cangrejo

Members
  • Gesamte Inhalte

    85
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

cangrejo hat zuletzt am 19. Dezember 2017 gewonnen

cangrejo hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

10 Good

Über cangrejo

  • Rang
    Benutzer
  1. Ach, guck an. Das kleine Ossischneckchen wird ausfälliger. Ha ha, wie süss! Da freut mich jeder Cent noch mehr
  2. Na immerhin ist die Einsicht da! Zock Du schön weiter! Mich freut jeder cent!
  3. @oderschnecke Ich spiele schon länger nicht mehr, brauche mich also nicht betüteln zu lassen. Amüsiere mich eher über Deine Aussagen. Mal alles verfluchen, mal ist alles super. Also wenn Du mal ne Meinung hast, dann ziehst die auch rigoros durch und verteidigst die Wankel Du mal weiter durch Dein Zockerleben Passt schon! Mach doch mal ein eigenes Forum auf: Ich habe keine eigene Meinung, aber die verteidige ich bis aufs letzte.......
  4. Beranda, es ist doch völlig egal. Machs doch wie ich. Ich lese nur noch mit. Die Masse hier ist süchtig,und wie Du es schon selbst erkannt hast, reicht mal ein kleiner Treffer, und schon ist die Zockerwelt wieder in Ordnung. Egal, wieviel davor oder danach wieder versenkt worden ist. Daran erkennt man übrigens den typischen Suchti. Die Masse hier ist tief im Minus, also lass ihnen doch den Spass!
  5. Die Casinos, die im Fernsehen Werbung machen, sind ausschließlich für Bewohner von Schleswig-Holstein vorenthalten. Das steht auch unten im Kleingedruckten. Diese haben auch die Endung de. Kommst du nicht aus SH, kannst Du Dich entweder nicht anmelden, oder nur um Fungeld spielen. Meistens wird man aber auf die com Seite umgeleitet. Das muss so sein, da es ja außer in SH verboten ist. Die com seite hat mit Deutschland wiederum nix zu tun. Es ist also eine bewusste Irreführung, da mn die Umleitung auf die com-Seite nicht bmerkt bzw nicht darauf achtet. Man denkt aber, man sei abgesiche
  6. Du hast die Frage nach der Legalität von Onlinespielen schon vor 10 Tagen gestellt bzw. festgestellt, also ist das sehr merkwürdig. Es ist und bleibt illegal, was ist denn daran nicht zu verstehen? Das es nicht verfolgt wird heisst nicht, daß die Justiz irgendwann mal ein Exempel statuiert. Das verstehen die meisten nur nicht. Mit den Gras ist es dasselbe. Eine geringe Menge wird sehr wahrscheinlich nicht mehr geahndet. Gleichwohl wird eine Anzeige gefertigt, die der Staatsanwalt dann einstellt. Gleichwohl kann der Staatsanwalt das ganze vor Gericht bringen. Wenn der Staatsanwalt an
  7. zitat: die einzigen die hier Hohl sind, seid ihr beiden cangrejo und Beranda. Mit so dummen Leuten möchte ich auch nicht weiter kommunizieren, daher ist das mein letzter Post. Das ist also keine Beleidigung? Da ja Beranda und ich explizit angesprochen wurden. Es ist schon schlimm genug, daß solche Leute hier im Kasinoforum geduldet werden, die hier diese Plattform als Verbreitung ihres Gedankenguts nutzen. Das ist noch viel zu wenig Aggro, normalerweise müsste das gemeldet werden, damit dieser Herr beobachtet wird. Stattdessen werden hier die Leute angegriffen, die sowas
  8. Dann haben wir ja unser Ziel erricht, Hohlbirne! Viel Spass in Deiner Firma, ha ha.... Vergiss nicht, Deiner Deutschland GmbH die Steuern zu überweisen....:lol: P.S. Deine Frage ist übrigens auch geil. Klar, jeder Jackpotgewinner in OC wird als Breaking News angezeigt. Sowas ist immer eine Eilmeldung wert. Soviel zum Reichsbürger..... Und soviel zu der wahren Hohlbirne hier. Wer sowas glaubt, glaubt auch an die Deutschland GmbH. Ach so, tust Du ja auch.... Verlaß das Land, sei doch mal so konsequent. Aber dafür hast Du keine E...... Kassieren kann man ja trotzdem.... Diese Dop
  9. Also wenn ich dem sein saudummes Gelaber mit Deutschland GmbH höre, werde ich aggressiv. Wahrscheinlich arbeitslos oder mal gewesen, Hartz 4 kassieren, aber über den deutschen Staat meckern. Dann wander doch aus. Oder sei doch so konsequent, und nimm von der Firma kein Geld an. Aber dafür bist Du dann doch zu bequem. So ein hohles Geschwätz! hatte einmal mt einem reichsbürger was zu tun, also diese Dummheit ist echt überwältigend.
  10. Soviel meiner Meining nach zu der Seriosität von diesem Casino. Mal ganz abegesehen davon, ob Du Dein Geld nun bekommst oder nicht, ist das ja wohl ein Witz! Gewinnen darf man natürlich nicht, und genau das versuchen die Casinos mit aller Macht durchzusetzen. Wenns halt nicht mit Bonus oder anderen Schikanen funktioniert, wird eben gesperrt. Was ein Kindergarten..... Hat denn von Euch wirklich noch einer Spass am zocken, wenn man nie genau weiß, ob sein Geld kommt?
  11. Richtig, sollte absolute Pflicht sein. Freiwillig werden die das nie alle einführen. Das Geschäftsmodell mit dem verzocken ist wesentlich lohnenswerter!
  12. Glaub sie redet von einem richtigen Casino. Da kommen die mit dem Geld innerhalb von paar Minuten vorbei. Grundsätzlich sollte nach einer Verfizierung die Auszahlung in Onlinecasinos nie länger als 24h dauern. Alles andere ist unseriös und soll nur dazu verleiten, weiterzuspielen. Zumal das Geld ja auch gerne wieder auf das Spielerkonto zurückgebucht wird, weil angeblich was bei der Verfizierung nicht passt. Warum muss dann das Geld zurückgebucht werden? Warum kann man das Geld nicht sperren lassen, bis auf die paar Casinos, die eine Umsatzverlusteinstellung haben? Genau, weil sie all
  13. Seriös ja, aber bei den Geschäftspraktiken halt doch wieder nicht. Darauf zu bauen, daß Spieler wieder alles verzocken, ist definitiv halt unseriös. Abgesehen davon, daß man bei den meisten sein Geld bekommt. Es rasselte früher definitiv nicht so durch
  14. Das stimmt wohl. Eine Auszahlung von Gewinnen in einer gewissen Zeit ist sowas von selbstverständlich. Sehe das auch als unseriös an. Und es ist absolut schändlich, da die meisten Zocker spielsüchtig sind. Dasselbe wäre es beim Alkoholiker, wenn man überall geöffnete Flaschen Alkohl rumstehen lasesen würde, mit dem Hinweis, sie natürlich gleich wegzuräumen. Genauso asozial machen das die Casinos! Das, die Sache mit dem Bonus, die Verifizierung, daran verdienen die sich ne goldene Nase. An einer Sucht und an unserer Dummheit, und der offensichtlichen Verarscherei. Wir sind mittl
  15. Was ein Blödsinn der Casinos. Entweder akzeptiere ich ein Zahlungsmittel, weil es sicher ist, oder ich verbanne es komplett. Hier wird nur der Bonus gestrichen, was mal wieder eine sehr fragwürdige Aktion ist. Einem Betrüger ist es doch scheissegal, ob er einen Bonus bekommt oder nicht. Eher das Gegenteil. er spielt mit fremden Geld, und je eher er gewinnt, ohne Umsatzbedingungen zu haben, umso besser. Na ja, die streichen lieber die Bonusse, und haben damit was getan. Die Einzahler von Skrill und Neteller will man dann ja doch mitnehmen. Zumal es ja spätestens bei der Verfizierun