Roulett System.


Ray Jed

Empfohlene Beiträge

Spielplan Casino Anhang

 

Ich verstehe, also deshalb hier der Spielplan, ausdrucken und der Anweisung aus dem Post "Glücksritter" folgen. Ihr tragt die Buchstaben M oder P immer dann ein, wenn die jeweiligen Ziffern (M = 1-18 und P = 19 - 36) gespielt worden sind.

Also von oben nach unten, immer fleißig notieren und dann macht ihr ne Pause und schaut mal, was der Tisch so gespielt hat und spätestens dann, habt ihr es gerafft, das es in der Numerik keine Zufälle gibt und falls doch, kann Geno sie berechnen. :icon_twisted:

 

Wenn ihr es dann immer noch net kapiert, poste ich meine Telefonnummer und ihr müsst 50,00 Euro für jede angefangene Stunde blechen. :lol:

 

[ATTACH]841[/ATTACH]

 

Viel Spaß.

 

Gruß

Geno

 

PS: Largo und almera euch biete ich ein Bonusprogramm an, ihr bekommt die Stunde bei mir für 50,00 Euro plus 150 % auf die Stunde. :winkle:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 84
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top Schreiber in diesem Thema

 

PS: Largo und almera euch biete ich ein Bonusprogramm an, ihr bekommt die Stunde bei mir für 50,00 Euro plus 150 % auf die Stunde. :winkle:

 

@Geno: Der @Largo zumindest braucht dein Bonusprogramm nicht! Er hat aller Vorraussicht nach bereits eine Roulette-Gewinnstrategie. Er weiß es vielleicht nur noch nicht. :wink:

 

Meine Strategie ist unschlagbar: Ich spiele kein Roulette :winkle:

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sichere Geldanlagen lol

 

Meine Strategie ist unschlagbar: Ich spiele kein Roulette :winkle:

 

Du investierst stattdessen deine Kohle in die Casinos, um sie im Anschluss dessen zu bewerten?! Ist auch ne Geldanlage. :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso danke?

 

auch von mir vielen dank - aber ich spiele recht erfolgreich roulette - aber ohne strategie - klappt nicht immer - aber immer öfter... trotzdem danke!

 

Wieso Danke? Du hast doch mein Bonusprogramm gerade angenommen, schuldest mir ergo 125,00 Euro, für die angefangene Stunde.

 

Ob du es benutzt, davon war nie die Rede. :winkle:

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Strategie ist unschlagbar: Ich spiele kein Roulette :winkle:

 

Hehe, das ist natürlich auch eine Möglichkeit. :D

 

Du hättest aber unter Umständen tatsächlich eine Gewinnstrategie mit deinem VIP Diamond Status, in dem ein oder anderen Casino. Bei 25% auf jede Einzahlung ohne Mindestumsatz kannst du alles in einer einzigen Spielrunde z.B. auf Schwarz setzen. Entspricht in etwa einem Coin-Flip. Wenn du verlierst, sind 100 Euro weg. Gewinnst du, kannst du hingegen 225 Euro auszahlen. Dieses Spiel würde ich beliebig oft spielen wollen und auf Dauer garantiert Plus machen. :eusa_shhh:

 

Zumindest solange bis sie dich zurückstufen, wenn du zuviel gewonnen hast. :winkle:

 

P.S.:

Unter Umständen gibt es Restriktionen bzgl. der Höhe einer Single-Bet, die selbstverständlich vorher zu klären wären.

bearbeitet von WinnerGeschädigter
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du investierst stattdessen deine Kohle in die Casinos, um sie im Anschluss dessen zu bewerten?! Ist auch ne Geldanlage. :lol:

 

Ich weiss, dass ich durch die Seite eine gewisse Verantwortung trage. Auch wenn ich relativ wenige Besucher habe. Deshalb mache ich mir lieber vorab ein Bild und stelle nur meiner Meinung (und der allgemeinen repräsentativen Meinung seriöses Casino Portale) nach gute Casinos auf meine Seite.

 

Da ich sowieso in online Casinos spiele und gerne neue bzw. mir unbekannte Anbieter ausprobiere ist das "Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen".

Ob ich gewinne oder verliere ist sekundär. Natürlich ist ein Gewinn immer besser, auch um nicht zu letzt die Auszahlung(sdauer) zu testen.

 

Hehe, das ist natürlich auch eine Möglichkeit. :D

 

Du hättest aber unter Umständen tatsächlich eine Gewinnstrategie mit deinem VIP Diamond Status, in dem ein oder anderen Casino. Bei 25% auf jede Einzahlung ohne Mindestumsatz kannst du alles in einer einzigen Spielrunde z.B. auf Schwarz setzen. Entspricht in etwa einem Coin-Flip. Wenn du verlierst, sind 100 Euro weg. Gewinnst du, kannst du hingegen 225 Euro auszahlen. Dieses Spiel würde ich beliebig oft spielen wollen und auf Dauer garantiert Plus machen. :eusa_shhh:

 

Zumindest solange bis sie dich zurückstufen, wenn du zuviel gewonnen hast. :winkle:

 

P.S.:

Unter Umständen gibt es Restriktionen bzgl. der Höhe einer Single-Bet, die selbstverständlich vorher zu klären wären.

 

Ah, du liest mit :winkle:

Ist eine Überlegung, ein Versuch wert. Daran hatte ich als Nicht-Roulette-Spieler nicht gedacht.

Aber ehrlich gesagt habe ich etwas Angst, dass mein Geld gleich weg ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, du liest mit :winkle:

 

Ja, gelegentlich :cool:

 

Ist eine Überlegung, ein Versuch wert. Daran hatte ich als Nicht-Roulette-Spieler nicht gedacht.

Aber ehrlich gesagt habe ich etwas Angst, dass mein Geld gleich weg ist.

 

Dann mach' den Versuch halt mit Einzahlungen von 20,00 Euro. Einzahlen, einen Coup spielen, und auszahlen!

Pro Coup liegt dein erwarteter Gewinn dann bei 1,89 Eur. (Ohne Sperren bei Null, sonst noch etwas mehr)

 

Erwartungswert (ohne Vorteil)

= 18/37*20 + 19/37 *(-20) = -0.54 Eur

 

Erwartungswert (mit Vorteil):

= 18/37*25 + 19/37 *(-20) = +1.89 Eur

 

Die -0.54 Eur aus dem normalen Spiel (ohne Vorteil) sind halt die bekannten 2.7% Bankvorteil beim Roulette. 2.7% von 20 Eur sind exakt 0.54 Euro.

 

Du kannst damit also aller Voraussicht nach schön abräumen! :D

bearbeitet von WinnerGeschädigter
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist natürlich alles Theorie. Ob das da geht und die sich nicht in irgendeiner Form abgesichert haben, ist fraglich. So fraglich wie, ob die Software korrekt arbeitet und andere Faktoren.

 

Ich würde dieses Vorgehen aus diesen Gründen nicht ohne Bedenken empfehlen. Aber imho besser auf 400 Euro in Slot-Automaten versickern zu lassen...

 

Naja, just my 2 cent zum Thema Roulette-System. Regards.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist mir schon klar. :cool:

 

Hätte jetzt auch nicht einfach 500€ + 125€ Bonus eingezahlt, alles auf rot gesetzt und bei Verlust dich dafür verantwortlich gemacht (mal die Setzlimits außer Acht gelassen).

 

Ist eine interessante Idee und bin für die Anregung dankbar.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Transparenz

 

Ich weiss, dass ich durch die Seite eine gewisse Verantwortung trage.

 

Kommt ganz darauf an, was du vor hast mit deiner Seite Largo? Willst du die Spieler aufklären trägst du eine große Verantwortung, votierst du eher für die Casinos, ist die Aufklärung für dich Sekundär.

 

Was ich vermisse auf deiner Seite, bzw. noch nicht gefunden habe, ist der rechtliche Aspekt. Je nach dem was du vor hast (???), gefährliches Thema, würde aber dem ganzen mehr Transparenz verleihen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt ganz darauf an, was du vor hast mit deiner Seite Largo? Willst du die Spieler aufklären trägst du eine große Verantwortung, votierst du eher für die Casinos, ist die Aufklärung für dich Sekundär.

 

Was ich vermisse auf deiner Seite, bzw. noch nicht gefunden habe, ist der rechtliche Aspekt. Je nach dem was du vor hast (???), gefährliches Thema, würde aber dem ganzen mehr Transparenz verleihen.

 

Was meinst du? Impressum oder Rechtslage in Deutschland oder...?

 

Mir geht es hauptsächlich darum, eine gute Informationsplatform zu bieten, seriöse & gute Casino vorzustellen und und meiner Meinung nach interessante News und Bonusangebote weiterzugeben.

 

Ich habe die Seite aus mehreren Gründen erstellt:

 

- Zum Ausprobieren und rumspielen, zum Spass und aus Neugier, wie es sich entwickeln wird, vielleicht kann man es sogar als "Experiment" bezeichnen

- Erfahrungen weitergeben (und auch Feedback erhalten)

- als kleine Gegenmaßnahme für ganzen Fake-seiten (falsche, geschönigte Angaben) bzw. die nur des Geldes wegen exisitieren (und schlechte Casino empfehlen oder gar absichtlich falsche Angaben machen).

-und um vielleicht etwas "Taschengeld" zu verdienen, wobei ich auch Server, Domain etc. bezahlen muss und auch viel Zeit in die Seite gesteckt wird (also Geldverdienen ist definitiv nicht das Hauptziel. Mit einem halbwegs gutbezahlten Nebenjob könnte ich einfacher und sicherer mehr einnehmen...).

 

Ich habe keinen Druck X Spieler zu werben oder Y Einnahmen zu erreichen. Insofern kann ich es mir leisten richtige Angaben zu machen. z.B. schreibe ich eigentlich immer die Bonusbedingungen mit dazu oder weise zumindest darauf hin, dass z.B. Roullette (nicht) gespielt werden darf. So kann sich jeder Spieler selbst entscheiden, ob er darauf eingehen will oder nicht. (Aufgeklärtheit, wie du es nennst). Ich will niemanden zum Spielen überreden oder zwingen. Die, die sowieso daran interessiert sind, denen will ich eine Hilfe sein!

 

Andere Seiten werben (zum Beispiel) mit Roulette und einem Bonus, obwohl der Bonus für Roulette gar nicht gilt und Gewinne gestrichen werden. Das maximiert für die Webseiten-Betreiber den Gewinn, denn der Spieler hat keine Chance seinen Gewinn auszuzahlen.

 

Genau solches Verhalten will ich entgegenwirken. Wenn ich bewirken kann, dass ein (neuer) Spieler sich vor der Anmeldung und Einzahlung selbst schlau macht und die Bedingungen des Casinos beachtet, habe ich schon mein Ziel erreicht.

 

Ich habe selbst ganz zu Anfang meiner online Casino "Karriere" schlechte Erfahrungen, aufgrund solcher fragwürdigen Seiten, gemacht. Sehr oft werden nicht unbedingt falsche Angaben gemacht, aber dennoch wichtig Infos (negative Punkte) bewusst vorenthalten.

 

Man kann kurz gefasst sagen: Jeder, der in online Casinos spielen will, soll problemlos Spass haben, ohne wegen mangelnden Wissens einen Nachteil zu erleiden. Das will ich.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mehr TRANSPARENZ, weniger VETTERNWIRTSCHAFT!

 

Was meinst du? Impressum oder Rechtslage in Deutschland oder...?

 

Man kann kurz gefasst sagen: Jeder, der in online Casinos spielen will, soll problemlos Spass haben, ohne wegen mangelnden Wissens einen Nachteil zu erleiden. Das will ich.

 

Wie gesagt Klaus, kommt ganz darauf an, welche Ziele du verfolgst mit deiner Seite?

 

Deine Seite wirkt im ersten Moment auf mich, als ob sie den Eindruck abzeichnen soll, das die Spieler hier umfassende Informationen über seriöse Online Casinos erhalten? Befasst man sich aber mit deiner Seite eingehend, wird schnell klar, das die Interessen der Spieler sekundär behandelt werden!

 

Das ist gut für die Casinos und schlecht für die Spieler!

 

Also Problembehandlungen werden nur Oberflächlich aufgegriffen, nicht eingehend behandelt. Auf der einen Seite brauchst du die Erfahrungsberichte der Spieler, damit deine Seite wächst, auf der anderen Seite, versuchst du mit den Casinos Geld zu verdienen?!

 

Das ist von oben betrachtet ein zwei schneidiges Schwert.

 

Wer ist eigentlich Verantwortlich für den Inhalt auf deiner Seite § 55 Abs. 2 RStV?

 

Und irgendwie mangelt es deiner Seite auch an der Anbieterkennzeichnung § 5 TMG?

 

Wenn du schon auf andere Casinos verlinkst, ob du nun Geld damit verdienst oder nicht, dann gehört der Hinweis "Werbung plus Datum", also wann wurde der Link gesetzt, auch dort hin.

Lässt du das weg, kannst du auch gleich deine Hinweise für Links raus schmeißen, mal davon abgesehen, das dieser Hinweis, dann seine Gültigkeit verliert, sobald dort geschrieben steht, "das du keine Verantwortung für fremde Inhalte übernimmst", da du vergessen hast, dass Datum zu den Verlinkungen dazu zu Schreiben. :winkle:

 

Wenn du Geld damit verdienen willst, sollte in deinem Impressum auch § 27 a Umsatzsteuergesetz nicht fehlen.

 

Da niemand weiß, wem die Seite gehört und warum sie existiert, ist sie genauso Seriös, wie die hiesigen Online Casinos.

 

Zeig doch mal den Spielern, woran sie ein seriöses Online Casino erkennen, angefangen beim Impressum und der aktuellen Rechtslage in Deutschland und Europa.

 

Ein seriöses Online Casino solltest du nicht vom Bonusprogramm und der Auzahlungsmoral abhängig machen, denn dann wirkt es so, als ob du Geld dafür bekommst, steht statt dessen dabei, dass das Spielen von Deutschland aus eigentlich verboten ist, dann wirkt deine Seite wieder seriös.

 

Mehr TRANSPARENZ, weniger VETTERNWIRTSCHAFT!

 

Ansonsten finde ich deine Seite sehr gut gelungen. :winkle:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist von oben betrachtet ein zwei schneidiges Schwert.

 

Wer ist eigentlich Verantwortlich für den Inhalt auf deiner Seite § 55 Abs. 2 RStV?

 

Und irgendwie mangelt es deiner Seite auch an der Anbieterkennzeichnung § 5 TMG?

 

Wenn du schon auf andere Casinos verlinkst, ob du nun Geld damit verdienst oder nicht, dann gehört der Hinweis "Werbung plus Datum", also wann wurde der Link gesetzt, auch dort hin.

Lässt du das weg, kannst du auch gleich deine Hinweise für Links raus schmeißen, mal davon abgesehen, das dieser Hinweis, dann seine Gültigkeit verliert, sobald dort geschrieben steht, "das du keine Verantwortung für fremde Inhalte übernimmst", da du vergessen hast, dass Datum zu den Verlinkungen dazu zu Schreiben. :winkle:

 

Wenn du Geld damit verdienen willst, sollte in deinem Impressum auch § 27 a Umsatzsteuergesetz nicht fehlen.

 

:lol: Unglaublich mit was du hier um dich schmeisst!!

 

Für ein seriöses Geschäft, mit normalen Verkauf oder Dienstleistung und Präsenz im Internet gebe ich dir natürlich recht. Das alles ist aber für online Casinos und deren Werbeplattformen relativ uninteressant.

 

Aber das alles hat ja auch garnichts mit dem Thema hier zu tun, von daher.... :icon_toilet:

 

Mal ehrlich Leute, wenn ich mich hier in letzter Zeit umsehe sehe ich nur noch Paragrafen geschreibsel und Schliessungen von Accounts, Casinos werden schlecht geredet wo es garnichts gibt uvm.

Die Frage die sich bei mir stellt ist was solche Leute in einem Forum wie diesen suchen wo es nun mal um das spielen geht!! Es gibt doch wirklich genug Plattformen wo man sich mit diesem geschreibsel austauschen kann und wer die nicht findet kann mich gerne anschreiben, für alle gibt es das passende.

Slotti hat es schon in einem anderen Thread geschrieben, das ist ein Casino Forum wo sich Spieler austauschen können von Casinos.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt Klaus, kommt ganz darauf an, welche Ziele du verfolgst mit deiner Seite?

Meine "Ziele" habe ich schon im letzten Beitrag beschrieben.

 

 

Deine Seite wirkt im ersten Moment auf mich, als ob sie den Eindruck abzeichnen soll, das die Spieler hier umfassende Informationen über seriöse Online Casinos erhalten? Befasst man sich aber mit deiner Seite eingehend, wird schnell klar, das die Interessen der Spieler sekundär behandelt werden!

 

Das ist gut für die Casinos und schlecht für die Spieler!

 

Also Problembehandlungen werden nur Oberflächlich aufgegriffen, nicht eingehend behandelt. Auf der einen Seite brauchst du die Erfahrungsberichte der Spieler, damit deine Seite wächst, auf der anderen Seite, versuchst du mit den Casinos Geld zu verdienen?!

 

Das ist von oben betrachtet ein zwei schneidiges Schwert.

 

 

Ich weiss nicht was du dir vorstellst! "Probembehandlungen werden nur Oberflächlich aufgegriffen" ?

 

Ich brauche nicht zwingend die Erfahrungsberichte der Spieler (damit meine Seite wächst). Die meisten Besucher kommen nur einmal, bleiben kurz und verschwinden wieder. Ich freue mich über jedes Feedback, nur leider kommt recht wenig. Um die "fehlenden" Erfahrungen der User auszugleichen, bin ich ja auch hier im Forum (und in anderen Foren) unterwegs, schaue mir viele Seiten an, um einen Überblick zu bekommen und bestmöglich entscheiden zu können.

 

Außerdem entsteht, wie bereits geschrieben, kein Interessenkonflikt. Spieler haben keinen Nachteil dadurch, dass sie sich über meine Seite anmelden und mir hilft es die Kosten zu decken.

 

Laut deiner Meinung dürfte wohl auf keiner Seite im Internet Werbung für auf der Seite beschriebene Produkte oder Anbieter sein!?

 

Mir kommt es gerade so vor, als ob du mir unterstellen willst, ich würde versuchen Leute abzuzocken.

 

Wer ist eigentlich Verantwortlich für den Inhalt auf deiner Seite § 55 Abs. 2 RStV?

 

Und irgendwie mangelt es deiner Seite auch an der Anbieterkennzeichnung § 5 TMG?

 

Wenn du schon auf andere Casinos verlinkst, ob du nun Geld damit verdienst oder nicht, dann gehört der Hinweis "Werbung plus Datum", also wann wurde der Link gesetzt, auch dort hin.

Lässt du das weg, kannst du auch gleich deine Hinweise für Links raus schmeißen, mal davon abgesehen, das dieser Hinweis, dann seine Gültigkeit verliert, sobald dort geschrieben steht, "das du keine Verantwortung für fremde Inhalte übernimmst", da du vergessen hast, dass Datum zu den Verlinkungen dazu zu Schreiben. :winkle:

 

Wenn du Geld damit verdienen willst, sollte in deinem Impressum auch § 27 a Umsatzsteuergesetz nicht fehlen.

 

 

Verantwortlich für die Seite und den Inhalt bin ich. Kann aber nicht garantieren, dass alle Angaben 100% richtig und aktuell sind, obwohl ich mir große Mühe gebe.

 

Ein Impressum, mit vollständigen Namen und Anschrift werde ich nie hinzufügen, da ich schlechte Erfahrungen mit Datenmissbrauch habe und keine Lust habe irgendwann aufgrund wandelnder Rechtslage oder einem übereifrigen Rechtsanwalt rechtliche oder finanzielle Nachteile zu erleiden.

Du wirst auf keiner Seite, die sich um Glücksspiel dreht ein Impressum finden. Bei denen du doch eins findest wird es zu über 80% gefälschte Angaben sein.

 

Falls es dir nicht aufgefallen ist, meine Seite ist ein Blog. Bei jedem Beitrag ist automatisch das Datum der Veröffentlichung angegeben. Die Artikel sind meist kurzlebig und schon nach Tagen nicht mehr aktuell.

 

Da niemand weiß, wem die Seite gehört und warum sie existiert, ist sie genauso Seriös, wie die hiesigen Online Casinos.

 

Ich weiss, wie du das meinst. fasse es aber trotzdem als Kompliment auf :cool:

 

Zeig doch mal den Spielern, woran sie ein seriöses Online Casino erkennen, angefangen beim Impressum und der aktuellen Rechtslage in Deutschland und Europa.

 

Ein seriöses Online Casino solltest du nicht vom Bonusprogramm und der Auzahlungsmoral abhängig machen, denn dann wirkt es so, als ob du Geld dafür bekommst, steht statt dessen dabei, dass das Spielen von Deutschland aus eigentlich verboten ist, dann wirkt deine Seite wieder seriös.

 

Mehr TRANSPARENZ, weniger VETTERNWIRTSCHAFT!

 

Ansonsten finde ich deine Seite sehr gut gelungen. :winkle:

 

 

Erkennungsmerkmale für seriöse Casino habe ich schon veröffentlicht. Du stellst dir wahrscheinlich meine Seite falsch vor. Die Seite ist klein, ich bekomme kaum Besucher. Die Besucher kommen fast ausschließlich über einen bestimmten Begriff von google. Es sind spezielle Suchbegriffe, auf die man als Anfänger eigentlich nicht kommt. Somit haben die meisten Besucher bereits Grundwissen, wobei ich versuche so zu schreiben, dass es auch ein nicht erfahrener Spieler verstehen könnte.

 

Auf den Begriff "Vetternwirschaft" will ich noch eingehen. Zunächst einmal arbeiter keiner meiner Verwandten in einem (online) Casino oder hat auch nur indirekt damit zu tun. Allein deshalb ist der Begriff schon unangebracht. Klar bevorzuge ich in gewisser Weise bestimmte Casinos, aber das, weil ich erstens selbst dort spiele und damit bereits mit Infos und Erfahrungen versorgt bin und zweitens ich nicht alle Casinos gleich behandeln kann. Meine Ressourcen sind stark begrenzt. Ich bin eine einzelne Person, habe relativ wenig Zeit, um mich um die Seite zu kümmern und versuche dann noch immer das Wichtigste zu beachten und bekannt zu geben.

 

Vielleicht ist meine Seite rechtlich nicht einwandfrei (allein schon wegen fehlenden Impressum), aber ethisch und moralisch habe ich mir nichts vorzuwerfen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@largo

 

Du musst dich hier nicht Rechtfertigen . Es gibt halt Leute die auf Ärger aus sind .....

 

Am Besten ignorierst du diese Sticheleien von Geno einfach:clap:

 

Dem bin ich mir bewusst. Wollte nur ein paar Punkte klarstellen.

Vom Thema sind wir auch stark abgekommen. Würde sagen wir beenden die Diskussion um meine Seite jetzt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um mal zurück zum Thema zu kommen, hat denn einer mal das (System) getestet oder ausprobiert?

 

Meine Erfahrung dazu, ohne das ich es jemals testen werden:

 

In 20 Jahren aktiver Spielbank Praxis habe ich noch kein Spieler gesehen dem sein System funktioniert hätte, wie soll das auch gehen... denn die Kugel macht einem Umlauf mal Geschwindigkeit und Umdrehung eines Kessels, beides routiert zu verschiedenen Varianten in jedem neuen Spiel.

Um also nun zu berechnen wo eine Kugel als nächstes fällt müsste Kesselgeschwindigkeit und Croupier immer und immer wieder exakt gleich werfen. Selbst dann wäre noch eine sehr hohe Abweichung, da ein Kessel aus mindestens 4 - 6 Abweisern besteht und Einfluss drauf nimmt.

Genau diese Berechnung gibt es auch im Programmierten elektonischen Spiel.

 

Im Endeffekt wird es immer das bleiben was es ist, ein Glücksspiel!!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Frage

 

Um mal zurück zum Thema zu kommen, hat denn einer mal das (System) getestet oder ausprobiert?

 

Meine Erfahrung dazu, ohne das ich es jemals testen werden:

 

In 20 Jahren aktiver Spielbank Praxis habe ich noch kein Spieler gesehen dem sein System funktioniert hätte, wie soll das auch gehen... denn die Kugel macht einem Umlauf mal Geschwindigkeit und Umdrehung eines Kessels, beides routiert zu verschiedenen Varianten in jedem neuen Spiel.

Um also nun zu berechnen wo eine Kugel als nächstes fällt müsste Kesselgeschwindigkeit und Croupier immer und immer wieder exakt gleich werfen. Selbst dann wäre noch eine sehr hohe Abweichung, da ein Kessel aus mindestens 4 - 6 Abweisern besteht und Einfluss drauf nimmt.

Genau diese Berechnung gibt es auch im Programmierten elektonischen Spiel.

 

Im Endeffekt wird es immer das bleiben was es ist, ein Glücksspiel!!

 

Wenn das stimmt was du sagst, dann dürfte es mir nicht möglich sein, zu berechnen, welche Spielkombination als nächstes gespielt wird?

 

Und dann unterscheide bitte spielo zwischen einem echten Roulette und einem elektronischen. Es ist viel einfacher ein elektronisches Roulette zu berechnen, als ein reales, einfach deshalb, weil die Faktoren (elektronisch und real) die auf die Kugel einwirken, stark von einander abweichen.

 

Vllt. solltest du es einfach mal im Übungsmodus testen, das System von Geno oder bei Wiki mal Numerik eingeben und dich vorher erkundigen, welche elektronischen Zufallsgeneratoren tatsächlich auf dem Markt sind, dann wüsstest du, das die Tische und Automaten nicht an einen Zufallsgenerator gekoppelt sein können, weil die Berechnung dafür, zu viel Zeit in Anspruch nimmt.

 

In der Numerik ist es nun mal so, das die Zahlen von Null bis unendlich gehen, bedeutet, umso komplexer die Zahlenfolgen, umso höher und häufiger entstehen Rechenfehler.

 

Deshalb hat sich Geno auch gewünscht, das der gerade neu angepriesene Roulette Bot eben genau das macht, aber um berechnen zu können, welche Spielkombination oder welche Ziffer als nächstes gespielt wird, muss der Bot Wissen, welchen Wert die einzelnen Ziffern im System besitzen. Da der Bot das nicht weiß, kann er auch nicht Wissen, welche Ziffer oder welche Spielkombination als nächstes gespielt wird. :clap:

 

Im Klartext: Weder die Online Casinos, noch die Hersteller verfügen über die Technologie einen echten Zufallsgenerator zur Marktreife zu führen. Ich weiß das, jemand der das nicht weiß, verwechselt schon mal die Numerik mit Zufall, weil es nach außen so wirkt! ;)

 

Kleiner Tipp von mir: Gehe auf Seite 7, druck meinen Anhang aus, gehe in den Übungsmodus, öffne einen Tisch deiner Wahl und dann schreib dir auf, welche Zahlen der Tisch spielt. Nach einer halben Stunde, vergleichst du die gespielten Zahlen, mit der Tabelle die sich im Anhang befindet.

Sollten sich die Spielkombination wiederholen, hast du den "realen Beweis für ein funktionierendes System"! :winkle:

 

Danach loggst du dich hier wieder ein und entschuldigst dich bei Geno für deine Behauptungen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@largo

 

Du musst dich hier nicht Rechtfertigen . Es gibt halt Leute die auf Ärger aus sind .....

 

Am Besten ignorierst du diese Sticheleien von Geno einfach:clap:

 

Das ist ein Forum für Spieler, ich fühle mich aber als Spieler nicht wirklich aufgeklärt, da es offenbar einigen wenigen scheiß egal ist, zu erwähnen das die Online Casinos nicht Lizenziert sind. Das ist übrigens auch der Grund, warum die Casinos (Schüler) es sich leisten können, Gewinne nicht aus zu zahlen.

 

Interessant oder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • 5,0 rating
    €500 + 225 Freispiele

    4,5 rating
    €200 + 200 Freispiele

    4,5 rating
    2 x 200% Bonus

    4,5 rating
    11 Freispiele

    5,0 rating
    10€ einzahlen, mit 40€ spielen

    4,0 rating
    150 Freespins für 10€

    4,8 rating
    150 Freispiele + 100% Bonus

    4,5 rating
    500 Euro Bonus + 121 Freispiele

    5,0 rating
    €100 Bonus + 150 Freispiele