mckinley


dschain

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 169
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top Schreiber in diesem Thema

Funktioniert nicht

 

Der Dr. McKinley schreibt nette Sachen auf seine Homepage 'themckinleymethod' aber richtig lustig wirds erst wenn man es wirklich probiert...

 

Ich muss zugeben, ich habe mich dazu verleiten lassen und das ganze probiert.

 

Gaaaaaaanz toll wie das funktioniert - AM ANFANG! ;)

 

Leider bleibt das nicht so - was für ein Zufall :(

 

 

Wieviel ich dabei verloren hab, sei dahin gestellt :rolleyes:

ich kann nur D R I N G E N D davon abraten.

 

Ich muss meinem Vorredner leider recht geben:

ABZOCKE - FINGER WEG

:naughty::naughty::naughty:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Dr. McKinley schreibt nette Sachen auf seine Homepage 'themckinleymethod' aber richtig lustig wirds erst wenn man es wirklich probiert...

 

Ich muss zugeben, ich habe mich dazu verleiten lassen und das ganze probiert.

 

Gaaaaaaanz toll wie das funktioniert - AM ANFANG! ;)

 

Leider bleibt das nicht so - was für ein Zufall :(

 

 

Wieviel ich dabei verloren hab, sei dahin gestellt :rolleyes:

ich kann nur D R I N G E N D davon abraten.

 

Ich muss meinem Vorredner leider recht geben:

ABZOCKE - FINGER WEG

:naughty::naughty::naughty:

 

 

 

 

Ich habe mir das mal durchgelesen.

 

Wenn man sich ALLE Informationen gut durchliest, versteht man zwei Möglichkeiten des Spielens....

 

Entweder man beobachtet die FELDER wo das Duzend 7 mal in Folge nicht gekommen ist....

 

ODER

 

Man beobachtet oben rechts im Bildschirm den Zahlenverlauf, wo das Duzend 7 mal in Folge nicht gekommen ist.

 

Hast du auf das FELD welches 7 mal nicht gekommen ist

 

oder

 

auf die Zahlenfolge oben rechts im Bildschirm gesetzt?!

 

Vielleicht hast du verloren, weil die undurchsichtige Anleitung nicht richtig verstanden wurde?!

 

 

Sollte das funktionieren, werde ich das auch mal probieren...!

 

Würde mich über eine kurze INFO sehr freuen.

 

 

Allerliebste Grüße.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist doch ne klare Sache !

 

Warum hat der wohl ein paar Casino Banner unter sein billiges System geklatsch ?

 

Ganz einfach weil er als Affiliate eine Provision Kassiert für jeden Bauern , der sich über den Banner beim kasino anmeldet und sein Geld verzockt .

 

 

 

Es gibt definitiv KEIN Roulette System mit dem man auf Dauer Gewinnen kann :naughty:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist doch ne klare Sache !

 

Warum hat der wohl ein paar Casino Banner unter sein billiges System geklatsch ?

 

Ganz einfach weil er als Affiliate eine Provision Kassiert für jeden Bauern , der sich über den Banner beim kasino anmeldet und sein Geld verzockt .

 

 

 

Es gibt definitiv KEIN Roulette System mit dem man auf Dauer Gewinnen kann :naughty:

 

 

 

Schau mal ins Netz, die Casinos genießen einen recht guten Ruf. Ich denke, die würden so ihren guten Ruf verlieren. Ich will schon gerne wissen, ob das tatsächlich Betrug ist oder vielleicht nicht... !

 

Aber was hätte er davon, für die Affiliate bekommt er doch nur Pfennige... Ich glaube 0,14 Cent pro Click, das ist doch nix...!

 

Sollte das dennoch der Fall sein, das das nur ein Betrügermasche ist, werde ich umgehend die Rechtsabteilung von WorldVison davon informieren. Es wäre nämlich das allerletzte, Arbeitslosen Menschen die letzten Euren aus den Taschen zu ziehen und mit dem Elend der dritten Welt Werbung zu machen.

 

 

Wie skrupelos muss ein Mensch sein..?!

 

 

 

Von daher stellt sich mir noch immer die Frage, ob da nicht was dran sein könnte.

 

Man muss bedenken, dass ist NUR eine Software und jede Software lässt sich manipulieren...!

 

Schon in den 80ern haben sich Hacker in die Botschaften und die daten von Banken und der Deutsche Post hinein gehackt...!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es handelt sich bei den beiden Bannern um Playtech kasinos !

 

Diese Softwaregruppe ist bekannt für schwierigkeiten und unseriöses Verhalten !

 

Er bekommt sein Abrechnung auch nicht pro Klick sondern Pro Verlust !

 

Wenn irgendein armer teufel 1000 verliert bekommt der Gute ca 20 -30 % davon !

 

 

Ich kann nur davor warnen ! Hände weg !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es handelt sich bei den beiden Bannern um Playtech kasinos !

 

Diese Softwaregruppe ist bekannt für schwierigkeiten und unseriöses Verhalten !

 

Er bekommt sein Abrechnung auch nicht pro Klick sondern Pro Verlust !

 

Wenn irgendein armer teufel 1000 verliert bekommt der Gute ca 20 -30 % davon !

 

 

Ich kann nur davor warnen ! Hände weg !

 

 

 

 

 

Das habe ich zum Thema Playtech gefunden, wo ist denn da das Problem???

 

 

Playtech, dem weltweit größten öffentlich gehandelten Online-Gaming-Software-Lieferant, Playtech ist ein dynamisches, zukunftsorientierte Software-Unternehmen was darauf abzielt, spannenden und innovativen Spiele-Lösungen für das Online-Gaming-Branche zu erschaffen. Playtech wurde 1999 gegründet und hat ihren sitz in den Niederlanden.

Unter Verwendung der modernsten technologischen Innovationen die zur Verfügung stehn, ermöglichte Playtech als erster Casino Software-Hersteller, Live-Casino via Webcam ins leben gerufen, man tritt gegen echte Dealer an, was man ausprobieren sollte, als Spieler sieht man die Dealer Live in Echtzeit wie sie die Karten austeilen oder das Roulette rad drehen. Es besteht sogar die Möglichkeit über Chat sich mit den Dealer zu unterhalten. Momentan wird Roulette,Blackjack, Baccarat, Craps und Sci Bo für das Live-Spiel angeboten, leider steht nur in wenigen Onlinecasinos zur

 

Verfügung.

Playtech hat sich für eine Führungsposition in der Branche erschaffen durch die Bereitstellung von erstklassigen Produkten und erstklassigem Service zu seinen Kunden, der 24/7 telefonisch oder per Live-Chat erreichbar ist.

 

Ich denke, wenn jeder beim Roulette verliert, würde es schon lange nicht mehr existieren.

 

Es gibt immer Mittel und Wege, Systeme und Techniken. Wie bereits erwähnt, dass ist doch auch nur eine Software die programiert worden ist. Das ist immer noch ein großer Unterschied zu einem echten Roulette. Da sieht so ein System schon wieder ganz anders aus und wird wohl auch so nicht anwendbar sein.

 

Es wäre schön stichhaltige Argumente zu lesen, hat denn noch niemand mit dieser McKinley Methode Erfahungen gemacht???

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht jeder verliert beim Roullete !

 

Aber der hausvorteil beträgt immer 2,7 % und daran kann auch das beste System nichts ändern !

 

 

Ich finde es echt blauäugig den Mist auf der Seite zu glauben !

 

Glaubst du echt , dass wenn jeder der mit dieser Strategie spielt locker mit ner 5 stelligen Summe nach hause geht ?

 

Wenn das so wäre gäbe es keine Online casinos !

 

Du kannst machen was du willst , aber ich kann nur dazu raten die Finger von solchen Bauernfängern zu lassen !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ließ lieber , dass was Leute schreiben , die in Playtech Casinos gespielt haben !

 

Nicht wie Playtech sich selbst charakterisiert ;)

 

 

Mal was ganz anderes, was mich am meisten Stutzig macht ist, dass die empfohlenen Casinos (EuroGrand und Vegas32) hier im Internet und auf Casino Testseiten etc. unendlich viele positives Feedback bekommen.

 

Wenn du z.B. einfach bei google "die beten Online Casinos" eingibst, dann erscheinen die immer wieder mit bei den besten 10....!

 

 

Irgendwie kann ich mir nicht so recht vorstellen, dass die mit so unlauteren Wettbewerben sich einen Negativstatus einholen wollen, das würde den Casinos doch auf kurzer Dauer das Genick brechen mit solchen Maschen. Von daher glaube ich das nicht so ganz, das hinter dieser McKinley Methode die Casinos stecken.

 

Sollte das vielleicht so sein, hätte er auch nichts davon. Von daher ist das alles schwierig zu beurteilen. Das doofe ist, man muss das einfach ausprobieren, da im Netz nichts negatives über diese McKinley Methode noch über die Casinos zu finden ist...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal was ganz anderes, was mich am meisten Stutzig macht ist, dass die empfohlenen Casinos (EuroGrand und Vegas32) hier im Internet und auf Casino Testseiten etc. unendlich viele positives Feedback bekommen.

 

Wenn du z.B. einfach bei google "die beten Online Casinos" eingibst, dann erscheinen die immer wieder mit bei den besten 10....!

 

 

Irgendwie kann ich mir nicht so recht vorstellen, dass die mit so unlauteren Wettbewerben sich einen Negativstatus einholen wollen, das würde den Casinos doch auf kurzer Dauer das Genick brechen mit solchen Maschen. Von daher glaube ich das nicht so ganz, das hinter dieser McKinley Methode die Casinos stecken.

 

Sollte das vielleicht so sein, hätte er auch nichts davon. Von daher ist das alles schwierig zu beurteilen. Das doofe ist, man muss das einfach ausprobieren, da im Netz nichts negatives über diese McKinley Methode noch über die Casinos zu finden ist...

 

 

PS. Ich will natürlich auch nicht der Bauer sein, der als Erstes darauf reinfällt. Von daher werde ich das mal einige Tage abwarten und weiter in den Foren schauen, ob weitere Erfahrungen gesammelt werden.... ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ganz kurz - nicht alle Playtech Casinos sind schlecht. Aber bei vielen gibt es undurchsichtige oder verstecke Bonusbedingungen. Und diese sind auch meistens noch von Casino zu Casino verschiedenen.

 

Es gibt auch Playtechs die einen recht guten Ruf geniessen. Bei den Playtechs wird meistens bemängelt, das mit einem Bonus nur wenige Spiele gespielt werden dürfen, die Auszahlungen zu lange dauern, der Bonus nicht auszahlbar ist.

 

 

Aber für alle Casinos gilt, egal ob Playtech, lies die Bonus Bedingungen durch und halte Dich daran.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die McKinley Methode AUTSCH!!!!!

 

Ich hab's ausprobiert und in 2 Wochen 600 € verzockt! Warum?

 

1. Bonusfalle: Ich hab mit 200 € angefangen (Super auch gleich 100 € Bonus erhalten; Glückstag), hatte nach 4 Tagen über 700. TOLL! Dann wollte ich 200 aufheben. NIX DA. Ich erfüllte nämlich die Mindestwettbestimmungen... DIE WAS???? Diese besagen: für jeden € Bonus den Sie erhalten, müssen Sie 25 an nicht progressiven Slotmaschinen verspielen. D. h. bei 100 € Bonus, 2500 €!!! Erst danach kommt eine Geldabhebung in Frage :icon_twisted: . Also Erst mal aus dem Bonusprogramm rausnehmen lassen ehe Sie einen € aufs Konto setzen!

 

2. Wenn Sie z.B. mit MasterCard eingezahlt haben ist es sowiso schwierig das Geld zurückzubekommen, denn das Geld kann nicht auf MasterCard überwiesen werden. Dann kommt nur ein Scheck vom Kasino in Frage, allerdings zahlen Sie dafür 30 € Einzahlungsgebühr und 40 € Auszahlungsgbeühr (!) Macht schlappe 70 € Spesen pro Scheck. Also erst mal NETeller Konto eröffnen. Allerdings können Sie dieses auch nur dann für Auszahlungen benutzen Sie auch via NETeller eingezahlt haben...

 

Alle diese Informationen kriegen Sie auch von Ihrem Kasino, allerdings nur wenn Sie gezielt danach fragen. Ansonsten rennen Sie in die Mauer und erfahren's erst wenn's zu spät ist!

 

3. Megapermanenzen: Peter U aus M, Uschi H aus T, Dr. Jochen S aus A und Manuel D aus Portugal JAAAAAA bei denen kommt sowas höchstens 1 mal im Monat vor (vieleicht weils diese Leute gar nicht gibt). Jedenfalls Ottonormalverbraucher hat eine bis 3 "Megapestilenzen" täglich in 3 verschiedenen Kasinos, und dann sehn Sie wie schnell das "gewonnene" Geld wieder weg ist!

 

Sollten Sie trozdem Lust haben das ganze auszuprobieren: VIEL GLÜCK

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab's ausprobiert und in 2 Wochen 600 € verzockt! Warum?

 

1. Bonusfalle: Ich hab mit 200 € angefangen (Super auch gleich 100 € Bonus erhalten; Glückstag), hatte nach 4 Tagen über 700. TOLL! Dann wollte ich 200 aufheben. NIX DA. Ich erfüllte nämlich die Mindestwettbestimmungen... DIE WAS???? Diese besagen: für jeden € Bonus den Sie erhalten, müssen Sie 25 an nicht progressiven Slotmaschinen verspielen. D. h. bei 100 € Bonus, 2500 €!!! Erst danach kommt eine Geldabhebung in Frage :icon_twisted: . Also Erst mal aus dem Bonusprogramm rausnehmen lassen ehe Sie einen € aufs Konto setzen!

 

2. Wenn Sie z.B. mit MasterCard eingezahlt haben ist es sowiso schwierig das Geld zurückzubekommen, denn das Geld kann nicht auf MasterCard überwiesen werden. Dann kommt nur ein Scheck vom Kasino in Frage, allerdings zahlen Sie dafür 30 € Einzahlungsgebühr und 40 € Auszahlungsgbeühr (!) Macht schlappe 70 € Spesen pro Scheck. Also erst mal NETeller Konto eröffnen. Allerdings können Sie dieses auch nur dann für Auszahlungen benutzen Sie auch via NETeller eingezahlt haben...

 

Alle diese Informationen kriegen Sie auch von Ihrem Kasino, allerdings nur wenn Sie gezielt danach fragen. Ansonsten rennen Sie in die Mauer und erfahren's erst wenn's zu spät ist!

 

3. Megapermanenzen: Peter U aus M, Uschi H aus T, Dr. Jochen S aus A und Manuel D aus Portugal JAAAAAA bei denen kommt sowas höchstens 1 mal im Monat vor (vieleicht weils diese Leute gar nicht gibt). Jedenfalls Ottonormalverbraucher hat eine bis 3 "Megapestilenzen" täglich in 3 verschiedenen Kasinos, und dann sehn Sie wie schnell das "gewonnene" Geld wieder weg ist!

 

Sollten Sie trozdem Lust haben das ganze auszuprobieren: VIEL GLÜCK

 

 

 

 

DeeGee, ich würde an deiner Stelle einfach die Kreditkartenzahlungen stornieren.... !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also Kreditkarteneinzahlungen stornieren ist nicht die feine Art. Leider kommt es immer wieder vor, das Leute einfach wild darauf losspielen ohne sich über die Bedingungen zu informieren, die ein Casino aufgestellt hat.

 

Aich wenn ich mit Kreditkarte eingezahlt habe, so kann ich natürlich auszahlen. Richtig ist, das dann nur Scheck oder Überweisung aufs Bankkonto möglich sind. Überweisung geht meistens (bei den Playtechs) erst ab einer Summe von 500 Euro und kostet keine Gebühren!

Scheck kostet auch keine Gebühren beim Casino, sondern Deine Bank verlangt für die Einlösung eines Auslandsschecks Gebühren, diese sind von Bank zu Bank verschieden. Aber keine 30 Euro - eher um die 10 Euro.

 

Wenn die Einzahlung der Kreditkarte vom Spieler wieder zurückgeholt wird hat dies zur Folge, das Dein Benutzeraccount beim Casino für immer gesperrrt wird, meistens wird dann Dein Name auch zu anderen Casinos weitergereicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also Kreditkarteneinzahlungen stornieren ist nicht die feine Art. Leider kommt es immer wieder vor, das Leute einfach wild darauf losspielen ohne sich über die Bedingungen zu informieren, die ein Casino aufgestellt hat.

 

Aich wenn ich mit Kreditkarte eingezahlt habe, so kann ich natürlich auszahlen. Richtig ist, das dann nur Scheck oder Überweisung aufs Bankkonto möglich sind. Überweisung geht meistens (bei den Playtechs) erst ab einer Summe von 500 Euro und kostet keine Gebühren!

Scheck kostet auch keine Gebühren beim Casino, sondern Deine Bank verlangt für die Einlösung eines Auslandsschecks Gebühren, diese sind von Bank zu Bank verschieden. Aber keine 30 Euro - eher um die 10 Euro.

 

Wenn die Einzahlung der Kreditkarte vom Spieler wieder zurückgeholt wird hat dies zur Folge, das Dein Benutzeraccount beim Casino für immer gesperrrt wird, meistens wird dann Dein Name auch zu anderen Casinos weitergereicht.

 

 

 

Jeff, sollte diese McKinleyMethode eine Masche der Casinos sein oder bzw. von denen unterstützt werden, wären das aus meiner Sicht betrügerische Absichten.

 

Der Leser dieser Seite hier nochmal einer seiner vielen Links dazu: ..::kinderleicht Geld verdienen::.. (und das ist nur eine von vielen Seiten seines Systems),

wird doch geradezu dazu aufgefordert den Geldeinsatz einzuzahlen und kann mit dieser Methode überhaupt nicht verlieren, da Verluste mit den anderen Konten wieder aufgefangen werden... Zudem schreibt der, dass wenn sich in dem ersten Casino ein Guthaben von 400 € aufgebaut hat 100 € davon abzuheben und diese zu je 50 € in zwei weiteren Casinos aufzuladen. Oder wer mehr Geld zur Verfügung hat, gleich mit je 50 € gleichzeitig in drei Casinos beginnt....

 

Von einer Bonusfalle ist hier überhaupt nicht die Rede im Gegenteil, er wirbt noch für die tollen Boni-Angebote dieser Casinos... !

 

Er selbst will kein Geld für seine Informationen bzw. sein Geheimnis wie er es nennt. Er wirbt sogar mit einem Spendenaufruf für WorldVision.

 

Also kann es doch nur so sein, dass er für die Bannerwerbung der Casinos Gelder bezieht???

 

Ich finde es in diesem Fall völlig legitim, wenn jemand der diese Methhode angewandt hat, er seine Einzahlung storniert.

 

Jeff, schau du dir doch eimal die Seiten von diesem McKinley an. Mich würde interessieren, was du davon hälst. Ich denke, du bis hier sehr erfahren und kannst sofort durchschauen, was für eine Masche dahinter steckt.

 

Das System selbst hört sich Spitze an, aber ich glaube dem trotzdem nicht...

 

 

Würde mich riesig über eine Rückmeldung deinerseits zu diesem Thema freuen.

 

Allerliebste Grüße Jeff

bearbeitet von 4creativ
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4creativ

 

ich bin kein Roulette Spieler. Glaube nicht das es sichere Gewinnstrategien gibt, dann müssten doch viel mehr Leute reich sein. Daher kann ich auch keine Tipps geben. Ich würde nur von jeder so angeblichen Strategie die Finger lassen, erst recht, wenn ich dafür noch Geld zahlen soll. Denn die einzigen die daran verdienen werden, sind der Verkäufer und das Casino.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Aussage:

 

ich bin kein Roulette Spieler.

 

Dann:

 

Glaube nicht das es sichere Gewinnstrategien gibt, dann müssten doch viel mehr Leute reich sein. Daher kann ich auch keine Tipps geben. Ich würde nur von jeder so angeblichen Strategie die Finger lassen, erst recht, wenn ich dafür noch Geld zahlen soll. Denn die einzigen die daran verdienen werden, sind der Verkäufer und das Casino.

 

Vermutlich bist Du ein Gescheiterter im Leben, sonst würdest Du nicht soi einen Unfug schreiben.

 

Der PKW (egal) welcher ist auch eine Strategie um sich im Leben fortzubewegn. Der kostet auch Geld und je mehr Strategien dort verbaut sind, umso mehr kostet er.

 

Hauptverlierer in den Casinos ist die GIER!!

 

Les mal die Referenzen auf meiner Homepage, ob nur die verkäufer die Gewinner sind.

 

Vor Inbetriebnahme des Mundwerkes, Gehirn winschalten.

Nicht bös gemeint, aber ich kann solche Unfug einfach nicht lesen.

 

Netten Gruss

 

Ernst Fiege

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo, ich habe gute erfahren mit der mckinleymethode gemacht. man kommt aber mit 50 euro nicht hin ,wenn man wirklich mehr gewinnen will.

leider habe ich das mit den bonis nicht verstanden und habe jetzt probleme mit den auszahlungen. aber das kriege ich wohl auch noch hin.

man muss sich ziemlich in die sache reinversetzen.

und man muss einen gewissen grundstock haben um auch weiterspielen zu können, wenn es nicht nur 7 x nicht kommt sondern auch bis zu 15 x nicht und da ist man mit 50 euro schnell am ende.

 

wenn man lernt früh genug aufzuhören, dann funktioniert es.

 

viele grüße - almera

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein lieber Herr Fiege,

 

was Sie hier vom Stapel lassen ist unterstes Niveau und zugleich Unverschämt. Nur weil ich von Roulette keine Ahnung habe von einer gescheiterten Existenz zu sprechen!

 

Und auf Ihrer Homepage werde ich schon gar nichts lesen.

 

Kein Kommentar mehr zu Ihren Beiträgen. Diese haben bisher sowieso nichts gebracht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jeff

 

Diese Aussage:

 

Und auf Ihrer Homepage werde ich schon gar nichts lesen.

 

rechtfertigt dieses Aussage.

 

Kein Kommentar mehr zu Ihren Beiträgen.

Diese haben bisher sowieso nichts gebracht.

 

Unverständlich, warum du überhaupt einen Kommentar abgibst.

 

Du solltest meinen Vorbeitrag noch einmal lesen.

 

Glaube nicht das es sichere Gewinnstrategien gibt,

dann müssten doch viel mehr Leute reich sein

 

Glauben ist nicht wissen und wer selbst schreibt, dass er nie Roulette gespielt hat,

sollte sich so lange raus halten bis er mehr informationen hat, und nicht schreiben:

 

Ich würde nur von jeder so angeblichen Strategie die Finger lassen, erst recht,

wenn ich dafür noch Geld zahlen soll. Denn die einzigen die daran verdienen werden,

sind der Verkäufer und das Casino.

 

Du solltest Dir anfangs Gedanken machen, warum bei einer tatsächlichen Gewinnchance von 97,3%

so wenig Leute reich werden.

Irgendwo kann da doch etwas nicht stimmen, oder?

Die Logik verbietet das

 

Ich kann Dir die Gründe nennen, aber wer schon negativ denkend daher kommt,

der wird weder das verstehen/akzeptieren, und sich im restlichen Leben ebenso verhalten.

Das meine ich mit "Verlierer". Zwangsläufig in allen lebenslagen,

wobei Du diese Aussage aber nicht überbewerten solltest.

Ein Verlierer ist nicht unbedingt einer, der sein Leben nicht gebacken bekommt. Er gewinnt nur nichts.

Das ist schon alles.

 

Selbst als totaler Versager ist das Überleben problemlos.

Den fängt/führt/ernährt der Staat.

Fühl Dich aber nicht wieder angegriffen, denn dazu musst Du ja nicht zählen.

 

Denn die einzigen die daran verdienen werden, sind der Verkäufer und das Casino

 

Verallgemeinere nichts, denn z.B. ist MERCEDES BENZ auch ein Gewinner,

aber hat der Autokäufer doch auch einen Nutzen, oder?

Er fährt einen.

Ob er den Wagen nutzbringend einsetzt oder ihn kaputt fährt,

ist nicht das Problem vom Hertseller/Anbieter.

 

Keiner schimpft über einen Mercedes, obwohl es ein VW sich gleichermasen tut.

 

Kein Kommentar mehr zu Ihren Beiträgen. Diese haben bisher sowieso nichts gebracht

 

 

Letzten Satz glaube ich dir, denn .... wer nicht hinterfragt bleibt dumm.

Kommentare von dummen Menschen betrachte ich gar als zuviel, oder auch fehl am Platz.

 

Überdenke - Ich bin nicht auf Streit aus, weiche aber auch einem sachlich Geführten nicht aus.

Sowas weist z.B. einen Gewinner aus.

 

Rede wenn es sachlich ist, oder schweige für immer

 

Das Leben ist ganz einfach, Roulette auch ;)

 

Gruss zu Dir

 

Ernst

bearbeitet von rouletteXperts
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aussage von Jeff resutiert nicht aus Erfahrung sondern leidiglich aus einem gesunden Menschenverstand !

 

Wenn ich so einen Schwachsinn schon lese .......97,3 % Gewinn chance...

 

Du hast eine Gewinn chance von 97, 3 % wenn du gleichzeitig auf schwarz und Rot setzt oder auf 36 von 37 Pleins ....

 

Dann beträgt deine Gewinnchance 97,3 %. Wenn du diese grandiose Gewinnchance von 97,3 % hast du aber nur die möglichkeit deinen Einsatz zurückzugewinnen und wenn das unbesetzte Plein erscheint.... Pech gehabt alles weg !

 

 

Wahrscheinlich hast du die Gewinnerwartung gemeint , aber die Beträgt

- 2,7 % , dass ist der Grund warum so wenige Leute mit Roulette reich werden !

 

Du kannst machen was du willst :

 

Leuten scheiße erzählen , dass deine Systeme funtionieren würden .

 

Leute die logische und schlaue Äußerungen veröffentlichen als gescheiterte Existenz bezeichen ( um von dir abzulenken )

 

Du kannst auch der ganzen Welt deine hässliche Visage zeigen !

 

 

Als das wird nichts daran änderen das die Gewinnerwartung -2,7 % beträgt und jeder Spieler auf Dauer verlieren wird !

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • 5,0 rating
    €500 + 225 Freispiele

    4,5 rating
    €200 + 200 Freispiele

    4,5 rating
    2 x 200% Bonus

    4,5 rating
    11 Freispiele

    5,0 rating
    10€ einzahlen, mit 40€ spielen

    4,0 rating
    150 Freespins für 10€

    4,8 rating
    150 Freispiele + 100% Bonus

    4,5 rating
    500 Euro Bonus + 121 Freispiele

    5,0 rating
    €100 Bonus + 150 Freispiele