Heute werfen wir einen Blick auf die Begrifflichkeiten im Glücksspiel. Quasi die Casino Fremdsprache.

  • 1000x
    Das wird gern als Wunschgewinn genannt, hört man Spielern zu. Ein Zahlenwert mit x dahinter beschreibt einfach nur den erzielten Gewinn. Hat man bei 20 Cent Einsatz beispielsweise 20,00€ gewonnen, so hat man einen 100x Gewinn erzielt.
  • Advantage Player/Vorteilsspieler
    Ein Spieler, der einen Vorteil gegenüber dem Casino hat. Wird traditionell für Kartenzähler im Blackjack verwendet, kann aber auch für Online-Spieler gelten, die Boni nutzen, um einen Vorteil zu erlangen.
  • Affiliate
    Beschreibt einen Partner. Er kriegt einen Werbelink von Casinos. Zahlen Spieler, die sich über den Link registriert haben, Echtgeld ein, erhält der Affiliate eine kleine Provision vom Casino für die Werbung.
  • All in
    Die gesammten Spielchips werden als Einsatz genommen
  • Ante
    Einsatz vor Spielbeginn
  • Avalanche Feature
    Avalanche bezeichnet ebenfalls die Funktion, dass getroffene Kombinationen von den Walzen gelöscht und durch neue herabfallende Symbole ersetzt werden um so andauernde Gewinne im gleichen Spin zu ermöglichen. Bei Avalanche kommt hinzu, dass in Verbindung oft ein Multiplikator dabei ist. Dann wird für jede erfolgreiche Kombination der Multiplikator um x1 erhöht.
  • B2B
    B2B bedeutet Back to Back und ist der umgangssprachliche Ausdruck für einen Retrigger. Wenn man nahezu im Anschluss an Freispiele diese erneut bekommt, nennt man es gern Back to Back.
  • Bankroll
    Das eigene verfügbare Guthaben
  • Basegame
    Bei Slots bezeichnet es das Grundspiel außerhalb von Bonus Features wie Freispielen. Also die Situationen, in denen nur die Walzen drehen und die Standardsymbole mit Gewinnlinien ausgewürfelt werden.
  • Bet
    Einsatz oder Wette, die ein Spieler tätigt
  • Bonus
    Extra Geld, welches das Casino einen Spieler etwa für Einzahlungen gibt. Ist oft an Bestimmungen geknüpft, bevor Gewinne, die damit erspielt wurden, ausgezahlt werden können.
  • Bonus Feature
    Ein zufällig auftretendes und besonderes Ereignis bei einem Slot. Etwa eine Schatztruhe mit einem Instant Gewinn oder zufällig auftauchende Wild-Symbole
  • Bonus Game
    Sind nochmal zusätzliche Minispiele in den Slots. Das kann die Wahl eines Gewinns aus lauter verdeckten Karten sein oder das Erreichen eines bestimmten Levels um einen Jackpot zu erreichen. Auch Glücksräder sieht man öfters, die zufällig einen Gewinn erhöhen können.
  • Book of…. Feature
    Es gibt inzwischen unzählige Book of… Slots. Daher hat sich ein Begriff für die Büchermechanik eingeschlichen. Hat ein Slot ein Book of.. Feature, ist er allen Slots dieser Art ähnlich. Etwa wenn es um das Erreichen der Freispiele geht, bei denen mindestens drei Bücher getroffen werden müssen. In den Freispielen wird dann ein Symbol zugeteilt, welches sich bei Treffern über die gesamte Walze ausbreiten kann.
  • Bothway
    Einige Slots zahlen aus beiden Richtungen. Also von links und von rechts, während klassische Slots nur Gewinnreihen, die von links beginnen, bezahlen.
  • Buy-Feature
    Einige Slots bieten inzwischen an, die Freispiele direkt zu kaufen, statt diese im Basegame zu erspielen. Der Preis für den Kauf, richtet sich nach dem Einsatz und beträgt in der Regel etwa 100x, also 20 Euro bei 20 Cent Einsatz.
  • Cardroom
    Pokerraum im Casino
  • Card Shark / Kartenhai
    Ein Experte für Kartenspiele
  • Cascading Reels
    Das beschreibt die Situation, wenn gewinnende Symbole auf den Walzen verschwinden und Platz für nachrückende Symbole machen. Also ein Auffüllen der Walzen.
  • Cascading Wins
    Ist das aufaddieren von Gewinnen während eines noch nicht abgeschlossenen Spins. Dies ist typisch für Cluster und Megaways Slots, bei denen immer wieder Symbole nachrücken können bis kein Gewinn mehr zustande kommt.
  • Cash Out
    Der englische Begriff in Casinos für die Auszahlung
  • Changing Reels
    Eine Slot Mechanik, die dafür sorgt, dass Walzen sich nach oben und unten erweitern können. Das betrifft oft nur eine Walze zur Zeit, so dass das Spielfeld irgendwann auf jeder Walze unterschiedlich groß sein kann.
  • Checks
    Chips, siehe Jetons
  • Classic (Slot)
    Bezeichnet auch bei neueren Automaten die Tatsache, dass dieser an die Urväter der Automaten angelehnt ist. Das bedeutet in der Regel, dass es kaum Features und nur drei Walzen gibt. Die Symbole sind dann zudem gerne Früchte.
  • Cluster Pays
    Bei Cluster Slots sind keine Gewinnlinien von links oder rechts vorgeschrieben. Hier gilt in der Regel nur, dass eine bestimmte Anzahl an gleichen Symbolen zusammenhängend irgendwo auf dem Spielfeld getroffen werden muss. Das kann auch ein 3×2 Block mittendrin sein.
  • Coins
    In manchen Slots wird mit Coins statt mit Geldbeträgen gerechnet. Die Coins werden dann je nach Einsatz des Spielers auf Geldbeträge umgerechnet. So kann ein Coingewinn von 2.000 nicht 20 Euro, sondern auch nur 2,00€ sein.
  • Cold Streak
    Eine anhaltende längere Niederlagenserie
  • Craps
    Würfeln
  • Cut Card
    Eine Plastikkarte, die bei etwa 2/3 ins Kartendeck gemischt wird und vorher beim Mischen verwendet wird. Erreicht der Kartenstapel diese Karte, wird das Deck neu gemischt.
  • D + B
    Diese Abkürzung finde man oft bei einem Willkommensbonus in einem neuen Casino. Es bedeutet, dass sowohl der Deposit, als auch der Bonusbetrag zum erreichen des Wager beitragen, um das Bonusgeld in Echtgeld umzuwandeln.
  • Dealer
    Croupier, derjenige, der z.B. Karten gibt. Auch Banker genannt.
  • Deathspins
    Bezeichnet Drehungen, die rein gar nichts ergeben. Kein Gewinn = Verlust = toter Dreh.
  • Deathspinrate
    Ist dementsprechend die Häufigkeit, in der Deathspins bei einem Slot auftreten.
  • Deposit
    Das Hinzufügen, Aufladen oder einzahlen von Echtgeld zu deiner Bankroll.
  • Edge
    Beschreibt, wer den Vorteil hat. Meist ist es das Casino, welches den Hausvorteil hat.
  • Expanding (Wilds)
    Expanding ist dem Begriff nach die Erweiterung eines Symbols über eine ganze Walze, manchmal auch über mehrere Walzen. Es ist ein zufälliges Feature von Slots, dass meist bei Wild-Symbolen zum Einsatz kommt, welche dann mehr Gewinnlinien bilden können.
  • Eye in the Sky
    Das Auge am Himmel ist die Videoüberwachung, welche vor allem Kartenspiele überwacht.
  • Face Card
    Bube, Dame oder König
  • Feature
    Ein Feature ist jede Besonderheit eines Slots, der nicht im Standard Basegame auftaucht und meist zufällig ausgelöst wird. Bekannte Features sind Scatter, Wilds, Tumble oder Instant Wins.
  • Features Map
    Ist oft eine extra Karte bei Bonusspielen. Man muss durch Gewinne eine Figur auf einer Karte neben den Walzen vorwärts bewegen um weitere Boni zu erhalten.
  • Fish/Sucker
    Spieler, der regelmäßig verliert
  • Floorman
    Chef, der die Regeln bestimmt und Entscheidungen trifft
  • Free Spins
    Beschreibt die Freispiele. Diese lassen sich in zwei Teile aufsplitten. Zum Einen in Freispiele, die etwa durch Treueboni vom Casino verschenkt werden und bei denen der Spieler kostenlos auf kleinsten Einsätzen ein paar Spins an einem Slot im Basegame machen darf.

Der zweite Teil beschreibt die Freispiele, die während eines Basegames durch das Treffen der Bedingungen, etwa drei Scatter-Symbole, ausgelöst werden.

  • Fruit Machine
    Bezeichnet den von den Briten ursprünglich erfundenen klassischen Slot mit Obst-Symbolen, die auf einer Gewinnlinie in der Mitte von drei Walzen gebracht werden müssen und deren höchstzahlende Symbole gerne „Bar“ oder eine „7“ sind.
  • Gamble
    Das beschreibt eine Option einiger Slots, den Gewinn zu verdoppeln. Hat eine Drehung einen Gewinn erzielt, wird eine Gambletaste angezeigt. Häufig muss der Spieler dann zwischen zwei Farben wählen. Rät er richtig, verdoppelt sich sein Gewinn und er kann es noch weiter versuchen zu verdoppeln. Sobald er aber daneben liegt, verliert er den gesamten Gewinn der Runde.
  • Hausvorteil
    Ist der mathematische Vorteil, den das Casino immer gegenüber Spielern hat.
  • High Roller
    Spieler, der sehr hohe Beträge setzt und sehr oft spielt
  • Hit
    Treffer
  • Hit Rate
    Wie oft trifft der Spieler eine Gewinnlinie
  • Hit and Run
    Bezeichnet Spieler, die nur ganz wenige Spins, dafür aber mit hohen Einsätzen, an jedem Automaten spielen, bevor sie zum nächsten Slot gehen.
  • Hot/Cold
    Klassische Bezeichnung für Tipps unter Spielern, welcher Slot mal wieder dran wäre, da er lange nicht groß ausgezahlt hat. Dieser ist dann Hot, also heiß. Nach einem hohen Gewinn, oder wenn er weiterhin nicht zahl, kann er aber auch Cold, also kalt sein.
  • House
    Casino, welches die Spiele organisiert
  • Instant-Games
    Sind Slots, bei denen es keinerlei Features gibt. Ein Klick = Ergebnis. Die bekanntesten Instant-Games kennst du sicherlich: Rubbellose
  • Jackpot
    Ein besonders großer Preis, der für ein sehr seltenes Ergebnis und meist bei Slots angeboten wird.
  • Jetons
    Chips, Wertmarke
  • Keno
    Eine Art Lotto im Casino mit 80 Zahlen und 20 Kugeln
  • Keno Runner
    Mitarbeiter des Casinos der die ausgefüllten Keno-Lotto Scheine einsammelt
  • Level-Up / Upgrade
    Einige Walzen, aber eher Symbole, lassen sich bei bestimmten Slotmechaniken upgraden oder aufleveln. Sie erhalten dann eine höhere Wertigkeit.
  • Live Dealer
    Beschreibt Spiele, die in Echtzeit und Kameraüberwacht aus einem Studio gestreamt werden, so dass der Spieler alles sehen und reagieren kann.
  • Loaded dice
    Gezinkte Würfel
  • Lobby
    In der Lobby findet man auf der Hauptseite meist die beliebtesten Spiele. Das Casino entscheidet, welche Spiele dort landen.
  • Louisdore / Loui
    Die Zwanziger-Jetons im Casino
  • Low Roller
    Spieler mit wenig Kapital und spielt daher kleine Einsätze unter 1,00€
  • High Volatility
    Slots, die eher weniger oft Gewinne treffen, dafür aber bei einem Treffer deutlich höhere X-Werte liefern. Die Gewinne sind also seltener, dafür höher.
  • Low Volatility
    Slots mit Low Volatility zahlen öfter kleine Gewinne aus, so dass die Bankroll nicht so sehr leidet. Hohe Gewinne sind hier aber selten.
  • Loyalitätsprogramm / V.I.P.
    Viele Casino binden die Spieler über diese Programme an sich. Der Spieler erhält Bonusgeld, Freispiele oder sonstige Besonderheiten dafür, dass er weiter beim Casino spielt.
  • Megaways
    Ist eine Form von Slots, die nicht mehr auf den 3-5 Walzen basieren. Hier findet man 6-8 Walzen, deren Symbole zudem unterschiedliche Größen haben können. Während Standard-Slots um die 243 oder 1.024 Gewinnmöglichkeiten bieten, haben Megaways derer schon über 100.000, da es schlicht mehr Platz für mögliche Kombinationen gibt.
  • Marker
    Ein Schuldschein für einen Spieler, der bei einem (Offline) Kasino Geld auf Kredit erhalten hat.
  • Mega / Block Symbol
    Bei Slots ein Symbol, dass übergroß über mehrere Walzen oder Reihen geht. Etwa wenn ein sonst 1×1 großes Symbol als 3×3 erscheint.
  • Multiplier
    Eine weitere Art Feature bei vielen Slots. Symbole, die mit Multiplikatoren im Basegame, aber vor allem in Freispielen, erscheinen können und einen erzielten Gewinn erhöhen. Viele Freispiele starten mit einem Multiplikator von x2 oder x3, können aber in Ausnahmefällen auch deutlich höher gehen.
  • Mystery Symbol
    Einige Slots haben verdeckte Symbole, die sich bei Treffern erst offenbaren und so zufällig Gewinnkombinationen bilden können.
  • Near Miss
    Ganz klar das Verfehlen einer fantastischen Linie oder Kombination um nur ein Symbol. Etwa wenn der letzte Scatter für die Freispiele fehlt, die letzte Walze das Symbol nicht trifft, man dieses aber im Feld darüber noch erahnen kann.
  • Odds
    Chancen
  • Omaha
    Poker-Variante
  • Online Casino
    Spielbank im Internet, Kasino
  • Loose player
    Ein Casinospieler der viel spielt, aber wenige Gewinnchancen hat
  • Make
    Karten mischen
  • Max. Bet
    Die höchst möglichste Wette, also der größte Einsatz, den ein Spieler machen darf
  • Min. Bet
    Der Mindesteinsatz, den ein Spieler machen muss
  • Multi-Hand
    An einigen Kartentischen, kann ein Spieler mit mehreren Händen, also an mehreren Plätzen gleichzeitig spielen.
  • Non Sticky Bonus
    Eine Art von Bonus, der von Online-Casinos angeboten wird und der abgehoben werden kann, sobald die notwendigen Voraussetzungen erfüllt sind.
  • Payline
    Beschreibt die Gewinnlinien, die jeder Slot haben kann. Diese werden oft als kleine Punkte links und rechts an den Walzen angezeigt und können mit der Maus sichtbar gemacht werden. Im Gegensatz zu den allerersten Slots, gibt es heute auch Slots, die dutzende Gewinnlinien haben, die zudem kreuz und quer über die Walzen gehen, so dass es nicht immer nötig ist, die Symbole auf einer geraden Linie treffen zu müssen.
  • Paytable
    Jeder Slot hat eine Paytable, eine Auszahlungstabelle. Sie zeigt an, mit welcher Anzahl von Symbolen und auf welchen Gewinnlinien, Geld gewonnen wird.
  • Pixel Art
    Kein typischer Casino oder Slot Begriff. Er beschreibt viel mehr die Grafik eines Spiels. Slots mit Pixel Art, sind als Retro-Computerspiele mit alter Grafik aus nicht hochauflösenden Bildern dargestellt.
  • Progressiver Jackpot
    Siehe auch „Jackpot“. Der progressive Jackpot unterscheidet sich dadurch, dass er mit der Zeit steigt. Von jedem nicht erfolgreichen Spin eines Spielers, wird ein Prozentsatz dem Jackpot hinzugefügt.
  • Progressive Slot
    Entsprechend dem progressive Jackpot ist dies hier eine Sammlung von Slots, die alle in den gleichen Jackpot einzahlen. Unabhängig von Spiel oder Casino
  • Push
    Bezeichnet bei Kartenspielen ein Unentschieden. Etwa wenn beim Black Jack der Dealer und der Spieler auf den gleichen Wert kommen.
  • Rake
    Provision und Einnahmen des Casinos
  • Reels
    Die Reels eines Slots sind dessen Rollen, also die Walzen. Gängig sind Formate wie drei Reels oder fünf Reels.
  • Reels Doubling
    Bezeichnet das duplizieren einer Walze auf eine andere Walze. Die Walze wird also mit allen ihren aktuellen Symbolen kopiert und schafft so eine höhere Gewinnchance.
  • Reelset Change
    Bezeichnet ein Feature von Slots, bei dem sich die Walzen in Höhe und Breite verändern können.
  • Re-Spin
    Re-Spins oder Neu-Drehs, sind ein Feature von vielen Slots. Es beschreibt den Vorgang, dass einige Walzen kostenlos neu gedreht werden, um doch noch einen Gewinn zu erzielen.
  • Ring game
    Pokergame mit 9 oder 10 Spielern
  • Rien ne va plus
    „Nichts geht mehr“. Nur beim Roulette
  • RNG
    Steht für Random Number Generator. Das ist die Bezeichnung für den Zufallsgenerator, der für die Zahlen und Symbole verantwortlich ist.
  • Rock
    Passiver Spieler
  • Royal Symbols
    Ist abgekupfert von den Kartenspielen. Royal Symbols sind die Kartenwerte Karo, Pik, Kreuz und Herz und werden in dieser Form auch gerne als niedrige Kartensymbole in Slots verwendet.
  • RTP
    die mathematisch theoretische Auszahlungsquote, welche vom Hersteller errechnet wurde und welches vom Casino angepasst werden kann. Bedeutet ausgeschrieben Return To Player, also den Prozentsatz, welcher ein Spieler über viele Runden theoretisch zurückbekommt. Im internationalen Durchschnitt liegt dieser bei ca. 96% bei Slots. Das bedeutet, dass man von 100 investierten Euros über längere Zeit 96 Euro zurückbekommt. Dementsprechend ist der Hausvorteil des Casinos rechnerisch mindestens 4%.
  • RTP Range
    Einige Slots haben eine RTP Range. Das bedeutet, dass sich die RTP je nach Spielsituation anders berechnet. Zu beobachten ist dies etwa, wenn man vor dem Spiel eine Figur mit unterschiedlichen Boni wählen kann.
  • Scatter
    Das ist der Begriff für die Slot Symbole, welche Freispiele auslösen können. In nahezu jedem Slot gibt es ein besonderes Symbol, welches mindestens 3x erscheinen muss. Dann werden Freispiele ausgelöst.
  • Schuh
    Das ist die kleine Box, aus der die Karten im Live Casino ausgegeben werden.
  • Session
    So nennt man die Zeit, die man am Stück einen Slot gespielt hat.
  • Signature Slot
    Bezeichnet die Hausmarke eine Casinos. Bei Online Casino werden diese dann eher mit „Exclusive“ betitelt. Also ein Slot, den es nur hier gibt.
  • Solid
    Casinospieler der gut spielt und ehrlich ist
  • Slot Machines / Slots
    Spielautomaten, Geldspielautomaten bzw. Einarmige Banditen
  • Slot Tournament
    Viele Casinos bieten Turniere auch mit Slots an. Dabei zahlt der Spieler einen festgelegten Einsatz als Teilnahmegebühr und spielt dann die ebenfalls festgelegte Rundenzahl ohne weitere Kosten. Die erspielten Coins/Beträge werden addiert und so eine Rangliste erstellt. Aufgrund dieser Ranglisten wird das ausgelobte Preisgeld verteilt. Oft werden auch Freispiele oder Tickets für teure Turniere verlost.
  • Sound of Rain
    Wenn es bei einem großen Gewinn so richtig klimpert, weil die Geldmünzen in den Schacht fallen, hört es sich wie prasselnder Regen an.
  • Spin
    Bezeichnet eine Drehung der Walzen in einem Slot
  • Stacked Wilds/Symbols
    Bezeichnet den Vorgang, wenn ein Symbol nicht einzeln auf einer Walze auftaucht, sondern immer die ganze Walze ausfüllt, ohne sich nachträglich auszubreiten.
  • Stake
    Stake ist ein anderes Wort für den Einsatz, den der Spieler macht.
  • Sticky Bonus
    Bonusgeld, dass im Gegensatz zum Non Sticky Bonus auch bei Gewinnen nicht ausgezahlt werden kann. Es bleibt als Spielgeld auf dem Konto des Spielers bis es verspielt wurde.
  • Sticky Wilds
    Wild-Symbole, die auch für weitere Spins an ihrem Platz auf der Walze verbleiben. Sie kleben quasi fest, sind somit Sticky.
  • Streamer
    Eigentlich kein Casino Begriff. Aber trotzdem mit dabei, da es inzwischen viele Spieler gibt, die ihre Sessions Live ausstrahlen. Dabei bieten sie Zuschauern an mitzumachen, verlosen etwas und bieten natürlich jede Menge aktuelle Links mit Boni von Casinos an, um durch den Affiliate-Link etwas zu verdienen.
  • Sweat
    Als Sweat bezeichnen Slot Spieler die Situation, wenn nur noch ein passendes Symbol benötigt wird, etwa wenn zwei von drei Scattern da sind und die letzten Walzen auf besondere Weise leuchten, um zu zeigen, dass nur noch ein Symbol fehlt. Trifft er nicht, war es ein Sweat. Der Slot hat quasi geschwitzt, denn umgangssprachlich „schwitzt“ man sich rein.
  • Symbols Collection
    Ist eine Mechanik von Slots, bei denen eine Anzahl Symbole oder Kombinationen gesammelt werden muss, um ein Feature auszulösen. Das ist meistens ein kleines Feature wie zufällige Wilds für eine Runde.
  • Table
    Pokertisch, Roulette Tisch oder Blackjack Tisch
  • Take/Pay Cycle
    Viele Spieler sind Abergläubisch und sich daher sicher, dass ein Automat nach einer bestimmten Anzahl Spins Freispiele oder einen Big Win ausspucken muss. Zumindest bei Oline Slots ist das definitiv nicht der Fall. Zufall bleibt Zufall. Und wer 3x hintereinander trifft, hatte die gleiche Chance wie jemand, der 100.000 Spins brauchte.
  • Texas Hold’em
    Poker-Variante mit drei Karten für den Spieler und bis zu fünf gemeinsamen Karten in der Mitte.
  • Two Pair
    2 Paare beim Kartenspiel
  • Toke
    Trinkgeld für den Dealer
  • Vollbild
    Der Begriff für ein Symbol, dass auf allen Walzen erscheint. Man hat alles komplett mit einem identischen Symbol gefüllt.
  • Wager
    Als Wager bezeichnet man den nötigen Umsatz, um entweder aus Bonusgeld Echtgeld zu machen, oder um mit Bonusgeld erspielte Gewinne auszahlen zu dürfen. Cainso bieten oft an, Echtgeld Einzahlung mit 100% zu verdoppeln. Das ist dann das Bonusgeld. Um damit erspielte Gewinne auch auszahlen zu dürfen, gibt es in jedem Casino Bedingungen. So dürfen bestimmte Slots nicht gespielt werden oder nur bis zu einem bestimmten Einsatz gespielt werden. Auch zählen viele Casino Kategorien unterschiedlich für den Wager. Slots geben meist 100% während Poker nur 20% anrechnet. Um einen Wager zu erfüllen, muss oft 25-50 Mal die Höhe des Bonusgeldes umgesetzt werden. Das bedeutete wiederum, dass bei 100 Euro Bonusgeld und 50x Wager, der Spieler 5.000 an Einsätzen tätigen muss – und dann hoffen, dass am Ende überhaupt was zum auszahlen übrig bleibt.
  • Water Management
    Beschreibt eine Methode zum effizienten nutzen der eigenen Bankroll. Hierbei wird die Bankroll vor dem ersten Spin in mehrere Teile eingeteilt und festgelegt, bis zu welchem Punkt man an diesem Slot spielt. Egal was zwischendrin beim Slot passiert.
  • Wertigkeit
    Alle Symbole in Slots haben unterschiedliche Wertigkeiten. In der Regel gibt 3-5 niedrige Symbolwerte, die meistens durch die 10, J, K, Q und A oder Pik, Herz, Kreuz und Karo dargestellt werden. Danach folgen Bild-Symbole, die natürlich dem Thema des Slots angepasst sind. Etwa Piraten oder andere Figuren. Auch Wild-Symbole oder Scatter haben oft eine hohe Wertigkeit.
  • Wilds
    Wilds oder Wild-Symbole sind bei Slots Symbole, die für fast alle anderen Symbole einstehen und diese in der Reihe ersetzen. Auf diese Weise können fehlende Symbole für eine Gewinnlinie aufgefüllt werden. Wilds gibt es inzwischen in vielen Versionen. Von einfachen Wilds auf einer Position über sich ausbreitende Wilds oder Wilds mit Multiplikatoren.
  • Zero
    Zahl Null, die beim Roulette weder rot noch schwarz ist, sondern grün

Ein Kommentar zu “Kennst du alle Casino Begriffe? “Fremdsprache” im Test.”

Schreibe einen Kommentar

empfohlene Casinos
4,5 rating
€500 Bonus + 50 Freispiele
4,8 rating
€5 geschenkt! Keine Einzahlung erforderlich.
4,3 rating
200 Freispiele Book of Dead
4,5 rating
jeweils 50 Freispiele für 4 Slots u.a. BoD
5,0 rating
30 Freispiele Royal Seven XXL
  • Registrieren
Passwort vergessen? Bitte den Benutzernamen oder die Email Adresse eingeben. Wir schicken dann eine Email mit einem Link um das Passwort zurückzusetzen.