Ritmo

Members
  • Gesamte Inhalte

    68
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Ritmo hat zuletzt am 22. Juli 2011 gewonnen

Ritmo hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

345 Excellent
  1. Huhu, ich hab jetzt schon ewig nichts mehr geschrieben - leider muss ich das heute mal wieder tun, und leider aus einem unerfreulichen Grund. Ich spiele schon lange - und mache mir auch schon lange nichts mehr vor. Ich bin spielsüchtig. Aus diesem Grund habe ich meine Kreditkarte abgegeben, und den Kontostand des Kontos auf das ich Vollzugriff habe immer auf niedrigem Stand gehalten. Kein Überziehungsrahmen. Heut war mal wieder so ein Tag - zum Vergessen. 350 Euro hatte ich am Konto - eingezahlt verloren verloren verloren, genau das was ein Süchtiger macht - weiter eingezahlt und Bets erhöht. Der Gedanke, dass ich ja eigentlich schon lange alles verspielt habe war natürlich nebensächlich - denn ich bin ja Süchtig. So - am Ende warens runde 5600 ... (btw - nicht einmal der Anflug eines Gewinns) Nach dem Spielen ist es wie immer - es kommt der Emotionale Einbruch - und die Frage wie das passieren konnte. Die Bank per 24h Service angerufen und informiert was Sache ist. Sofortige Sperrung des Online-Banking veranlasst und mal nachgefragt wie das passieren kann - ich hatte doch extra vorgesorgt. Laut der netten Dame am Telefon - sind die Zahlungen zwar eingegangen - werden bei ungenügender Kontodeckung jedoch nicht abgebucht. Heisst - die ersten Abbuchungen bis zur Deckungsgrenze wurden Ordnungsgemäss abgebucht, die restlichen sollten morgen früh automatisch gecancellt werden. Warum ich aber keine Ablehnung durch das System bekommen habe konnte sie mir nicht erklären. So und nun meine Fragen. Klar bin ich Schuld. Aber: trägt die Bank nicht auch eine Teilschuld? Was wenn die Bank die "übrigen" Zahlungen "zulässt" und ich dann 5300 minus am Konto habe. Kann ich dagegen vorgehen? Was wenn die Bank die Zahlungen abweist. Wie wird das Casino reagieren? Muss ich etwaigen Forderungen nach der aktuellen Gesetzeslage (in ÖSTERREICH!) nachkommen? Kann ich sie ignorieren? Ich war eigentlich immer der Meinung, dass man für seine eigenen Fehler gerade stehen muss. Habe ich auch bisher immer! (Diesmal kann ich es schlichtweg nicht) Und - diesmal sehe ich zumindest eine Teilschuld bei der Bank. Einem Süchtigen darf man nicht soviel Geld zur Verfügung stellen, schon gar nicht wenn er Selbst dies verboten hat. Ich hoffe auf Zahlreiche Antworten. Verzweifelt und am Ende... Euer Ritmo
  2. achtung - hände weg hab da vor nem jahr mal gespielt - die ganze gruppe ist eine katastrophe ich hatte glück dass ich damals mein geld bekommen habe, auch wenn die auszahlung stolze 4 monate dauerte
  3. nur zur info - in dem casino hast du auf JEDEN bonus ein x20 max cashout! auch auf einen stink normalen 15% deposit-bonus... abzocke vom feinsten dort - hab es selbst schon zu spüren bekommen - 2150€ gewinn und dank max cashout nur 400 erhalten FINGER WEG - es gibt so viele bessere casinos auf dem markt
  4. hm... eigentlich wollte ich das zocken stark reduzieren - aber immer wenn ich mir das vornehme - gewinne ich auf einmal hab daher ein paar schöne sachen herzuzeigen - aus den letzen 1-2 wochen alles in allem ca 2000 plus gemacht
  5. weils da zu dem thema eben wieder was zu berichten gibt schliess ich mich mal gleich an hab in einem partnercasino von denen kürzlich 2150€ gewonnen nach einer 20€ einzahlung. auf die 20€ bekam ich 30% bonus - bonusbedingungen laut deren HP gelesen - alles brav befolgt - auszahlung beantragt - wurde natürlich abgelehnt. Die schicken dann anscheinend nochmal ne email mit anderen bonusbedingungen die man ohne zugeschicktem link auf der HP nicht findet und in denen steht dass die auszahlung auf das 20fache der einzahlung beschränkt ist (wie slotti oben schreibt) jedenfalls 400€ ausgezahlt bekommen die restlichen 1700€ wurden gestrichen -nichtmal comps durfte ich damit verdienen jetzt versteht ihr vl warum die dem spieler um alles in der welt einen bonus andrehen wollen - verlieren kann man unbegrenzt - aber wenns um ne auszahlung geht - da gibts dann ein maximum FINGER WEG und: selbst als erfahrener user: es reicht nicht immer die bonusbedingungen zu lesen - manche oc's haben tricks auf lager - da kommt kein normaler verstand darauf. daher IMMER wenn man in nem oc zockt in dem man schon lange nicht mehr war - nochmal vorher zwecks seriosität googeln - ich hatte bei dem casino einfach den fehler gemacht und mich auf mein gedächtnis verlassen - und mich im casino geirrt - bei den zig oc's am markt kann das passieren
  6. wenn man am wenigsten damit rechnet Bekommen mit 0,75€ einsatz... dachte mir immer wieder - dass ich das wohl nie erleben werde... zwar "nur" der kleine - aber trotzdem freut es einen
  7. das mit dem bonus canceln hatte ich auch schon öfters. da muss man sich immer ausloggen. warum weiss ich nich. überreden den bonus doch zu nehmen wollen sie einen sowieso immer glaub ich ^^ wundert mich auch nicht - da bieten die 15% bonus und zwingen einen einen umsatz von 20fach oder höher auf. das mit den 20min ist mir jedoch neu solange sollte das ja nun nicht dauern. ob das was mit den chancen zu tun hat - naja - das lässt sich wohl genauso wie die generelle seriosität von diesen läden nie komplett beweisen. Stichwort "Zufallszahlengenerator" usw... aber generell - ich glaube es kommt jedem so vor, dass es kurz nachdem man einen bonus in anspruch nimmt gut läuft - und wenns darum geht nur noch die umsatzbedingungen zu erfüllen läuft auf einmal nichts mehr. ich weiss jedoch nicht wie objektiv man da selbst ist hab mich dabei selbst schon beobachtet, dass ich da saß und dachte "bonus oder kein bonus...?" und dann nimmste den bonus und denkst "100 pro kommt jetzt in den ersten 5 spins das zusatzspiel..." zack und schon isses da - da fühlt man sich natürlich bestätigt, und solche situationen brennen sich in ein Gehirn anscheinend ein und bleiben erhalten. Wie beim Blackjack - man spielt ne Weile, und wundert sich immer wieder wieviel Glück der Dealer hat wenn er sich von 16 auf 21 kauft - und dass das nicht mit rechten Dingen zu geht - dabei läuft es andersrum auch öfters mal ähnlich - das merkt man eben nur nicht. Der Mensch merkt sich halt gerne das negative und vergisst das positive Ich denke mir immer, am generellen Spiel pfuschen die OCs wohl nicht herum - das haben die im Grunde einfach nicht nötig. Die verdienen so viel Kohle damit - warum sollten die da was riskieren. Ein gutes OC unterscheidet sich meiner Meinung nach von einem schlechten ausschliesslich bei der Qualität des Supports und den Ein-/Auszahlungen.
  8. hab auch ein sehr nettes bild - ist zwar schon zwei wochen alt - aber ich hab danach wieder eine kleine zock-pause eingelegt
  9. huhu hab ne nette geschichte... hab jetzt wie ich es mir vorgenommen habe längere zeit nicht gespielt... da ich meiner meinung nach über meinem limit gespielt habe (zumindest nicht online gespielt - ab und zu gehe ich ins casino weil ich einfach das flair und das feeling liebe ) nun hab ich heute von 21nova einen bonus geschenkt bekommen...(per email informiert)... also wieder das oc runtergeladen und noch überlegt - "is das denn eine gute idee... wir wissen ja wohin das führen kann" und natürlich - bonus innerhalb weniger minuten weg insgesamt habe ich 150€ eingezahlt und mich grün und blau geärgert dass ich wieder auf so eine blöde "Lock-Email" reingefallen bin und dann kam nachfolgendes Bild habe noch 300€ umzusetzen - was dann übrig ist wird ausgezahlt mal schaun ob ich jetzt der versuchung weiterhin widerstehen kann
  10. Huhu ich habe das vergnügen in knapp 3 Wochen sowohl das Casino in Chamonix, als auch das berühmte Casino in Monte Carlo zu besuchen. Meine Fragen zu jeweils beiden Casinos: 1. War schon mal jemand da? 2. Kleidervorschrift? Da gibt es ja auch ziemliche Unterschiede a)Keine b)Sakko reicht c)Anzug + Kravatte d)Smokingpflicht 3. Mindesteinsätze - vor allem für Monte Carlo kann ich mir vorstellen dass es da bei BJ unter 25€ nichts gibt ... Hoffe auf eure Antworten Mfg Ritmo PS. wie die Franzosen so sind - is auf der HP wiedermal alles nur französisch
  11. seid nich so gemein zu ihm ... sonst verliert er vielleicht die lust und postet nichts mehr ^^ solche typen sind genau das was so ein forum braucht - bringt mal bissl fun rein - selten so gelacht ^^ "sonst ist die seite gleich offline" :clap: