Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Frank Casino".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Online Casinos
    • zocken in Online Casinos
    • Probleme mit Online Casinos
    • Zahlungsmethoden
    • Eure Screenshots und Videos
    • aktuelle Promos und Bonusangebote
  • Spielbanken und beliebte Casino Spiele
    • News
    • Casinos in Deutschland
    • Casinos in Europa und Weltweit
    • Roulette
    • Blackjack
    • Online Poker
  • Sonstiges
    • Sportwetten
    • Allgemeines, Anregungen, Kritik etc.
    • Archiv
    • Smalltalk
    • Spaß muß sein
    • Empfohlene Online Casinos und Bonusangebote (Archiv)

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


About Me


Biografie


Interessen


Biografie


Wohnort

15 Ergebnisse gefunden

  1. Mir waren diese bonusregeln komplett unbekannt. In den Casinos wo ich bisher gespielt habe hätte ich den Bonus in einem Spin einsetzen können und hätte bei Gewinn ohne Probleme auszahlen können. Halt nur die Vorgabe das der Bonus 30-50 mal ,kommt auf das Casino an, umgesetzt wird. Bloß wenn unter der E-Mail wo für den Bonus geworben wird bei den Geschäftsbedingungen 12 Punkte stehen aber nicht auf diese völlig sinnfreie Höchstgrenze bei den Einsätzen hingewiesen wird ist das für mich einfach unseriös. Möchte nicht wissen wieviel Leute über diese Masche um Ihren Gewinn betrogen werden. Würde sogar sagen das es darauf ausgelegt ist so eine Bonusbedingung, die dann noch irgendwo quasi im Kleingedruckten zu finden ist. Ist mir auf jeden Fall eine Lehre für die Zukunft das ich lieber bei den mir bekannten Casinos bleibe die faire und transparente bonusbedingungen haben. Und vor allem auch anstandslos auszahlen. Trotzdem Danke für eure Antworten hier Beranda und Frank BBG. Hatte mir schon gedacht das da wohl nicht mehr viel zu machen ist. Hoffe das das wenigstens anderen hilft sich nicht von wombatcasino abzocken zu lassen. Ich kann nur jedem abraten da Geld einzuzahlen.
  2. Ja, ich habe mich eventuell mißverständlich ausgedrückt, Frank. Sorry. Ich meinte damit, daß zu bestimmten Uhrzeiten an verschiedenen Slots, unter anderem auch Twin Spin und Starburst, je nach Reel Race, die ersten Plätze so in etwa bei 300-400 Punkten dümpeln, wenn das Race beendet ist. Manchmal auch um die 500 Punkte. Wenn ich selbst zu den besagten Uhrzeiten spiele, kann ich davon ausgehen, daß meine Lieblingsslots tatsächlich 30 Runden absolut überhaupt nichts schmeißen, danach dann nur centweise, also Kleinkram. Das übrigens auch, wenn ich erst gar nicht an den Reel Races teilnehme. Zu anderen Uhrzeiten wiederum schaffen die ersten Plätze locker zwischen 600 und über 1000 Punkte und auch ich gewinne mal mehr, mal weniger, aber dafür auch stetig (damit meine ich, daß eben wesentlich öfter Kleinkram auch kommt und es keine Leerläufe von bis zu 30 Spins gibt, zwischendurch auch mal "hohe" Gewinne). Habe das jetzt einen Monat lang beobachtet und kann natürlich nur subjektiv berichten, das ist klar. Screenshots oder Videos habe ich davon nicht gemacht. Was die Kalkulation betrifft: Keine Ahnung, wie das genau läuft. Zumindest wurde mir von diversen Casinos verichert, daß das Casino selbst absolut keinen Einfluß auf die Slots habe, es sei ausschließlich alles reiner Zufall und vom Anbieter bzw. der Programmierung der Slots abhängig. Soll heißen, ein Slot wird programmiert, Zufallgenerator etc etc... und so soll es dann auch bleiben, ohne, daß jemand in irgendeiner Form dort eingreift. Bei seriösen Casinos, zu denen ich Casumo unbedingt zählen würde (erscheint mir jedenfalls so), glaube ich das auch. Bei manch anderen glaube ich es nicht. Freut mich, daß ihr Glück an BBW und BOD hattet Offensichtlich mögen die Dinger mich nicht... Aber zockerrotschwarz, da magst Du Recht haben, sie zahlen wohl gut, wenn sie werfen, jedoch werfen sie nicht so häufig. Solche Slots mag ich überhaupt nicht, denn sie schlucken zuviel, und mein Spielspaß ist nach kürzester Zeit zwecks Pleite aufgebraucht. Ich kann nicht hunderte Euro einzahlen bzw möchte das nicht. Deshalb halte ich mich von solchen Slots lieber fern. Aber Casumo ist mein Lieblingscasino, hoffentlich bleibt es auch so
  3. danke dir für die info... habe grade eine email geschickt... Today I have played free spins on Dracula. In the middle of the free games, the money was gone and a free game could not be played. The situation you can see on the video, which I posted on Germany's largest casino forum ... I want my money and my last free spin !!!! The link I will send directly to Netend! Why is there no livechat at 11pm ? My Emailadress : Frank-.de (geändert) here the link to the kasinoforum http://www.kasinoforum.com/probleme-mit-online-casinos/11756-leovegas-freispiele-geld-weg.html#post55469 here the link to the youtube-video mal sehen was kommt.
  4. Danke für den Tipp Frank, die haben sich natürlich nach den 24 std nicht gemeldet Deswegen hab ich das auch jetzt so gemacht wie du meintest mit paint. Da war ich unter 1MB. Nun mal sehen was jetzt passiert. Aber sich gar nicht zu melden ist auch eine Schweinerei und das für ein "seriöses Casino"
  5. Hallo weiß jemand ob es zurzeit Probleme im Europa Casino gibt ? Meine Beantragte Auszahlung steht seit dem 17.11 auf wartend und im Support Chat sagt man mir sie wissen auch nicht wodran es liegt und leiten es weiter Mfg Frank
  6. Frank, ich will nix sagen, aber das was ich die letzten Tage rausbekommen habe, ist NOCH schlechter als deins. Einfach unfassbar, es geht nichts. Ich krame mal kurz aus meinem Gedächtnis: Ca. 1200€ Einzahlung in den letzten 7 Tagen. KEINE Auszahlung. Casinos waren Casino Cruise, CherryCasino, Bet-At-Home, SJBET, Stargames Immortal Romance, Thunderstruck 2, Jurassic Park, Finer Reels of Life, aber auch die kleinsten unbekannten Slots gaben allesamt nichts -> und das beim Lowrollen (0.15 - 0.60) Die Slots sind nur so durchgelaufen. Es gab mehrere Sessions mit z.B Immortal Romance die nichtmal nach über 600! Spins Freispiele oder einen hohen Gewinn (über 30x BetSize) gaben. Sowas hatte ich noch nie. Man sollte zurzeit wohl jedes Casino meiden! (Der einzige gute Gewinn war bei Silent Run (siehe Winner Screenshots))
  7. Wie schon bestätigt wurde, handelt es sich bei Fantasia um Orginal Spiele von Greentube, sie haben nur halt die Lobby nicht. Hatte noch nie Probleme dort , und auch meine Spieler gewinnen/verlieren wie in jedem anderen Online Casino. Vor 2 Monaten hat ein Spieler ca 35k Dollar gewonnen und ohne Probleme ausbezahlt bekommen. Hab dort auchh schon mehrere Große Auszahlungen veranlasst und es war immer am nächsten Tag auf Neteller. @Frank das war nen ganz normaler Server Hänger hatte ich bei Stargames auch schon
  8. Bankdaten erneut gesendet... Dies geht jetzt von Auszahlung zu Auszahlung wieder von vorne Los immer mit dem gleichen System, hier der letzte Mail Verkehr: ___________________________________________________________________________ Am 11.10.2013 08:29, schrieb vip.de@eurogrand.com: Sehr geehrter Herr.... vielen dank für Ihre E-Mail. All Ihre Auszahlungen bei uns wurden von unserer Seite genehmigt und überwisen. Wir werden überprüfen, was der Grund für die Ablehnung der Überweisungen seitens Ihrer Bank ist. Sobald wir mehr Auskunft haben, werden Sie benachrichtigt. Falls Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Anna Zander, Ihre VIP-Betreuerin -------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Guten Tag Frau Zander Muss ich das nun Monat für Monat, Abhebung für Abhebung mit einem jeweiligen neuen Vip Betreuer besprechen? Ich hatte das ganze schon mit Herrn Frank Hauser durchgekaut. Mir scheint die Diskussion beginnt ständig wieder von vorne: -Die Auszahlung kann bis zu 5 Werktage dauern -Wir klären mit Envoy ab wieso Ihre Zahlung nicht überwiesen wurde -Ihre Bank hat die Überwesiung abgelehnt -Wir haben Ihnen Ihr Guthaben wieder auf Ihr Spielerkonto überwiesen ...und dan muss ich jeweils wieder die Abhebung von vorne beantragen. Ich habe heute festgestellt das CHF 500 überwiesen wurden. Im Anhang finden Sie ein Pdf. über die erfolgreiche Überweisung meiner Bank. Zusätzlich noch das File Ihrer Bank mit einem komischen eintrag(siehe Roter kreis) könnte vielleicht daran liegen, entspricht aber nicht den Tatsachen. 1)Listen Sie mir bitte auf, wieviel Ihr mich noch überweisen solltet... 2)Bündeln Sie den gesamten Betrag aller offenen Zahlungen, auch die erst (oder besser gesagt zum 2ten mal wieder) neu bewilligten Auszahlung über CHF800(17701635 ehemals 17621022) und überweisen sie es so schnell wie möglich GENAUSO WIE DIE ERFOLGREICH ÜBERWIESENE ZAHLUNG ÜBER CHF 500(17667137). Ich kann mir nicht vorstellen wie ich über diese ganze Theater hinwegsehen kann. Vielleicht fällt Ihnen ja was ein. Vielen Dank für Ihr Feedback. -------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Am 11.10.2013 11:33, schrieb vip.de@eurogrand.com: Sehr geehrter Herr ..., vielen Dank für Ihre E-Mail. Ich möchte Sie informieren, dass wir insgesamt 6 VIP-Manager sind. Alle VIP-Manager kennen Ihren Fall und sind über den aktuellen Stand informiert. Sie bekommen eine Antwort von dem VIP-Manager, der gerade im Büro ist. Ich freue mich, dass Sie Ihre Auszahlung von CHF500.00 gutgeschrieben bekommen haben. Sie haben im Moment noch eine schwebende Auszahlung bei uns und ich hoffe, dass sie nach unserer Überweisung nicht wieder von Ihrer Bank abgewiesen wird. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag noch. Mit freundlichen Grüßen Anna Zander, Ihre VIP-Betreuerin --------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Frau Zander... BITTE beantworten Sie meine im Mail gestellten Fragen. Wieviel müssen Sie mir noch überweisen? Muss ich bei den neu zurückvergüteten CHF 800 wieder 3 Tage warten bis die Auszahlung bewilligt wird? Wie ich habe noch EINE schwebende Auszahlung? Das kann nicht sein, was ist mit: CHF 700 vom 24.09.2013 T-code: *****17572304 und CHF 800 vom 01.10.2013 T-code : *******17621022 Belegen Sie mir seitens Envoy das meine Bank die Überweisung abgelehnt hatt. Wieso hatt die Überweisung über CHF 500 geklappt? Sind es die gleichen Daten? -------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Subject: Ihre Auszahlung Sehr geehrter Herr ..., vielen Dank für Ihre E-Mail. Sie haben im Moment im Casino eine schwebende Auszahlung von 800.00. Das ist der Betrag, der wegen der Ablehnung Ihrer Bank nicht überwiesen werden konnte. Sie haben jetzt den Betrag wieder zum Auszahlen beantragt und die Auszahlung wird innerhalb der Bearbeitungszeit durchgeführt. Wir müssen Ihnen aktuell nur diesen Betrag überweisen. In Bezug auf Ihre Mitteilung, dass Sie die Auszahlung vom 25.09 in Höhe von CHF700.00 nicht bekommen haben, möchte ich Sie informieren, dass ich unsere zuständige Abteilung um Auskunft gebeten habe, was mit dieser Auszahlung passiert ist. Der Betrag wurde von uns überwiesen. Ich sende Ihnen im Anhang die Ablehnung der Bank für die CHF800.00 Auszahlung. Es wurden für alle Überweisungen die gleichen Daten verwendet. Wir haben noch keine Antwort bekommen, warum die Auszahlung von CHF500.00 geklappt hat und die anderen Auszahlungen nicht. Sobald wir mehr Auskunft haben, werden wir Sie informieren. Ihre Anfrage wird bereits überprüft. Mit freundlichen Grüßen Anna Zander, Ihre VIP-Betreuerin -------------------------------------------------------------------------------------------------------------- So dreht sich das Rad nun immer wieder von Vorne ... Betrag wird nach 3 Tagen (bewilligung seitens Eurogrand) + 5 Werktagen (bis man merkt das nichts eibtrifft) zurückgebucht um es dann wieder eine Auszahlung zu beantragen die dan wieder nicht überwiesen werden kann. Ihr könnt sehr gerne den oberen Teil ( siehe kurze Zusammenfassung) auf weiteren Foren Posten um user zu warnen. In diesem Sinne never give up ;-)
  9. Gerade aus'm Briefkasten gefischt: CasinoClub Magazin Bin schon seit ca. 1,5-2 Jahren dort angemeldet, aber bekomme es heute zum ersten mal.Wahrscheinlich ist denen aufgefallen, dass ich dort schon seit einem Jahr nicht mehr gespielt hab. Das Heft ist relativ dick, hab's nur durchgeblättert. Ist eigentlich ganz nett. Paar neue Slots vorgestellt, Casino News und Kochrezepte Das Paradoxe an der Sache, es war auch eine Broschüre mit dabei: "Roulette EXTRA (Unhabhängiges internationales Spielbankmagazin)" Auf dem Cover sieht man London, Westminster Abbey + Big Ben. Weiter ist zu lesen: Die Sensation ist perfekt und Das Geheimnis des Londoner "Roulette-Königs" wurde rekonstruiert. Anfangs dachte ich wirklich, dass es ein Zusatzheft ist, da es beim CC-Magazin beilag. Im Endeffekt will ein Frank Hertel ein Roulette System verkaufen! System nennt sich "Top Secret", ist angeblich sehr einfach (zu lernen) und der Erfinder hat es im Nachlass seiner Grosseltern gefunden und ist heute mehrfacher Millionär Ich zitiere die letzte Aussage aus einem (fiktiven) Interview:[Zitat] Sir X: "Ich habe in der Vergangenheit mit TOP-Secret genugen Geld gewonnen und daher für die Zukunft ausgesorgt. Meine Gewinntaktik TOP-Secret ist eine niemals versiegende Bargeld-Quelle. [Zitat ende] Freundlicherweise hat der Kerl erlaubt das System an 250 ausgewählte und namentlich bekannte Kunden zu verkaufen. Das System wird wischi-waschi erklärt, damit kann man nichts anfangen. Man soll es sich ja auch kaufen. Einzelpersonen haben angeblich für dieses System schon 20.000 € geboten, aber sie verscherbelns lieber für 350€ :clap: MrX. muss es ja nötig haben, mehrfaher Millionär und nach eigener Aussage "[...]kann (ich) mir aus den Casinos so viel Geld holen, wie ich will[...]", aber trotzdem auf die 87.500€ (250x350) angewiesen sein!? Achja, Garantie gibt's natürlich auch noch (Im Impressum/Kleingedruckten ganz am Rand, steht, dass keine Gewinne garantiert werden können). Noch ein Zitat: "[...]problemlos in Online-Casinos zu spielen." Aha! Deshalb war's beim Casino Club Magazin mitdabei. Allein wegen dieser Tatsache kann man schon davon ausgehen, dass das System starker Tobak ist und nicht funktioniert. Wie blöd müsste den Mark West sein, wenn er selbst Werbung für ein Roulette System macht, mit dem er unglaubliche Verluste erzielen würde. Achja, man kann ja noch einfach die Auszahlung verbieten und das Konto sperren....
  10. Hallo, ich habe vor zwei Wochen einen 20,- Euro-Gutschein ohne Einzahlung von Jackpot City per Post zugeschickt bekommen. Ich habe den Gutschein genutzt und mich am selben Abend beim Roulette auf 1400,- raufgespielt und in der Euphorie auch locker wieder auf 500,- Euro runtergespielt. Ich hatte in der Zeit einige Male Kontakt zum Online-Support und mir wurde zunächst gesagt, dass ich den Mindestumsatz (Ich glaub es waren 1400,-) noch nicht erreicht hätte. Einige Zeit später wurde mir bestätigt, dass ich den Mindestumsatz erreicht hätte und alles auszahlbar sei. Ich habe jetzt vor einigen Tagen eine Auszahlung per Banküberweisung angefordert. Auf Anfrage erklärte mir der Support, dass ich diese Auszahlungsart nicht wählen könnte, weil ich über diesen Weg noch nichts eingezahlt hätte. Es würde mir daher ein Scheck zugesandt. Die Bearbeitungszeit würde 14-21 Banktage dauern. Gestern abend habe ich wieder gespielt und mit dem Support gechattet. Die nette Dame sagte mir, auf die Frage, ob sich die 14-21 Tage auf die bearbeitungszeit im Casino allein beziehen oder ob da schon der Postweg mit eingerechnet sei, dass der Scheck das Haus bereits verlassen habe. Bei ihr würde das so angezeigt, bei mir war allerdings noch der Status "in Bearbeitung" angezeigt. Weil ich nicht so lang waretn will und natürlich erstmal einen Gewinn in der Hand halten will, bevor ich weiter meine Zeit verschwende habe ich gestern mit moneybookers 20,- Euro eingezahlt, den Bonus abgelehnt und nicht mehr gespielt. Die Supportdame erklärte mir, dass ich am nächsten Tage die Auszahlung meines neuen Gewinns die Auszahlungsmethode "moneybooker" wählen sollte. Eine Auszahlung auf diesem Weg wäre auf Grund meiner Einzahlung möglich. Nun meine schlichten Fragen: Ist JackpotCity ein seriöses Casino? Werden Gewinne tatsächlich auf dem Posterweg per Scheck versandt? Welche Laufzeit hat so ein Brief erfahrungsgemäß? Muss ich noch mit irgendwelchen Problemen rechnen, obwohl bisher alles seitens JackpotCity positiv bestätigt wurde? Gibt es bei JackPotCity Probleme bei größeren Gewinnen? Leider habe ich über JackpotCity so richtig weder positives noch negatives gefunden. Über Eure Antwort würde ich mich daher freuen. :-D Gruß und Dank Frank
  11. Das Tropicana entlässt Hälfte der Belegschaft - Opfer der Finanzkrise Las Vegas - Muhammad Ali und Sophia Loren auf dem roten Teppich, im Hintergrund als Drahtzieher Mafia-Größen wie Frank Costello - so war es früher. Heute ist von Glanz und Glamour nichts mehr zu spüren. Im Tropicana Resort & Casino in Las Vegas ist der Lack ab. Viele Gäste beschweren sich über schmutzige Zimmer und Insekten. Was die Kundschaft des "Trops" zu spüren bekommen, sind die Auswirkungen der Kreditkrise. Nicht, dass die Betreibergesellschaft Tropicana Entertainment LLC, bislang Teil des Imperiums von William J. Yung III, den Sanierungsbedarf nicht erkannt hätte: Für 2,5 Mrd. Dollar (1,6 Mrd. Euro) sollte das Tropicana bis 2010 zur weltgrößten Casino- und Freizeitanlage ausgebaut werden. Doch dann kam die Finanzkrise, und derzeit würden Investoren ein solches Projekt nicht einmal mit Handschuhen anfassen. "In den Neubau eines Kasinos zu investieren fühlt sich so ziemlich an wie ein Investment in Suprime-Hypotheken", sagt Daniel Y. Rubin, mit der Glücksspiel-Branche vertrauter Anwalt der Kanzlei O'Melveny & Myers. Tropicana Entertainment musste das Projekt auf Eis legen. Ihren Ursprung haben die Probleme im Jahr 2006. Seinerzeit kaufte Yung das ehemalige Mutterunternehmen des Tropicana, Aztar Corp. Leider griff er just zur Hochzeit des Immobilienmarktes zu. Finanziert wurde das ganze durch von der Credit Suisse arrangierte Kredite und Schuldverschreibungen im Volumen von 3,1 Mrd. Dollar. Inzwischen sind der Umsatz des Kasinos und der Wert der Immobilien aber so stark gefallen, dass das Unternehmen keine Kredite und kein Kapital mehr aufnehmen kann. Im Mai beantragte Tropicana Entertainment Gläubigerschutz. In der Bilanz führte es zu dem Zeitpunkt ein Vermögen von 2,8 Mrd. Dollar und Verbindlichkeiten von 2,4 Mrd. Dollar auf. Das hat Folgen: Im Tropicana wurden bereits knapp 50 Prozent der Belegschaft in Bewirtung und Service abgebaut. Allein ist das "Trop" mit seinen Problemen allerdings nicht. Infolge der Subprime-Krise herrscht in ganz Las Vegas Katerstimmung. Das von der Deutschen Bank mit finanzierte Cosmopolitan Resort & Casino, das 3,8 Mrd. Dollar kosten soll, ging noch während der Bauarbeiten in die Zwangsvollstreckung. Im ersten Quartal sackte der Wert von Wohnimmobilien in der Spielerstadt, die von 1986 bis 2005 so rasch wuchs wie kein anderer US-Ballungsraum, um 26 Prozent ab - diesmal ein US-weiter Negativrekord. Bloomberg Quelle: diewelt.de
  12. Hallo zusammen, ich bin erst seit ca. 5 Tagen auf den Geschmack des Roulettes in einem Online - Casino gekommen und habe bisher Glück gehabt, denn ich habe etwas über 300,00 Euro gewonnen. Nur mal angenommen, mein Glück verläßt mich nicht und ich gewinne regelmäßig 1500 - 2000 Euro im Monat ( könnte ja sein ). Kann es passieren, dass das Online-Casino mich rausschmeißt ? Denn eigentlich will ja die Bank an uns verdienen. Gruß Frank
  13. Ich habe eben folgende Mail von PG erhalten: Dear XXXXX, Thank you for playing at PlayGate Casino! We are glad to inform you that we have processed your withdrawal request, transaction code 377169, for the total amount of EUR1,006.00. For your convenience, please note the withdrawal details: Neteller: The total amount of EUR1,006.00 will be credited to your NETeller account. PLEASE NOTE: All withdrawals will be first credited to your FIREPAY cards (if you use this payment method) up to the total original amount that was deposited per card. The balance will then be sent to you via your choice. Please also note that we can no longer issue credits against previous MasterCard and Visa deposits. Should you have any questions or concerns, please do not hesitate to contact the PlayGate Casino Support Team. They are available 24*7 at: Email: support@playgatecasino.com Toll Free (U.S. only) Phone: 1-866-5160592 Fax: 1-866-5160617 International Phone: 1-268-4812263 Fax: 1-268-4812268 Warmest regards, Frank Redford Manager, PlayGate Casino http://www.playgatecasino.com/ Your gateway to gaming Plötzlich bekomme ich "warmest regards" vom Manager! Komischerweise kann ich mich immer noch nicht in mein Account einloggen. Davon abgesehen hatte ich gar keine Auszahlung beantragt. Ich muß betonen, dass ich mich an die T&C gehalten habe und nur mit einem Konto gespielt habe. Also ist mir die Schliessung meines Kontos immer noch unverständlich, zumal ich dafür noch keinen Grund erhalten habe. Der Betrag wurde mir jetzt warhscheinlich deswegen ausgezahlt, weil ich mich bei Playtech beschwert habe ( danke Sensodyne). Ich werde mich aber trotzdem erkundigen warum mein Konto geschlossen wurde. Übrigens, das Geld ist noch nicht in meinem Neteller Konto. Danke an alle für das Feedback. bj777.
  14. Hallo deuce1, dann hast Du ja demnächst immer Heimspiele, wenn ich das richtig sehe (MSV). Im Casino spielen ist nicht mein Ding. Das habe ich vor vielen Jahren einmal in Hohensyburg gemacht. Vor lauter Nervosität habe ich keinen klaren Gedanken fassen können und auch schnell wieder aufgehört. Vor allendingen die vielen Zuschauer ! :oops: Ein zweites Mal habe ich vor einigen Jahren mal Black Jack in Las Vegas gespielt. Die Karten nur mit einer Hand halten, dass habe ich sicherlich bei jedem 2. Spiel wieder vergessen gehabt und die Leute, die dabeigesessen haben, werden sich sicherlich heute noch kringeln. Im Online Casino ist man anonym, ich sitze ruhig zu Hause und laß mich auch nicht aus der Ruhe bringen, wenn ich mal vorrübergehend einiges verloren habe. Nur zum Schluß habe ich bisher vier mal gespielt und viermal gewonnen, wobei sich die Gewinne jedesmal gesteigert haben. Ich habe übrigens nirgendwo geäußert, dass ich ein Super-System erfunden hätte. Das dieses System (ich glaube es wird gar nicht als System angesehen) allen bekannt ist, war mir klar. Warum nur keiner mit den Farben oder anderen 50/50 Chancen spielt, verstehe ich nicht. Gestern habe ich mal bei jemandem anderen beobachten können, wie er durch wilde setzerei innerhalb von wenigen Minuten von 400 Euro auf NULL war. Dann lieber mit Geduld und hoffentlich weiterhin mit etwas Glück regelmäßig kleinere Gewinne machen, die sich evtl. auf Monatsebene anhäufen können. Gruß Frank
  15. @Frank auf dauer wirst du damit so oder so verlieren. in ocs nur wesentlich schneller als im realen casino. wenn du jedoch unbedingt meinst das so spielen zu müssen dann mach es in realen casinos. wenn dein wohnort stimmt hast du es doch nicht weit bis hohensyburg und demnächst duisburg. Deuce