Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Guts verweigert Bonus wegen Paysafecard

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Guts verweigert Bonus wegen Paysafecard

    Guts hat mir geschrieben das ich in Zukunft keine Boni mehr erhalten werde wenn ich mit Paysafecard einbezahle. Nachdem dies mein Bevorzugtes Zahlungsmittel in Online Casinos ist habe ich denen geschrieben, das wenn dies so ist werde ich meinen Account nach fast 7 Jahren schließen. Auf diese Nachricht kam keine Antwort mehr und mein Account ist geschlossen. Als ich finde das Online Zocken hat sich aufs Übelste verändert das letzte Jahr. Ich mach erst mal nen Break...........

  • #2
    Interessanterweise ist es bei einigen Casinos neuerdings auch so, dass bei der Ersteinzahlung mit Skrill und Neteller kein Willkommensbonus mehr gewährt wird.

    Weiß jemand warum dies so ist?
    88€ gratis | 200€ Bonus & 100 Freispiele

    Kommentar


    • #3
      Gute Frage, würde mich auch interessieren. Was auch Lustig war, ich habe vor Kurzem eine Kleine Auszahlung ( 300€ ) bei Mrgreen gemacht aufs Bankkonto. Eingezahlt habe ich mit Paysafecard. Dann wollten die zuerst das ich Ihnen meine Daten von meinem Paysafecard Account sende. Was soll das denn ? Habe mich dann im Chat erkundigt und gefragt ob das eine weitere Verzögerungstaktik ist und auf einmal gings und die Auszahlung auf das Bankkonto war am nächsten Tag da.

      Kommentar


      • #4
        Also bei Paysafecard ist es ja generell schwieriger geworden; hat aber auch viel mit Geldwäsche zu tun.

        Als ich das letzte Mal mit PSC einzahlen wollte musste ich 2 Tankstellen udn einen Kiosk abfahren um überhaupt die von mir gewünschte Anzahl an Karten (es war ein höherer Betrag) zu bekommen! Seit einigen Jahren darf pro Verkaufsstelle ja nur noch ein bestimmter Betrag ausgegeben werden; es wurde und wird halt viel Schmu mit dieser Zahlungsform getrieben. Klar, lässt sich ja auch wunderbar anonym durchziehen. ^^
        88€ gratis | 200€ Bonus & 100 Freispiele

        Kommentar


        • #5
          Zitat von CBJWikinger Beitrag anzeigen
          Interessanterweise ist es bei einigen Casinos neuerdings auch so, dass bei der Ersteinzahlung mit Skrill und Neteller kein Willkommensbonus mehr gewährt wird.

          Weiß jemand warum dies so ist?
          Weil es angeblich Betrügerbanden gab, die dadurch/darin multiple Accounts mit/in diesen E-Wallets hatten. Wie genau weiß ich nicht, damit kenne ich mich überhaupt nicht aus.

          Weshalb Guts keine Boni mehr mit Paysafe ausgibt, weiß auch keiner.
          Aber es gibt ja auch Casinos, die gar nicht erst Paysafe anbieten. Warum auch immer.

          Kommentar


          • #6
            Was ein Blödsinn der Casinos. Entweder akzeptiere ich ein Zahlungsmittel, weil es sicher ist,
            oder ich verbanne es komplett. Hier wird nur der Bonus gestrichen, was mal wieder eine
            sehr fragwürdige Aktion ist.
            Einem Betrüger ist es doch scheissegal, ob er einen Bonus bekommt oder nicht.
            Eher das Gegenteil. er spielt mit fremden Geld, und je eher er gewinnt, ohne Umsatzbedingungen zu haben,
            umso besser.

            Na ja, die streichen lieber die Bonusse, und haben damit was getan.
            Die Einzahler von Skrill und Neteller will man dann ja doch mitnehmen.

            Zumal es ja spätestens bei der Verfizierung auffallen müsste. Die machen ja meistens einen Geschiss
            um alles, und wehe, es fehlt eine Ecke auf dem Bild.

            Daran sieht man auch mal wieder die Doppelmoral der Casinos.

            Kommentar


            • #7
              skrill und neteller qualifizieren sich dort ebenfalls nicht mehr für bonusaktionen wurde mir dort letzte woche erklärt

              Kommentar

              Lädt...
              X