Wie sieht euer Alltag im Casino aus? Wir haben unsere Erfahrungen mal in einen Topf geworfen und stellen euch unsere goldenen Regeln des Slottens vor.

#1 Zahle nur Geld ein, dass dir gehört.

#2 Zahle nur Geld ein, dass du auch jederzeit aus dem Fenster werfen würdest.

#3 Hast du kein Verhältnis zum Geld, dann hol dir deine Einzahlsumme als Bargeld von der Bank (in Münzen) und schmeiße alle 5 Sekunden ein Geldstück in Höhe deines geplanten Einsatzes in den Mülleimer.

#4 Damit es realistischer ist, wirf die Münzen über deine Schulter in den Mülleimer. Immer wenn du fünf Mal in Folge triffst, darfst du reingreifen und eine zufällige Münze wieder rausnehmen.

#5 Okay, wieder zum Ernst der Lage: Zahle nur Geld von Konten ein, die auf den gleichen Namen laufen, wie die Daten, welche du bei der Registrierung in einem Casino angibst.

#6 Deine Registrierungsdaten sollten zwingend identisch mit den Daten auf deinem Ausweis sein. Das wird bei Auszahlungen erst geprüft und manche Casinos stellen sich schon bei Tippfehlern quer!

#7 Wenn du durch große Gewinne, etwas bei Youtube, in Foren oder bei Streamern das erste Mal auf Glücksspiel aufmerksam geworden bist, dann schlaf noch eine Nacht drüber, bevor du einzahlst.

#8 Informiere dich vor Einzahlungen über die Gewinnmöglichkeiten des Glücksspiels. Du wirst sehen, dass das Casinos immer im Vorteil ist. Du wirst mal Glück haben. Aber in der Regel wirst du mehr Geld verlieren als gewinnen.

#9 Spiele niemals und unter keinen Umständen, um finanzielle Probleme zu lösen.

#10 Versuche auch niemals mehrere Einzahlungen nacheinander zu machen, um Verluste wieder auszugleichen. Das ist unmöglich.

#11 Betrachte jede Einzahlung ab dem Moment der Buchung als verloren. Alles was du gewinnst und auszahlen kannst ist ein kleiner Jackpot.

#12 Informiere dich vor der Registrierung über das Casino. Es gibt neben unserem Forum auch gute englischsprachige Seiten, wo alle Spielerbeschwerden gesammelt werden. Schlechte Casinos erhalten früher oder später den Stempel “Blacklisted” auf vielen Seiten.

#13 Ist ein Casino “Blacklisted”, meide auch die Casinos aus der gleichen Anbietergruppe. Viele Casinos gehören zu einer übergeordneten Gruppe und haben dadurch das gleiche Management, Support und AGB.

#14 Bist du dir unsicher, frage in unserem Forum nach. Grade hier auf Kasinoforum.com siehst du an dem geringen Angebot an Casinos, dass wir sehr streng prüfen, was wir euch anbieten.

#15 100% Zuverlässigkeit gibt es aber trotzdem nicht. Es gibt dutzende Gründe, warum auch in einem seriösen Casino Probleme auftreten können. Verliere nicht die Nerven und beschreibe deine Probleme in unserem Forum.

#16 Sorge selbst für einen sicheren Start indem du immer die Bonusbedingungen eines Casinos liest – falls du mit Boni spielst.

#17 Beachte, dass auch kostenlose Spiele, Treuepunkte oder Turniere Bonusgeld geben können und du dadurch (ungewollt) einen aktiven Bonus haben kannst.

#18 Nutze den Live Support Chat des Casinos. Sollte dort im Menü kein Protokoll sein, lass dir das Gespräch kopieren.

#19 Was du beim Spielen mit Bonus immer VOR dem ersten Spin wissen solltest:

#20 Wie hoch ist der maximale Einsatz je Drehung (Max. Bet Regel). Das kann ein Betrag sein, ein Prozentsatz des Bonusgeldes oder ein Betrag je Gewinnlinie.

#21 Achtung: Manche Einzahlmethoden erhalten keinen Bonus – steht aber erst in den Bedingungen!

#22 Wie hoch ist die maximale Auszahlung. Es gibt Grenzen. Diese bestehen aber zumeist bei No Deposit Bonus oder Freispielen.

#23 Falls du nicht oft spielst, solltest du nachlesen, bis wann der Bonus gilt. Es gibt äußerst kurze Zeiträume von 48 Stunden!

#24 Immens wichtig: Welche Spiele tragen zu meinem Wager bei und welche Spiele sind verboten. Spielst du solche Spiele, ist alles Geld weg!

#25 Sei geduldig und lege deine Strategie anhand deines Guthabens fest. Sicher kann man immer hohe Einsätze spielen. aber das Geld ist auch entsprechend schnell weg, wenn man nichts trifft. Durchschnittlich teilt man so ein:

#26 Einsätze: bis 50 Cent bis 100 Euro Guthaben, 40 bis 80 Cent bei 100-200 Euro. Darüber ist es eine Vorlieben- und Erfahrungssache. Viele spielen auch bis 600 oder 800 Euro konsequent ihre 50 Cent weiter. Andere Spieler beginnen schon bei 200 Euro mit 1 Euro und höher. Generell gilt das Abschätzen der Varianz eines Slots ist wichtig.

#27 Eine hohe Varianz bietet hohe Gewinne – diese aber selten und es kommt wenig Geld zurück (geringe RTP). Daher musst du dich über deine Slots informieren. Möchtest du regelmäßig Geld kriegen, damit dein Guthaben lange reicht? Oder soll es knallen, koste es was es wolle, bis hin zum schnellen Totalverlust deines Guthabens?

#28 Bankroll Management ist das A und O des Slottens. Behalte dein Guthaben im Auge. Beobachte, ob ein Slot “gut drauf ” ist und lege dir immer eine Grenze fest.

#29 Die Grenze ist ein Betrag X, bis zu dem du in diesem Slot spielen würdest. Lege diese Grenze immer vor dem ersten Spin fest und halte dich daran. Das ist Glücksspiel. Es gibt keine mathematische Formel, die besagt, dass die Freispiele doch innerhalb der nächsten Spins kommen müssen. Schließlich kam da jetzt 100 Spins nichts.

#30 Ob du deine Einsatzhöhen variierst, bleibt deine Vorliebe. Manche Spieler spielen gerne die ersten 5-10 Spins etwas höher und gehen dann auf ihren Standardeinsatz falls nichts passiert. Grundsätzlich solltest du aber stur deine Einsatzhöhen durchziehen. Mehr oder weniger Einsatz beeinflußt die Gewinnwahrscheinlichkeit nicht (außer bei einigen Jackpot Spielen). Der Gewinnfaktor bleibt der Gleiche. 1000x sind auf 20 Cent genauso viel Wert im Verhältnis wie auf 2 Euro. Du hast ja weniger eingesetzt, um diesen Treffer zu erreichen.

#31 Bist du der Typ Springer oder Grinder? Du wirst schnell feststellen, wie lange dich ein Slot motivieren kann. In der Regel geben die Leute einem Slot zwischen 50 und 100 Spins damit etwas passiert, bevor sie wechseln.

#32 Das gilt auch für Casinos. Auch die kann man wechseln. Natürlich musst du dein Restguthaben wegen der Verfallsfrist im Auge behalten.

#33 Aber falls du einen Betrag hast, den du tatsächlich auszahlen kannst, dann tue es umgehend! Stoß die Auszahlung an und verlasse das Casino. Fang nicht an mit deinen Gewinnnen weiterzuspielen. Es kann nur weniger werden und du wirst es bereuen. Wenn du unbedingt spielen willst, dann denk daran, dass du mit dem Geld aus der Auszahlung doch sicher einige Einzahlungen machen kannst, während du beim weiterspielen vermutlich alles verlierst.

Welche Regeln habt ihr euch im Laufe eurer Spielerkarriere gesetzt? Haltet ihr euch auch immer daran? Wenn ihr einem Neuling einen Tipp geben müsst, welcher wäre der Wichtigste?

Ein Kommentar zu “Die goldenen Regeln des Slottens”

  • Nebutzermane
    Nebutzermane schreibt:

    Wie mein Alltag im Casino aussieht? Kann ich so spontan kaum treffend sagen. Aber auf jeden Fall ist die Situation grotesk.

    [Quote]Welche Regeln habt ihr euch im Laufe eurer Spielerkarriere gesetzt? Haltet ihr euch auch immer daran? [/Quote]

    Ich hab mir da grundsätzlich nur eine Regel / Limit gesetzt, und diese lautet: nicht mehr als drei PSC-Käufe pro Mitarbeiter-Schicht. Das heisst dass zB bei 12 PSC’s am selben Tag, davon an der Tanke hier höchstens drei Stück pro Mitarbeiter/Schicht gekauft werden. Danach wird entweder woanders gekauft oder gewartet bis Schichtwechsel ist. Klingt jetzt zwar nach Ironie, aber diese Regel kommt effektiv hin und wieder zum tragen.

    [Quote]”#10 Versuche auch niemals mehrere Einzahlungen nacheinander zu machen, um Verluste wieder auszugleichen. Das ist unmöglich.”[/quote]

    Das dachte ich auch sehr lange. Mittlerweile habe ich eine andere Haltung einnehmen müssen, nämlich:
    Irgendwann kommt immer was und irgenwann kommt auch der Mega Win. Es ist einzig und alleine eine Frage des Kapitals (bzw Verlustes) welches man maximal reinzubuttern vermag.
    Nach 7-8 Jahren Onlinezockerei war das sogar der “Wendepunkt” bei mir: nachdem ein vierstelliger Betrag verballert wurde und mehrere weitere Einzahlungen runtergelaufen waren, holte ich mir mitten in der Nacht noch eine weitere 150er PSC. Damit kam ich gleichtags auf knappe 10k (das erste und letzte mal ever). Ab dem Tag war das Kind eigentlich in den Brunnen gefallen.
    Mittlerweile mach ich mir nichts mehr vor: ich werde weiterhin monatlich in Rekordzeit nach Lohneingang sogut wie alles reinfetzen, bis es endgültig geknallt hat. alles was ich versuche zu beachten ist ggf Schadensmilderung (zB Essen und Kippen für ganzen Monat gleich kaufen. Geklappt hats bisher nicht).

Schreibe einen Kommentar

empfohlene Spielbanken
4,3 rating
Willkommensbonus + Freispiele + Loyality Level Up System
4,3 rating
100% Bonus (max. €200)
5,0 rating
250€ + 120 Freispiele
4,0 rating
300% Bonus
4,8 rating
€500 Match Bonus
  • Registrieren
Passwort vergessen? Bitte den Benutzernamen oder die Email Adresse eingeben. Wir schicken dann eine Email mit einem Link um das Passwort zurückzusetzen.