Empfohlene Beiträge

Hallo!

 

Ich hätte einige Fragen. Ich kenne mich darin sehr schlecht aus :roll:

1) Wenn ich eine Debitkarte Visa oder Mastercard eröffnen möchte, ist es wichtig für die Bank, wo ich arbeite und was ich verdiene? (ich brauche keine Kredite von der Bank)

2) Wenn ich von einem Online-Casino meinen Gewinn aufs VISA-Card-Konto bekomme, wird die Bank dem Finanzamt Bescheid geben? :roll:

3) Kann man von Neteller aufs VISA-Card-Konto überweisen. Wenn ja, gibt es irgendwelche Beschränkungen?

 

Ich bedanke mich im Voraus bei allen, die meine Fragen beantworten :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1.) http://www.1822direkt.de - keine Beschränkungen

 

2.) Nein - Bankgeheimnis

 

3.) Nein, das ist leider nicht möglich

Danke für die Antworten.

Zu der Frage 3.

Wenn das nicht möglich ist, wie kann ich dann von Neteller meinen Gewinn bekommen? Nur per Scheck oder?

Right, entweder per Check oder per Debit Card.

 

Die Card ist eine normale Bankkarte in Checkkarten - Form. Mit dieser kannst du weltweit Geld an Geldautomaten von deinem Neteller Konto abheben. Allerdings ist dies so teuer das es sich nur bei grösseren Summen lohnt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Right, entweder per Check oder per Debit Card.

Wenn ich richrig verstanden habe, wenn ich eine Visa Card Classic als eine debit-card beantrage kann ich dann von Neteller auf dieses debit-card konto meinen Gewinn bekommen?

Nein, die Neteller Karte wird ausschliesslich von Neteller ausgestellt und dient nur dem Zweck das du an Geldautomaten Geld von deinem Neteller Account abheben kannst.

 

Ich habe mich am Anfang eine Visa Karte von 1822direkt besorgt, die haben aber leider keine Casinotransaktionen erlaubt, musste deswegen Bank wechseln. Kann aber sein, dass sie das jetzt geändert haben, ist jetzt ungefähr anderthalb Jahre her.
Also bei mir läuft nach wie vor alles mit der 1822.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nein, die Neteller Karte wird ausschliesslich von Neteller ausgestellt und dient nur dem Zweck das du an Geldautomaten Geld von deinem Neteller Account abheben kannst.

Kann man an Geldautomaten Geld von meinem Neteller Account abheben?

Erhlich gesagt, das habe ich noch nie gehört.

Gibt es Gebühren dafür?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nein, die Neteller Karte wird ausschliesslich von Neteller ausgestellt und dient nur dem Zweck das du an Geldautomaten Geld von deinem Neteller Account abheben kannst.

Kann man an Geldautomaten Geld von meinem Neteller Account abheben?

Erhlich gesagt, das habe ich noch nie gehört.

Gibt es Gebühren dafür?

 

ja das kann man.du musst ein verifiziertes netellerkonto besitzen.dann kannst du auf der seite von neteller diese debitcard anfordern.diese kommt dann in der regel nach 1-2 wochen.wenn du diese karte hast kannst du von deinem guthaben bei neteller beträge auf diese karte überweisen und anschliessend am geldautomaten abheben.

was das an gebühren kostet weiss ich nicht.ich nutze die karte zwar auch schon fast ein jahr aber darum habe ich mich noch nie gekümmert.

wenn jucken schon gebühren :lol:

 

Deuce

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist zwar eine tolle Idee mit der Debit Karte. Welche Gebühren es gibt, weiss ich auch nicht, ich habe aber in anderen Foren gelesen, dass der Dollar/Euro-Wechselkurs total schlecht sein soll. D.h. wenn du am Automaten in Euro abhebst, verlierst du viel Geld. Aber natürlich nur gewonnenes Geld :wink:

 

In welcher Währung wird dein Neteller Account geführt?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nein, die Neteller Karte wird ausschliesslich von Neteller ausgestellt und dient nur dem Zweck das du an Geldautomaten Geld von deinem Neteller Account abheben kannst.

Kann man an Geldautomaten Geld von meinem Neteller Account abheben?

Erhlich gesagt, das habe ich noch nie gehört.

Gibt es Gebühren dafür?

 

ja das kann man.du musst ein verifiziertes netellerkonto besitzen.dann kannst du auf der seite von neteller diese debitcard anfordern.diese kommt dann in der regel nach 1-2 wochen.wenn du diese karte hast kannst du von deinem guthaben bei neteller beträge auf diese karte überweisen und anschliessend am geldautomaten abheben.

was das an gebühren kostet weiss ich nicht.ich nutze die karte zwar auch schon fast ein jahr aber darum habe ich mich noch nie gekümmert.

wenn jucken schon gebühren :lol:

 

Deuce

 

Vielen Dank für die Erklärung.

Man hat mir geschrieben.

"You will not be able to apply for a debit card until you are a certified client.

Aber was brauche ich, um ein certified client zu werden,habe ich nicht gefunden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

certified bist du wenn die eine kopie deiner kreditkarte und eine rechnung o.ä. woraus hervorgeht das dein wohnsitz korrekt ist.wenn du keine kk benutzt frage dort mal an ob du dich mit einer kopie deines personalausweis zertifizieren kannst.das sollte auch funktionieren.

 

Deuce

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde dir ganz klar raten, dein Account bei Neteller in US Dollars zu führen! Du verlierst einfach zu viel Geld, wenn du dein Konto in Euro hast, denn Neteller benutzt nicht den gleichen Wechselkurs bei Ein- und Auszahlungen. Bei den Casinos, wo du ein Account in Euro wählen kannst, ist das natürlich kein Problem, aber in all den Casinos, wo du mit Fremdwährung spielen musst (also Dollars und Pfund), lohnt es sich wirklich nicht. Ich bin mir ein bisschen überrascht, dass dir das noch gar nicht aufgefallen ist, das mit den unterschiedlichen Wechselkursen.

 

D.h. also, dass wenn du z.B. 100$ mit Neteller auf ein Casinokonto einzahlst, kostet dir das vielleicht sagen wir 85€. Wenn du aber die 100$ mit Neteller vom Casino wieder auszahlst, wird deinem Neteller Account nur 80€ gutgeschrieben. Das hört sich vielleicht nicht so schlimm an, aber wenn man, was weiss ich, 10 Casinos im Monat spielt, macht das schon was aus. Besonders wenn man was gewinnt.

 

Ist eigentlich auch ziemlich schlecht von Neteller, aber man kann ja nichts dagegen machen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
certified bist du wenn die eine kopie deiner kreditkarte und eine rechnung o.ä. woraus hervorgeht das dein wohnsitz korrekt ist.wenn du keine kk benutzt frage dort mal an ob du dich mit einer kopie deines personalausweis zertifizieren kannst.das sollte auch funktionieren.

 

Deuce

 

Stimmt. Ausserdem muß man bei Beantragung mind. $5 im Konto haben, da die Karte $5 kostet. Das Thema hatten wir schon mal .... http://www.kasinoforum.com/forum/topic,128.html

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich würde dir ganz klar raten, dein Account bei Neteller in US Dollars zu führen! Du verlierst einfach zu viel Geld, wenn du dein Konto in Euro hast, denn Neteller benutzt nicht den gleichen Wechselkurs bei Ein- und Auszahlungen. Bei den Casinos, wo du ein Account in Euro wählen kannst, ist das natürlich kein Problem, aber in all den Casinos, wo du mit Fremdwährung spielen musst (also Dollars und Pfund), lohnt es sich wirklich nicht. Ich bin mir ein bisschen überrascht, dass dir das noch gar nicht aufgefallen ist, das mit den unterschiedlichen Wechselkursen.

Ich dachte, bei den meisten Casinos kann man mein Account in Euro führen. Oder nicht?

Und wenn ich mein Account in US Dollars führe, wie und was hebe ich an deutschen geldautomaten ab?

Und noch eine Frage. Wie kann ich bestätigen, dass mein Wohnsitz korrekt ist. Alle Bestätigungen (z.B. Rechnnungen) sind auf deutsch. Darf man auch schicken?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@research:

 

Wie wäre es denn, wenn du z.B. den Account einfach in Euro führst und dann statt mit Neteller mit Moneybookers zusammenarbeitest?

 

Eine andere Alternative wäre es, dass du dir ein Casino aussuchst, welches Gewinnauszahlungen auf VISA anbietet.

 

Darf ich fragen welches Casino du ins Auge gefasst hast?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie wäre es denn, wenn du z.B. den Account einfach in Euro führst und dann statt mit Neteller mit moneybookers zusammenarbeitest?

Zur Zeit führe ich ein Account in Euro bei Neteller.

Sehr wenig Casinos arbeiten mit Moneybookers, aber fast alle nehmen Einzahlungen vom Neteller und können Gewinne aufs Netellerkonto überweisen.

 

Darf ich fragen welches Casino du ins Auge gefasst hast?

Ja, sicher. Ab Heute spiele ich im Casino-Club.com. Bevor habe ich ohne Geld im Übungsmodus gespielt.

Sonst habe ich mir Intercasino und GoldClubcasino ins Auge gefasst.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie wäre es denn, wenn du z.B. den Account einfach in Euro führst und dann statt mit Neteller mit moneybookers zusammenarbeitest?

Zur Zeit führe ich ein Account in Euro bei Neteller.

Sehr wenig Casinos arbeiten mit Moneybookers, aber fast alle nehmen Einzahlungen vom Neteller und können Gewinne aufs Netellerkonto überweisen.

Nun ja, alle grossen Casino haben mittlerweile Moneybookers als Partner, z.B. die Microgamings, GPC & Co. Sicherlich ist Neteller weiter verbreitet. Nur halt die Auszahlungen sind da schwieriger.

 

Darf ich fragen welches Casino du ins Auge gefasst hast?

Ja, sicher. Ab Heute spiele ich im Casino-Club.com. Bevor habe ich ohne Geld im Übungsmodus gespielt.

Sonst habe ich mir Intercasino und GoldClubcasino ins Auge gefasst.

Beim GoldclubCasino kannst du zum Beispiel mit Kreditkarte ein- und auszahlen. Aber mit dem casino-Club machst du sicherlich nichts falsch - da kannst du ja auch bequem per Girokonto ein- und auszahlen.

 

Ich selbst spiele übrigens eher in Microgamings. Lasse mich in Multiplayer - Casinos immer so gern "mitreissen". ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sicherlich ist Neteller weiter verbreitet. Nur halt die Auszahlungen sind da schwieriger

Warum schwieriger?

Villeicht, stelle ich zu viel Fragen, aber ich bin darin noch neu und kenne mich darin sehr schlech aus. :oops:

 

z.B. Ich besitze ein verifiziertes netellerkonto und eine debitcard von Neteller. Von meinem Casinokonto überweise ich Geld aufs Nettellerkonto und weiter auf diese debitcard. Und dann gehe ich mit der card zur Bank und hebe Geld an einem Geldautomat ab.

 

Funktioniert es so oder habe ich falsch geschrieben?:oops:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sicherlich ist Neteller weiter verbreitet. Nur halt die Auszahlungen sind da schwieriger

Warum schwieriger?

Villeicht, stelle ich zu viel Fragen, aber ich bin darin noch neu und kenne mich darin sehr schlech aus. :oops:

 

z.B. Ich besitze ein verifiziertes netellerkonto und eine debitcard von Neteller. Von meinem Casinokonto überweise ich Geld aufs Nettellerkonto und weiter auf diese debitcard. Und dann gehe ich mit der card zur Bank und hebe Geld an einem Geldautomat ab.

 

Funktioniert es so oder habe ich falsch geschrieben?:oops:

Richtig verstanden.

 

Ich finde es trotzdem zu schwierig wenn man Moneybooker``s niedrige Gebühren bedenkt. Die arbeiten auch direkt mit deinem Giro zusammen.

 

Am Besten nutzt du beides. :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • 4,5 rating
    €10 geschenkt ohne Einzahlung

    4,5 rating
    bis zu €750 Bonus

    4,5 rating
    11 Freispiele

    5,0 rating
    1000€ Matchbonus + 400 Freispiele

    4,8 rating
    30 Freispiele Royal Seven XXL

    4,0 rating
    150 Freespins für 10€

    4,5 rating
    15€ Gratiswette + 100% Bonus

    4,5 rating
    500 Euro Bonus + 250 Freispiele

    5,0 rating
    €100 Bonus + 200 Freispiele