Und nun mein Experiment


Empfohlene Beiträge

Roulette ist halt ein Glückspiel; mich hat vor wenigen Tagen jemand angemailt, weil er einem Online Casino ( Casinoeuro ) misstraut; Auslöser war, dass kurz nach dem Wechsel in den Echtgeldmodus 7x Zero kam; Auch sowas kann leider vorkommen. Ich bin deshalb ein Freund des Paroli Spiels; Es ist keine Garantie zu gewinnen, aber wenn man nach 3 bis max. 5 Runden wieder rausgeht funtkioniert es ganz gut; Ich hatte auch schon gute Gewinne, aber genauso auch Tage, an denen ich alles in den Sand gesetzt habe; Glücksspiel ist eben wie Aktienhandel, man sollte nur Geld nehmen, auf dass man verzichten kann, und ansonsten tatsächlich besser eine Suchtberatungsstelle aufsuchen......

__________________

 

So einen blöden Mist habe ich auch noch nicht gelesen....

 

Die Wahrscheinlichkeit von 7x Zero beträgt genau 1:94931877133

 

Passiert wahrscheinlich alle 1000 Jahre mal im Casino X , bei einem 24 Stunden Betrieb....

 

Ein 6er im Lotto dagegen ist ein Witz.

 

 

Schon klar das grade dir das passiert:winkle:

 

Ist wahrscheinlich genauso erstunken und erlogen wie die ganzen Slots Gewinne;)

 

Ist an dir überhaupt was ehrlich ?:wall:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 183
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top Schreiber in diesem Thema

abgesehen von dem unflätigen Schreibstil in diesem Forum:

- das thema 7x Zero hat ein besucher gepostet, konkret ist

IHM dies wohl im casinoeuro passiert

- Die Wahrscheinlichkeitsrechnung zu obiger zahl muss du mir noch mal erklären - an sich liegt diese immer bei 1:36, und zwar bei jedem Kesseldreh aufs neue..??

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...wenn man davon ausgeht, dass alle Online-Casinos manipulieren,

dann überrascht mich 7 mal Zero keineswegs. Ist zwar sehr plump,

aber durchaus glaubhaft.

 

In regulären Casinos ist meines Wissens dieser Fall noch nie

eingetreten.

 

In 50 Jahren Spielpraxis habe ich das fünfmalige Erscheinen einer Zahl (der 20)

erlebt.

 

Scorpio

bearbeitet von Scorpio
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Ich will und werde keine System verkaufen und ebensowenig behaupte ich, dass es eine mathemtische Lösung gibt um den Bankenvorteil zu knacken. Aber ich behaupte den Bankenvorteil geknackt zu haben und mir ein Urteil machen zu können. Was Du hier skizziert hast taugt nicht um Dich mittelfrisitig ins Plus zu spielen. Deine Spielweise ist einerseits zu starr und es ist nicht die Frage ob Du verlierst, sondern wann. Erfolgreiche System sind vielfältiger, deutlich hybrider. Ich bin seit drei Jahren in Europas Casinos unterwegs und lebe sehr gut vom Roulettespiel, aber neben überlegenen Satzbefehlen, kluger Progression und Degression, geschicktem Geldmanagement usw. braucht es am Kessel eiserne Disziplin, eine geistige Top-Präsenz, Fertigkeiten sich durchzusetzen und eine sehr lange Lernzeit gegen all die Stolpersteine, die den Croupiers usw. immer wieder einfallen....hütet Euch hohe Beträge zu setzen bevor alle, aber auch tatsächlich alle Fiesheiten am Tisch kennt. Erst wenn Ihr über einen langen Zeitraum bezüglich Einheiten ein Plus als gesichert voweisen könnt, dürfen die grossen "Tabletten" gesetzt werden. Heute spiele ich meist mit 50% des Maximums und habe mein Spiel so angelegt, dass ich für einen Angriff rund eine Stunde benötige.

Im langfristigen Mittel gewinne ich so zwei von drei Partien, begrenze meine Niederlagen indem ich ab einem gewissen Minussaldo das Spiel beende. Das alles geht nur, da meine Satzbefehle ein Sahnestück und damit mein eigentliches Paradepferd sind. Tariert Euer System aus, indem Ihr es 1000x gegen eine Permanenz spielt, stellt Eure Resultate graphisch dar, versucht die gröbsten Ausreisser mit Begrenzungsregeln zu brechen usw. Irgendwo im Internet hat ein gewisser Professor Evert mal rund 120 Punkte aufgelistet, die es braucht um den Bankenvorteil

zu knacken. Im Gegensatz zu allen anderen Publikationen hat dieser mir persönlich nicht bekannte Professor zu 100% meine Zustimmung in allen Thesen. Wer das Papier gelesen hat weiss was ich mit hybridem System meine.

Die Alternativen wie Wurfweitenspiel und Kesselgucken sind mir nur von den Autoren

geläufig, ich habe kaum je ein Casino angetroffen, dass sich die Kohle bei regelmässig später Ansage abgeben würde...noch nie ist mir irgendwo jemand begegnet der auf

diese Weise grössere Gewinne realisierte....irgendwie scheint mir die Auflagenförderung hier im Vordergrund zu stehen (Basieux widmet ganze Teile seiner Bücher dieser Thematik und am pentranten Kaisan scheiden sich sowieso die Geister).

Wie auch immer, sachliche Fragen beantworte ich gerne; für den Glaubenskrieg der Kesselgucker gegen den Rest der Welt ist mir die Zeit aber zu schade.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Roulettes

 

Hallo, ich bin neu hier und habe keine Fragen, sondern möchte meine Erfahrungen weitergeben an alle, die sie wissen wollen.

Ich spiele seit Jahren Roulett und verdiene inzwischen meinen Lebensunterhalt damit. Bin 63 Jahre alt und würde abeitslos. Habe mich seit einigen Jahren mit Roulett befasst. Über Jahre täglich zwischen 8 und 14 Stunden.

 

Wer etwas wissen möchte fragt bitte an.

 

Habe keinenlei finazielles Interesse, möchte nur alle davor bewahren, ihr Geld zu verlieren (dies ist mir in den ersten Monaten auch passiert und es hat weh getan)

 

Bis dann:winkle:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

erfolgreiche Gewinnstrategie

 

... und ich bitte um kritiken, aber vernünftige. schwammiges, sarkastisches, oder gar beleidigendes gelaber brauch ich nicht und will ich nicht lesen.

 

Die Story

leider bin / war ich einer derjenigen die auf die werbung eines gewissen Herrn Dipl.math. R., auf einer gewissen seite, auf der vom schnellen einkommen geredet wird, herreingefallen. und logisch habe ich bei dem angeprießenen system verloren.

nun verliere ich nicht gern. erst recht nicht echtes geld.

deshalb habe ich mich hingesetzt und versucht trotzdem etwas draus zu machen.

 

ich denke die meisten wissen wovon ich rede. ist auch schon hier im forum aufgetaucht.

nach 5 mal einfache chance mitbieten, und bei verlust verdoppeln.

nun, das ist alles verlustbringend. kurzfristig kann man glück haben. war bei mir so, dass ich in kurzer zeit(ca 1,5h) bei einem Oi knapp 300 erspielt habe. doch dann kam der hammer, innerhalb 5min war wieder alles weg.

 

also habe ich lieber auf nummer sicher gepielt und immer nur 10ct gesetzt. funzt natürlich auch nicht. es geht weiter...

 

ich hab iwann gedacht, ich setz mir ein limit. gehe nie höher mit als bis 10. wenn der 11er oder mehr gewinnt habe ich den verlust. nämlich jedes mal 3,10€. ich brauche das glaub ich nicht alles vorrechnen. was soll ich sagen es funzte auch nicht.

ich fing an strichlisten zu schreiben. für jede reihe einen strich. angefangen bei 6er. dann hab ich gerechnet.

Ergebnis: ICH KANN NICHT GEWINNEN!

ich will aber.

 

mir ist beim führen meiner listen aufgefallen, dass der 5er auch recht häufig gewinnt. also hab ich den mit in meinen listenkreis aufgenommen. und schon bei 5 eingesetzt, allerdings, weil ich geizig bin und nicht verlieren will, nur bis zum 9er mitgewettet. sprich jedesmal 3,10€ verloren, falls 9 nicht gewinnt. ich bemerkte, dass ich auf der stelle trete, ich komme nicht vorwärts, verliere aber auch nicht mehr. natürlich die normale volatilität ist vorhanden. ich hatte schon verlustreihen, dagegen standen aber auch gewinnreihen.

ich nehme also meine listen und mache eine exceltabelle. das ständige mit dem taschenrechner gerechne geht mir auf den ....! mein ergebnis ist: ich muss bis 10 mitbieten, dann KANN ich gewinnen.

 

meine statistik ist sicher noch nicht lang genug, und deswegen nicht repräsentativ. aber seit dem ich so spiele, steigt mein konto. zwar unendlich langsam, aber meine statistik schein sich zu bestetigen.... bisher!

 

ich hatte sogar eine verlustreihe von 11, 11, 11, 10, 11.

bei 10 setzt man, begonnen ab [5], 6,30€ ein.

ich habe also rund 25€ zwischendurch verloren. die 10 hab ich ja mitgeboten.

 

ich stelle hier meine tabelle ein. aus dieser wird ersichtlich, dass es sich lohnt selbst noch bis 11 mitzubieten. jedoch ist mein konto noch nicht groß genug, dass ich 4mal hintereinander >11 verkraften könnte. dann gehen ca50€ den bach runter. geschweige es kommt eine noch größere verlustreihe. also auf 11 steige ich um sobald ich mich mit meinem polster sicher genug fühle.

 

 

DIE TABELLE

1 es gibt eine spalte min. das sind minuten: 0-5, 5-15, 15-25 in denen die reihen kommen

 

2 dann anzahl: der gewinne in den minutenbereichen. da zeichnet sich eine gewisse häufigkeit, gewisser kolonnen ab. aber das nur am rande. da kann jeder selbst drauf rumdenken.

 

3 gesetzt: logisch 10ct und dann entsprechende verdopplung.

 

4 Einsatz gesamt: die summe aller bis dahin erfolgten einsätze.

 

5 die SUMME: ist die kumulierte menge aus der spalte anzahl

 

6 GuV(Gewinn und Verlust) die grünen felder bedeuten: bis dahin gewettet und gewonnen.

abgezogen werden die roten felder, die beträge die man verliert, bietet man nicht weiter mit. diese leiten sich ab aus der spalte einsatz gesamt, welcher logischer weise als multiplikator wirkt, mit den bis dahin gefallenen reihen. also immer von einer zeile höher. Bsp. 6er:190 aus der 7 * 0,3 aus der 6 (verspielt) = 57

 

7 in den ergebnissen wird ersichtlich warum ich bei einem einsatz bis 9 nicht von der stelle kam. es alterniert um 0 herum.

 

8 in der tabelle sieht man bereits die zeile >11. diese zahlen habe ich noch nicht erhoben. die zeile ist also nur vorbereitet für kommende erhebungen.

ich kann aber sagen, dass die statisik dieser tabelle nur wenige >11 ziehungen hatte. 3 oder 4 . zweimal 12 war dabei und einmal 13, und einmal 14 glaub ich. verändert man die tabelle entsprechend, kommt im ergebnis unter dem 11er(>10) nicht 123 sonder ca. 72 herraus. was das mitbieten bis 11 aber immernoch attraktiv genug macht.

 

so, genug von meiner seite. ich hoffe es ist halbwegs verständlich. aber ihr seid ja alle intelligenzbestien, also 0 problemo:icon_twisted:

 

ich bitte um ehrliche und vernünftige kritiken. hatte ich ja schon gesagt.

 

 

 

Casinostatistik.jpg

 

 

Thema: erfolgreiche Spielstrategie

Hallo,

ich bin neu hier und schon habe ich die 1. Frage. Kennt jemand einen gutgekeideten eloquenten Mann bekannt unter dem Namen Professor Jan van Helsing, der Casinos unsicher macht. Er kommt ins Casino rein. Bei den Bediensteten gehen die Scheinwerfer an. Die Spieler fragen, ob sie ihm zuschauen dürfen. In Berlin machte man(n) mich auf ihn aufmerksam. Und so wie ich ihn erlebt habe, hat er jedesmal hat er einen ordentlichen Batzen mitgenommen. Er versicherte mir, jeder der bei klaren Verstand ist, in der Lage ist, mit seinem Erfahrungsschatz und logischer Analyse unter bestimmten Prämissen dem Lauf der Kugel zu folgen. Gemäss physikalisch mathematischen Gesetzmässigkeiten. Kein starres System! In der Praxis einfacher als es sich anhört da man mit der Zeit routiniert arbeitet. Er hat ein Skript mit dem Titel Roulettecode verfasst. Nicht billig dafür ein Sprengsatz für 3.500€ oder innerhalb der Spielergemeinschaft für 50€. Akllerdings darf nichts nach aussen getragen werden. Wir sind momentan 7 Leute. Bei 70 Leuten wird der Club geschlossen. Wer Interesse hat, kann sich bei mir karinhofmann54@yahoo.de oder direkt bei janvanhelsing36@yahoo.com melden.

 

 

 

eine bemerkung noch. die statistik kann nur für das von mir bespielte casino gelten und unter meinen bedingungen. anderes casino , andere soft&hardware, anderer generator usw.....

wer ähnlich vorgehe möchte , und meine statistik überprüfen will sollte das bedenken. er möge lieber eine eigene für sein casino erstellen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • 5,0 rating
    €500 + 225 Freispiele

    4,5 rating
    €200 + 200 Freispiele

    4,5 rating
    2 x 200% Bonus

    4,5 rating
    11 Freispiele

    5,0 rating
    10€ einzahlen, mit 40€ spielen

    4,0 rating
    150 Freespins für 10€

    4,8 rating
    150 Freispiele + 100% Bonus

    4,5 rating
    500 Euro Bonus + 121 Freispiele

    5,0 rating
    €100 Bonus + 150 Freispiele