Mit oder ohne Bonus spielen?

Ob man in einem Online Casino mit oder ohne Bonus spielen soll ist eine Frage in der die Meinungen weit auseinander gehen. Doch macht es überhaupt Sinn einen Bonus zu verwenden und wenn ja welchen? Welche Bonuse sind empfehlenswert und von welchen sollte man lieber die Finger lassen.

Einzahlungsbonus

Der typische Einzahlungsbonus gestaltet sich meist ganz simpel. Man zahlt eine bestimmte Summe ein und bekommt dafür zwischen 40% und 400% Bonus gutgeschrieben. Bei einem 100% Bonus und €100 Einzahlung bekommt man ein Gesamtguthaben von €200 auf das Spieler Konto gutgeschrieben. Diese €200 kann man natürlich nicht sofort auszahlen – wäre ja auch zu einfach und jedes Casino würde damit auf Dauer pleite gehen. Deswegen sind Bonuse an Umsatzbedingungen geknüpft. In der Regel sind das zwischen x30 und x50. Und genau an diesem Punkt wird ein Bonus zu einem guten oder einem schlechten. Umso höher die Umsatzbedingungen, desto schlechter ist auch der Bonus. Hier muss man aber genau hinsehen. Es gibt nämlich Bonuse bei denen man nur den Bonus umsetzen muss und es gibt Bonuse bei dem man Einzahlung und Bonus umsetzen muss. Bei zweiterem verdoppeln sich also die Umsatzbedingungen. Hört sich ein 400% Bonus oft sehr verlockend an, ist er bei genauerem hinsehen eigentlich ein schlechtes Angebot, da die Umsatzbedingungen so hoch sind, dass man sie in den meisten Fällen nicht erfüllen kann. Deshalb sollte man sich immer genau durchlesen zu welchen Bedingungen ein Bonus vergeben wird und erst dann eine Entscheidung treffen ob es sich lohnt diesen auch anzunehmen. Gerade für Spieler die gerne etwas höher spielen, dafür aber nicht ihr eigenes Geld riskieren wollen, ist ein Bonus empfehlenswert.

Casinos mit guten Einzahlungsbonusen sind:

Mr Green
Videoslots

No-Sticky Bonus

Der sogenannte No-Sticky Bonus ist einer der besten Bonuse, da er erst aktiviert wird wenn man sein Echtgeld verspielt hat. Bei €100 Einzahlung und 100% Bonus spielt man mit €200. Solange man aber nicht unter €100 fällt wird der Bonus nicht aktiviert. Wer sofort einen hohen Gewinn erzielen kann, der kann das Geld sofort auszahlen und damit seinem Bankkonto ein lächeln in den Kontoauszug zaubern. Der Bonus selbst verfällt dann einfach. Hat man jedoch kein Glück und man fällt unter €100 wird der Bonus aktiviert und man muss die Umsatzbedingungen erfüllen.  No-Sticky Bonuse sind in der Regel immer zu empfehlen, da man damit kein Risiko eingeht und der Bonus als zweite Chance genutzt wird.

Bonusbedingungen und die €5 Regel

Alle Bonuse haben eines gemeinsam. Es gibt Regeln die man einhalten muss.

Die bekannteste und weit verbreitetste Regel ist die €5 Max Bet Regel. Das bedeutet: man darf an keinem Slot mehr als €5 pro Spin einsetzen. Auch die Feature-Kauf Option gilt als ein Spin und darf nicht verwendet werden wenn der Einsatz mehr als €5 beträgt. Die Gamble Funktion ist gänzlich verboten. Die Casinos behalten sich das Recht vor Auszahlungen zu verweigern wenn sich ein Spieler nicht daran hält und verweist dabei auf Verstoss gegen ihre AGBs. In unserer langjährigen Casino Erfahrung gab es nur wenige Fälle in denen das Casino aus Kulanz trotzdem ausbezahlt hat. Wer sich aber strikt an die Bedingungen hält bekommt sein Geld. Manche Casinos verzichten auf diese Regel oder der Max-Bet liegt höher.

In manchen Casinos sind einige Slots verboten, wenn man mit Bonus spielt. Man kann also nicht jeden Slot nutzen um den Bonus umzusetzen, was daran liegt dass manche Spielautomaten eine sehr geringe Varianz aufweisen und es damit zu einfach wäre den Bonus umzusetzen.

Roulette und Blackjack sind nochmals ein Sonderfall für sich. Wer also gerne Live- Games mit Bonus spielt sollte auch hier überprüfen welche Regeln hier gelten.

Lest euch also immer die Bonusbedingungen genau durch. Spielen mit Bonus kann durchaus Spaß machen und man bekommt immer sein Geld vollständig ausbezahlt wenn man sich an die Bedingungen hält.

Freispiele

Viele Casinos vergeben in regelmäßigen Abständen Freispiele. Der Gewinn aus diesen Freispielen unterliegt dann Umsatzbedingungen. Bei €5 Gewinn und x30 Umsatzbedingung, müssen also €150 an den Slots eingesetzt werden um den Bonus in Echtgeld umzuwandeln.

Manche Casinos bieten auch Freispiele an, die ohne Umsatzbedingungen sind und der Gewinn sofort in Echtgeld umgewandelt wird.

Casinos mit umsatzfreien Freispielen:

Videoslots
Fair Play Casino

No-Deposit Bonus

Ein No-Deposit Bonus bedarf keiner Einzahlung. Das Casino schenkt einem also einen Bonus ohne jegliches Risiko. Gerade No-Deposit Bonuse haben oft hohe Umsatzanforderungen und einen maximalen Betrag den man sich auszahlen lassen kann. Meistens liegt dieser zwischen €50 und €100. Dennoch kann man bei No-Deposit Bonusen immer bedenkenlos zugreifen, da man kein eigenes Risiko hat. Verspielt man den Bonus hat man damit nichts verloren, gewinnt man mit dem Bonus hat man ohne jegliche Einzahlung Geld gewonnen.

Casinos mit No-Deposit Bonus

LV Bet

Fazit

Ob mit oder ohne Bonus ist wohl Geschmackssache. Wer gerne etwas mehr Geld auf dem Spielerkonto hat und höhere Einsätze spielen will, für den sind Bonuse genau das richtige. In jedem Fall sollte man sich immer die Bonusbedingungen durchlesen. Dann steht einem spaßigen Spielerlebnis nichts mehr im Weg.

2 Kommentare zu “Casino Bonus”

  • Wuschi
    Wuschi schreibt:

    Gute Informationen hier! Ich kann dem nur zustimmen: Es ist wahnsinnig wichtig, dass man sich ganz genau die Bonusbedinungen durchliest wenn man schon mit Bonus spielt. Ich bin da schon ein paar Mal auf die Nase gefallen.
    Hatte mich schon über einen Gewinn gefreut und plötzlich hieß es die Bedingungen seien noch nicht erfüllt.

  • SvenM
    SvenM schreibt:

    Ich spiele meistens OHNE Bonus. Du kannst dich bei den meisten Casinos vom Bonus ausschliessen lassen. Dann gibt es im Gewinnfall auch keine Streitigkeiten ob die T&C erfüllt wurden oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

  • Registrieren
Passwort vergessen? Bitte den Benutzernamen oder die Email Adresse eingeben. Wir schicken dann eine Email mit einem Link um das Passwort zurückzusetzen.