pleite gehen ist dein Geld weg und wirst es nie wieder bekommen. Pech gehabt. Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, damit einverstanden zu sein. etc."

Wie genau das bei MB geregelt ist kann ich leider nicht sagen.

Ich lass auch nie mehr als 300-500 langfristig auf dem Konto.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau das ist ja auch so mein Bedenken bei der Sache.

 

 

Ich meine wenn es schon überall Karten zur Bargeldabhebung und zum Bezahlen gibt, wäre es einfach gut zu wissen ob man dort auch mal ohne Bedenken z.B. 1000 oder 2000,-€ liegen lassen kann, ohne das man sich alle Stunde einloggt um nachzusehen ob noch alles da ist, bzw. ob noch alles passt.

 

Es wäre halt bequem, aber ich denke auf Dauer werde ich da auch keine grösseren Summen liegen lassen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Monate später...

In den Account einloggen und unter Konto sind dann die Transaktionen aufgelistet.

 

Wenn es bei Neteller abgebucht sein sollte, das Casino nerven.

 

Ich weiß nicht ob im Moment der Live-Chat zur Verfügung steht, denn Neteller läßt sich seit gestern sehr sehr langsam laden.

 

Die kostenlose Telefonnummer ist auch vorrübergehend nicht erreichbar.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In den Account einloggen und unter Konto sind dann die Transaktionen aufgelistet.

 

Wenn es bei Neteller abgebucht sein sollte, das Casino nerven.

 

Ich weiß nicht ob im Moment der Live-Chat zur Verfügung steht, denn Neteller läßt sich seit gestern sehr sehr langsam laden.

 

Die kostenlose Telefonnummer ist auch vorrübergehend nicht erreichbar.

 

Ich komm schon seit 2 Wochen bei denen nicht mehr in Live-Chat... Auf meine Email haben sie auch seither nicht geantwortet. War keine Weltbewegende Frage, aber trotzdem...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gibt es bei denen überhaupt ne transaktionsnr. bei mir steht nur der empfänger das guthaben und und ob es akzeptiert ist.

 

Ja, Du bekommst normalerweise für jede Transaktion eine Bestätigung per E-Mail zugeschickt. Da ist auch die Transaktionsnr. vorhanden. (bezieht sich auf Moneybookers. Neteller hat doch keine in der Email)

bearbeitet von Largo
MB mit NT verwechselt
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geehrtes NETELLER-Mitglied,

 

Sie haben erfolgreich Geldmittel von Ihrem NETELLER-Konto und Bankkonto an einen registrierten NETELLER-Händler überwiesen.

 

2010-05-12

 

Folgender Betrag wurde von Ihrem NETELLER-Konto überwiesen: €50.00 EUR

Folgender Betrag wurde von Ihrem Bankkonto überwiesen: €0.00 EUR

 

An den Händler überwiesener Gesamtbetrag: €50.00 EUR €50.00 EUR

 

Wechselkurs: 1.0000 (auf neun Ziffern beschränkt)

 

Bitte legen Sie diese E-Mail zu Ihren Unterlagen.

 

Wenn Sie Fragen haben oder diese E-Mail versehentlich erhalten haben, wenden Sie sich bitte an den NETELLER-Kundendienst, der Ihnen täglich 24 Stunden zur Verfügung steht.

 

Vielen Dank, dass Sie sich für NETELLER entschieden haben!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr NETELLER-Kundendienstteam

support@neteller.com

 

 

 

so sieht die email es aus ich weiß net wo die nummer zu finden ist :(

aber wird sich eh klären denk ich mal.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antworten! Also nach allem, was ich bisher gehört habe, werde ich mich wohl für Moneybookers entscheiden. Auch wenn die leider "noch" keine eigene Karte haben..

 

 

also MB hat auch ne Karte..kannst aber nur 250€ pro Tag auscashen an Bargeld..bezahlen aber über diesen Betrag bis zu 1000€ im Rahmen einer Kreditkarte..Gebühren beim Abheben gleich wie bei ner Überweisung von MB auf dein Bankkonto 1,80€

 

und der Betrag denn du transferieren kannst lässt sich schon erweitern..zu Beginn sinds nur 1000€ aber wenn du dein Konto und per Post dich verifizierst..ich hab glaub ich mittlerweile ne Transfersumme von ~25000-30000..was mir reichen würde;) sollt ich mal nen Jackpot knacken..wirds halt aufgesplittet und lass mir das ganze dann per Scheck auszahlen..da jucken dann auch die Gebühren dann nicht mehr dafür..aber sonst bin recht zufrieden mit MB

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geehrtes NETELLER-Mitglied,

 

Sie haben erfolgreich Geldmittel von Ihrem NETELLER-Konto und Bankkonto an einen registrierten NETELLER-Händler überwiesen.

 

2010-05-12

 

Folgender Betrag wurde von Ihrem NETELLER-Konto überwiesen: €50.00 EUR

Folgender Betrag wurde von Ihrem Bankkonto überwiesen: €0.00 EUR

 

An den Händler überwiesener Gesamtbetrag: €50.00 EUR €50.00 EUR

 

Wechselkurs: 1.0000 (auf neun Ziffern beschränkt)

 

Bitte legen Sie diese E-Mail zu Ihren Unterlagen.

 

Wenn Sie Fragen haben oder diese E-Mail versehentlich erhalten haben, wenden Sie sich bitte an den NETELLER-Kundendienst, der Ihnen täglich 24 Stunden zur Verfügung steht.

 

Vielen Dank, dass Sie sich für NETELLER entschieden haben!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr NETELLER-Kundendienstteam

support@neteller.com

 

 

 

so sieht die email es aus ich weiß net wo die nummer zu finden ist :(

aber wird sich eh klären denk ich mal.

 

Genauso sieht die E-Mail Bestätigung aus, ohne Transaktionsnummer.

 

Habe eben die Antwort von NETeller bekommen, das es einige Probleme mit Überweisungen an einige Händler gibt.

 

Es gibt keinen Zeitrahmen und wenn die Probleme gelöst sind, dann werden auch die nicht durchgeführten Transaktionen entweder im NETeller Konto oder beim Händler gutgeschrieben.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so sieht die email es aus ich weiß net wo die nummer zu finden ist :(

aber wird sich eh klären denk ich mal.

 

Hab mal wieder Moneybookers mit Neteller verwechselt :eusa_whistle:

Bei Neteller bekommt man nur eine Transaktionsnummer, wenn man von Privat-zu-Privat überweist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

kann mir einer sagen, wie lange eine Auszahlung von Moneybookers auf mein Bankkonto dauert (Postbank)? oder geht auch überweisung auf meine Kreditkarte ? wenn ja ist das schneller ?

 

Gruß

Slot

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • 5,0 rating
    €500 + 225 Freispiele

    4,5 rating
    €200 + 200 Freispiele

    4,5 rating
    2 x 200% Bonus

    4,5 rating
    11 Freispiele

    5,0 rating
    10€ einzahlen, mit 40€ spielen

    4,0 rating
    150 Freespins für 10€

    4,8 rating
    150 Freispiele + 100% Bonus

    4,5 rating
    500 Euro Bonus + 121 Freispiele

    5,0 rating
    €100 Bonus + 150 Freispiele