Empfohlene Beiträge

Hi

Ich komme nicht gut mit der seite neteller klar und zwar tue ich mir schwer die genauen kostenübersichten zu finden.

 

ich würd gerne per überweisung einzahlen das wäre schonmal kostenlos dann würde ich das gerne versenden dazu habe ich nix gefunden wahrscheinlich kostenlos. Eine Abhebung wäre per scheck 2€ und per überweisung 1.9%

 

Sehe ich das richtig ?

 

mfg

maniche

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Abhebung per Scheck kostet $2 mit normaler Post, oder $20 wenn der Scheck per Courier verschickt werden soll.

Eine Abhebung per Überweisung ist für Deutsche (noch) nicht möglich.

Als dritte Möglichkeit gibts die Neteller Debit Karte mit der du dein Geld an jedem Geldautomaten ziehen kannst.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also auf jeden Fall 5 $/€ für die Beantragung der Karte. Dann jeweils 2 $/€ pro Abhebung. Ich dachte eigentlich da wäre auch noch eine % Gebühr, finde aber keine Info. Vielleicht hat sich das geändert od. ich verwechsle da was :?:

 

Zu beachten ist auch die "Dormant Card Charge" die bezahlt werden muß, wenn du die Karte länger als 30 Tage nicht benutzt :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und soweit ich weiß, schickt Neteller auch nur Euroschecks, obwohl man ein Dollarkonto bei denen hat. Dann fallen nochmal Kosten durch den schlechten Wechselkurs an.

 

Also ich überweise auf ein Casino, spiele ein bischen und lass mir dann Gebührenfrei einen Dollarkurs zusenden.

 

Wallace

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Maniche

erkläre das doch mal meiner Bank.(Scheck und keine Gebühren)

Ich habe einen 500 Euroscheck eingereicht und glatte 13 Euro bezahlt.

Gibt es da eigendlich keine Richtlinien?

Jürgen

 

Ich zahle auch immer 13 Euro an Gebühren. Egal welcher Betrag (ab 1000€ wirds erst teurer,glaube ich) Auch für Dollarschecks.

 

Wallace

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wäre wirklich an der Zeit, dass Neteller eine ernstzunehmende Konkurrenz bekommt. Für die hohen Gebühren ist der Service auch verhältnismäßig schlecht, wenn ich nur zurückdenke wie viele E-Mails und Telefonate es bedurfte bis mein Account endlich zertifiziert wurde...

 

Alternativen sind für deutsche Spieler rar und meistens umständlich. Moneybookers bietet zwar Überweisungen auf ein deutsches Bankkonto (1,80 Euro), das Aufladen per Kreditkarte kostet aber auch wieder 3% vom Umsatz.

 

Das Prinzip von Click2Pay ist an sich nicht schlecht: Das Konto muss vorher nicht aufgefüllt werden, sondern Click2Pay belastet bei einer Casino-Einzahlung direkt und gebührenfrei die vorher registrierte Kreditkarte. Allerdings ist Click2Pay meiner Meinung nach an Unprofessionalität nicht zu übertreffen. Es kursieren in den Foren die wildesten Geschichten: inkompetenter Support, willkürliche Scheckgebühren, Mehrfachbelastungen der Kreditkarte, etc.

 

Ich werden weiterhin einige Casinos als Bank "missbrauchen", per Neteller rein, guten Willen zeigen und ein wenig zocken, per Moneybookers auszahlen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ich werden weiterhin einige Casinos als Bank "missbrauchen", per Neteller rein, guten Willen zeigen und ein wenig zocken, per Moneybookers auszahlen.

 

Ich habe kein Moneybookers. Was ist der Vorteil an dieser Methode?

Gebührenfrei aufs Konto oder was? Bieten das viele Casinos an?

 

Wallace

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe kein Moneybookers. Was ist der Vorteil an dieser Methode?

Gebührenfrei aufs Konto oder was? Bieten das viele Casinos an?

 

Wallace

 

Guthaben im Moneybookers Account kann man für pauschal 1,80 Euro auf ein Konto überweisen lassen. Das ist für mich der Hauptvorteil von Moneybookers. Das funktioniert sehr zuverlässig, ich hatte noch nie ein Problem damit.

Außerdem unterliegt Moneybookers der britischen Finanzaufsicht und ist damit vielleicht etwas "regulierter" als Neteller. Und im Vergleich zu Neteller gibt es auch einen deutschen Support.

 

Moneybookers wird inzwischen von einigen Casinos angeboten, z.B. Vegas Joker Casino, Grand Hotel Casino, Crazy Vegas Casino, Maple Casino, Golden Riviera (alle Microgaming) nur um mal ein paar zu nennen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Monate später...

Neteller Debit Card

 

Hallo zusammen,

 

vielleicht ist jemand so freundlich und beantwortet mir, einem Newbie, eine Frage zur Neteller ATM card:

Wenn ich Geld am Automaten abheben möchte, muss ich dann soviel über Neteller auf die Karte buchen, dass auch die Gebühren abgedeckt sind? Also, wenn ich z.B. € 100 abheben möchte, muss ich dann mindestens 100 plus Neteller-Abhebungsgebühren (withdrawal from Neteller) plus Automatengebühren (ATM Cash Advance) plus 1 Euro Bankprovision auf die Karte buchen, also insgesamt ca. € 105? Oder wie macht ihr das immer?

So, falls diese Frage jetzt irgendwie daneben war, setze ich mal vorsorglich den passenden Smilie:

 

:oops:

 

Gruß Robinho

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Robinho,

 

Deine Frage ist überhaupt nicht daneben, sie ist sogar sehr gut. Solltest Du nicht aus irgendwelchen Gründen auf die Neteller Debit Card angewiesen sein, würde ich Dir eigentlich raten, sie erst überhaupt nicht einzusetzen. Die Gebühren sind hoch, und es fallen 2mal extrem ungünstige Wechselkurse an (1. Neteller-Währung -->> kanadische Dollar, 2. kanadische Dollar -->> gezogene Währung am Geldautomaten).

 

Ich habe mir die Karte auch bestellt (hauptsächlich weil Neteller damit Kosten entstehen :) ) und dann zum Ausprobieren einmal eingesetzt. Soweit ich mich erinnern kann, sind einmal Gebühren schon beim Transfer auf die Karte entstanden, dann aber nochmal beim Abheben am Geldautomaten (Bankprovision+ungünstiger Wechselkurs). Das heißt, dass Du mehr auf die Karte buchen musst als Du abheben möchtest. 105€ dürften bei 100€ Abhebungsbetrag fast noch ein bißchen zu wenig sein.

 

Warum nutzt Du nicht die neue Überweisungsmöglichkeit von Neteller? Überweisungen auf Dein Konto kosten unabhängig von der Größe immer pauschal 1€.

 

Grüße

sensodyne

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Warum nutzt Du nicht die neue Überweisungsmöglichkeit von Neteller? Überweisungen auf Dein Konto kosten unabhängig von der Größe immer pauschal 1€.

 

Grüße

sensodyne

Hast Du schonmal Geld von NETeller aufs Konto überwiesen?

Bei 300$ nimmt NETeller 1,9% Tauschgebühr also 5,70$ + 1€ Überweisung. Also unter 7€ für die Überweisung?

Meine Schecks kosten 15€ Gebühren und es dauert bis der Scheck hier ist.

Wie schnell ist Überweisung und sind 7€ wirklich alles an Gebühr, was anfällt?

 

Ab etwa 600$ Überweisung beginnt dann also der Scheck günstiger zu werden.

 

Oder aber man stellt NETeller auf Euro um!? :roll:

 

 

 

Wallace

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Wallace,

 

ich bin mir nicht ganz sicher, ob wir vom gleichen sprechen. Neteller bietet seit Anfang Juni europäischen Kunden an, Abhebungen auch per Überweisung zu machen. Dazu muss das eigene Bankkonto erst verifiziert werden (Neteller überweist Dir ein paar Cent auf dein Konto). Man braucht dazu natürlich IBAN und SWIFT-Code.

 

Ich habe bereits zwei Überweisungen gemacht, einmal um die 1000€ und einmal um die 100€, das hat beides Mal genau 1€ Gebühr bei Neteller gekostet, sonst nichts (auch bei Deiner Bank fallen keine weiteren Gebühren mehr an). Dauert so ca. 3-4 Bankarbeitstage.

 

Einziges "Problem" (nicht wirklich ein Problem): Mir wurde von Neteller selbst (Hotline) gesagt, dass dieses Feature momentan noch einen kleinen "Bug" hat: Wenn Du die Überweisung eingibst, bleibt deine Neteller Account Balance erstmal unverändert. Vermutlich werden die Überweisungen dann (zumindest momentan noch) manuell vorgenommen. Das dauert nochmal zusätzlich bis zu 48 Stunden.

 

Alles in allem, aber wohl momentan die beste Alternative, um an sein Geld im Neteller Account ranzukommen.

 

Grüße

sensodyne

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja echt super!

Ja wir sprechen vom selben. Mein NETeller läuft halt noch auf US-Dollar.

Mein NETeller-Account ist auch bereits verifiziert worden. Haben mir dafür 35 cent oder so überwiesen.

Dann werde ich auch mal meins auf Euro umstellen lassen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo sensodyne,

 

danke für die klare Antwort. Das mit der Überweisung ist ein guter Tip, über den ich nachdenken werde. Mit der Karte entstehen dann ja wirklich enorme Kosten...

 

Ich habe mir die Karte auch bestellt (hauptsächlich weil Neteller damit Kosten entstehen :) )

 

Stimmt, allein aus diesem Grund sollte man die Karte trotzdem bestellen :D

 

Gruß Robinho

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe mir die Karte auch bestellt (hauptsächlich weil Neteller damit Kosten entstehen :) )

 

Stimmt, allein aus diesem Grund sollte man die Karte trotzdem bestellen :D

 

Gruß Robinho

Ihr seid ja sooo fies. Mögt ihr NETeller etwa nicht?

Was würden wir bloß ohne NETeller machen?

 

Gruß

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm.. komisch... also ich kann nichts Schlechtes bisher berichten.

Klar wär schön, wenn alles im Leben kostenlos wäre.

Worüber ich mich immer ärgere sind die Gebühren bei Ebay.

Aber das Thema hat hier nun nichts zu suchen ;-)

 

Gruß

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, eines muss ich dann wohl klarstellen: das war nur ein Scherz, Wallace! Neteller ist natürlich ein guter Laden und unbedingt empfehlenswert. Natürlich sind die Gebühren dort auch in Ordnung (wenn man einmal von der Debit Card absieht (sensodyne hat das ja verdeutlicht)).

Ich fand halt sensos Spruch n bisschen witzig :)

 

Schöne Woche noch

Robinho

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war eben im NETeller-Livechat. Ich wollte wissen wie es damit aussieht von US-Dollar zu Euro zu wechseln.

 

Man muss einen neuen NETetter-Account mit Euro eröffnen. Dabei muss eine andere Emailadresse als bisher verwendet werden. Danach ruft man bei NETeller an und die überweisen das Geld und das alte Konto ist nicht mehr gültig.

Dann muss man das wohl noch bei den Casinos ändern und es sollte funktionieren.

Jemand schon gemacht?

 

Aus dem Livechat:

You are now chatting with 'Michelle R'

Michelle R: Welcome to our live chat service. How may we help you?

Ich: hello, i would like to know if it is possible to change the base currency of my account.

Michelle R: There is no way to manually change your currency. In order to change the currency of your account, you'll need to create a new Neteller account with the base currency that you'd prefer to use. In order to sign up a new account, you'll need to use an alternate email address. Once you've created the new account, please contact Neteller security by phone, and we'll be able to move any information, or balance from your old account to your new account.

Ich: is it free to balance from one to another account?

Michelle R: No you can only have one account with us.

Michelle R: We'll transfer the funds over, using the current exchange rate.

Ich: ok. thank you

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...Neteller bietet seit Anfang Juni europäischen Kunden an, Abhebungen auch per Überweisung zu machen. Dazu muss das eigene Bankkonto erst verifiziert werden (Neteller überweist Dir ein paar Cent auf dein Konto). Man braucht dazu natürlich IBAN und SWIFT-Code.

 

Ich habe bereits zwei Überweisungen gemacht, einmal um die 1000€ und einmal um die 100€, das hat beides Mal genau 1€ Gebühr bei Neteller gekostet, sonst nichts (auch bei Deiner Bank fallen keine weiteren Gebühren mehr an)...

 

 

Sehr interessant, diese Nahtstelle fehlte vorher gänzlich.

Man konnte bis jetzt nur per Debitcard verfügen oder krumme Umwege über andere Bookies/Casinos wählen, um das geld endlich zu bekommen.

 

Mein Neteller-Konto ist in USD, rechnen die das automatisch in EUR um, wenn ich ne Überweisung haben möchte? Muß ich dann wieder die 1,9% Wechselkurssch*einerei bezahlen?

 

 

Ach so, ist mein erster Beitrag. Mal sehen, vlt. kommen noch nen paar dazu :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • 4,5 rating
    €10 geschenkt ohne Einzahlung

    4,5 rating
    bis zu €750 Bonus

    4,5 rating
    11 Freispiele

    5,0 rating
    1000€ Matchbonus + 400 Freispiele

    4,8 rating
    30 Freispiele Royal Seven XXL

    4,0 rating
    150 Freespins für 10€

    4,5 rating
    15€ Gratiswette + 100% Bonus

    4,5 rating
    500 Euro Bonus + 250 Freispiele

    5,0 rating
    €100 Bonus + 200 Freispiele